Home / Forum / Mein Baby / Baby wacht immer wieder weinend auf...HILFE

Baby wacht immer wieder weinend auf...HILFE

26. September 2012 um 11:36

Hallo,
mein Baby (8 Wochen alt) schläft mittlerweile alleine mit Hilfe des Schnullers ein,wacht aber immer wieder weinend auf. Wenn er dann weint möchte er auch nicht auf den Arm oder hat hunger.Nichts beruhigt ihn. Von daher lassen wir ihn nunn liegen,sprechen in der Situation mit ihm und zeigen ihm das wir da sind. Seitdem war es viele Tage viel besser. Doch nun wacht er wieder permanent auf und schreit.Beruhigt sich aber nach 1-2 Minuten wieder. Dabei strampelt er wild rum und brkommt natürlich einen knallroten Kopf. Ärztlich haben wir abgeklärt ob er krank ist aber das ist er nicht und ein Osteopath sagt er stände gerne im Mittelpunkt. So langsam wissen wir nicht mehr weiter. Er trinkt in 24 Stunden ca. 700-800 ml HIPP Pre HA Nahrung. Und das so alle 3-4 Stunden.

HABT IHR EINE IDEE??Ich verzweifel noch. Danke

Mehr lesen

26. September 2012 um 21:13

Wo
schläft dein Baby?
Vielleicht hilft es was wenn du ihm etwas von dir mit reinlegst damit er die Mama "riechen" kann.
Wacht es auch auf wenn du dich mit ihm hinlegst?

Das Schlafverhalten wird sich noch 1000x ändern.... so ist es jedenfalls bei uns....
Alles Gute für euch!

Gefällt mir

30. September 2012 um 21:14

Bauchschmerzen?
Das hatte unserer auch über 3 Monate lang, danach wars vorbei mit den Koliken.
LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen