Home / Forum / Mein Baby / Baby weint den ganzen Tag! Brauche Rat

Baby weint den ganzen Tag! Brauche Rat

6. September 2009 um 13:30

Hallo Zusammen,
ich brauche dringend einen Rat von Euch. Mein kleiner Schatz (Maximilian 16 Wo.) schreit seit 2 Wochen wieder den ganzen Tag. Oft denke ich mir, sei froh, anderen Müttern geht es noch schlechter, deren Babys schreien auch noch die ganze Nacht. Dieses Problem haben wir Gott sei Dank nicht. Nachts schläft er seine 4-5 Stunden und wo ich ihn dann stille. Leider ist es für mich auch sehr belastend, wenn er den ganzen Tag schreit. Hinzu kommt, dass er jetzt auch noch zu fremdeln beginnt. Ich trau mich schon nirgends mehr hin zu gehen, weil die Leute dich nur blöd anschauen so nach dem Motto "was ist das für eine Mutter die ihr Baby nicht beruhigen kann". Wir hatten von Anfang an (gleich mit 2 Wochen) Blähungen. Von unserer Kinderärztin haben wir Globulis bekommen die auch, wie ich finde, ganz gut helfen. Für kurze Zeit war er das friedlichste Baby aller Zeiten. Leider nur für 2 Wochen. Jetzt geht es wieder mit dem weinen los. Er beruhigt sich nur, wenn ich ihn auf den Arm nehme. Sobald ich ihn in den Kinderwagen, ins Bett oder in die Wiege lege, brüllt er, kriegt einen hochroten Kopf und die Tränen kullern. Mit liegen lassen ist es leider nicht abgetan, er brüllt weiter. Ab und zu lässt er sich mit dem Schnuller beruhigen, das ist aber eher selten. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Komme weder dazu meinen Haushalt zu machen, noch irgendwie welche Freunde einzuladen. Das ist für mich mehr Stress als Freude. Ging es euch auch so? Habt ihr irgendeinen Tipp für mich? Übringens war ich auch schon bei einer Osteopathin, weil sein Kopf leicht nach rechts tendiert. Ist aber schon fast weg meinte die Kinderärztin. Sollte ich doch noch mal zur Osteopathin gehen?
Vielen Dank schon mal für die Ratschläge und Tipps.
Quicksy


Mehr lesen

7. September 2009 um 10:07

Danke für den Tipp
Hallo Stillesonne,

vielen Dank für Deinen Tipp. Ich werde mal versuchen, für ihn die Reize zu reduzieren. Hat gut getan, sich den Kummer von der Seele zu schreiben. Alle Mütter aus meinen Geburtsvorbereitungs- oder jetzt Rückbildungskurs haben angeblich nie Probleme mit ihren Kleinen. Ich kann es hier leider immer schlecht abschätzen ob dies stimmt oder ob nur sehr viel beschönigt wird. War auf jeden Fall super einem Tipp von Dir zu bekommen.
LG
Quicks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen