Home / Forum / Mein Baby / Baby weint im kinderwagen und im manduca

Baby weint im kinderwagen und im manduca

15. August 2015 um 19:43

Meine Tochter ist jetzt 6 Monate und seit ca 1,5 Monaten weint und quengelt sie im Kinderwagen. Ich versuche hartnäckig sie nicht rauszunehmen,aber irgendwann gehts halt nicht mehr. Sie steigert sich so ins quengeln,dass fast bockig aussieht. Sobald ich sie rausnehme ist gut und sie guckt. Wenn ich sie aber in den Manduca setze,quengelt sie wieder. ... Nur auf dem Arm ist Ruhe,weil sie da den rundum Blick hat. ...
Sitzen von alleine kann sie nicht und der Sportwagenaufsatz ist noch viel zu groß für sie (Emmaljunga ). Mach ich die Rückenlehne der KiWa wann hoch,rutscht sie runter.Mach ich das Verdeck der Wann runter,meckert sie,weil es blendet....sie ist erst 6,5kg schwer,aber sie die ganze Zeit tragen. ..das ist mir zu schwer und zu kompliziert, da der Wagen ja auch noch mit ans Ziel muss....
Ist ihr Verhalten normal, habt ihr nen Tip für mich,oder könnt ihr mir sagt, dass es eine ganz schön lang andauernde Phase ist,die bald vergeht?!
Bitte muntert mich auf danke für eure Antworten

Mehr lesen

2. September 2015 um 21:59

RingSling
Versuch es mal mit einem RingSling. Da kannst du sie ins Tuch nehmen und auf der Seite binden. Da hat sie auch rundumblick und du kannst deinen Arm entlasten!

Gefällt mir

10. September 2015 um 12:58

Hmm.
Das macht mein Sohn auch. Das kann man aber eigentlich nicht ändern. Ich wollte zu Anfang dann einfach nicht mehr aus dem Haus sber mittlerweile nehm ich meinen kleinen als mal 5 Minuten hoch und leg ihn dann wieder in den Kinderwagen. Wünsch noch viel Glück!

Gefällt mir

25. Oktober 2015 um 0:26

Manduca
Nehmen und auf Hüfte binden? Hast du das mal probiert ? Bin mir nicht sicher ob das bei so kleinen geht, unsere war da schon größer ... Aber toll fand sie es allemal

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen