Home / Forum / Mein Baby / Baby weint beim füttern

Baby weint beim füttern

28. März 2011 um 10:23

Hallo zusammen
Mein Lukas ist jetzt 9 Wochen alt und ich fütter seit 3 Wochen aptamil ha Pre. Hat es sehr gut angenommen und immer gut getrunken. Waren jetzt bei 180ml alle 3bis 4 stunden. Bis vor ein paar tagen dachte ich dass er bald durchschlafen wird weil er nachts nur noch einmal kam und wirklich sehr gut schlief. Seit 3 tagen haben wir das Problem dass er nur noch sehr unruhig schläft. Wetzt sich hin und her. Macht immer wieder mal die Augen auf und wimmert. Also gar kein ruhiger schlaf. Beim füttern fängt er nun immer wieder zu weinen und schreien an. Trinkt wenn es hoch kommt nur noch 120ml. Auch nach dem aufstoßen wird es nicht besser. Ansonsten ist er aber recht gut drauf. Lacht sehr viel und will unterhalten werden wenn er wach ist. Für sein alter ist er schon sehr groß. 63cm und fast 6 Kilo. Was könnte das sein. Woran könnte das liegen? Oft kann er gar nicht schlafen. Hat rote Augen und ist sehr müde. Ist fast so als würde er sich wehren zu schlafen und zu trinken. Könnt ihr mir helfen?

Mehr lesen

28. März 2011 um 10:30

Wachstum oder kolik....
hört wsich echt nach nem wachstumsschub an, aber vll hat er auch koliken. kann schon mal sein, hab meinem kleinen dann beim essen immer ein körnerkissen auf den bauch gelegt und das hat super geholfen.
zeitweise hat er auch sabsimplex bekommen, weil er zu viel luft geschluckt hat und dadurch bauchschmerzen hatte. die tropfen lössen die luft im bauch und in der milch und dadurch ging es ihm auch besser.
aber ich denke es wird sein weil der kleine wächst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2011 um 10:38

Ich tipp
auch auf Schub. Klingt absolut danach.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper