Home / Forum / Mein Baby / Baby weint nicht!

Baby weint nicht!

2. Januar 2014 um 20:12

Jaaaa was für ein Luxusproblem, aber langsam Wunder ich mich wirklich. Sie ist jetzt 22 Tage alt und hat noch nicht einmal geweint, weder daheim noch im Krankenhaus. Sie gibt schon Laut, aber das höchste der Gefühle ist hektisches Geschmatze wenn sie Hunger hat.

Hat noch jemand ein lautloses Baby? Ist das okay so? Die Hebi winkt lachend ab wenn ich danach frage...aber ich weiß nicht o.O

Mehr lesen

2. Januar 2014 um 20:17

Sie war
doch ein Frühchen, oder? Dann kommt das noch. Kannte ne Mutter mit extremen Frühchen, die hat 2 Monate auf die Geräusche warten müssen, die du jetzt hörst. Sie findet ihre "Stimme" sicher mit der Zeit!
Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 20:17


Ich!!!

Mein zwerg ist mittlerweile 21 wochen alt und er kann auch weinen. Sber nur wenn wir einen schib haben das weinen ist sber dann auch nach 2 minuten wieder gut

Nachts, wenn er hunger hat, liegt er fröhlich in seinem bett, erzählt, schmatzt und nörgelt auch mal, wenns zu lange dauert bis ich aufwache.

Am anfang fand ichs echt komisch. Jetzt im vergleich mit anderen kindern kann ich das seeeeehr genießen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 20:20

Meine tochter hat
Die ersten lebensmonate auch nie geweint! Ein bisschen vor sich hin gemeckert wenn sie hunger hatte, das war aber auch schon alles. Ich hatte teilweise angst, ich würde sie nachts nicht hören wenn sie hunger hat
Hab ich aber immer

Mach dir keine sorgen und freu dich drüber! Meine hebi hat gesagt, zufriedener kann ein baby nicht sein

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 20:26

Also
mein Bruder war anscheinend auch so. Nie bis kaum geschrieen. War die ganze Kindheit so..bis heute hab ich den noch nie weinen sehen. Auch sonst ist er ein extrem introvertierter Mensch...aber muss bei deiner Kleinen ja nicht sein...vielleicht gönnt sie dir die Ruhe halt jetzt, weil sie weiß, was du/ihr durchgemacht habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 20:28
In Antwort auf mara_12077131

Sie war
doch ein Frühchen, oder? Dann kommt das noch. Kannte ne Mutter mit extremen Frühchen, die hat 2 Monate auf die Geräusche warten müssen, die du jetzt hörst. Sie findet ihre "Stimme" sicher mit der Zeit!
Grüße

Das
denk ich auch, dass es wahrscheinlich daran liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 20:55

Anscheindend fühlt sich deine kleine Maus ziemlich wohl bei euch
Grundbedürfnisse und drüber hinaus werden bei euch wohl sehr zügig gestillt, geniesse es!! Du machst das super!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 20:56
In Antwort auf mimimalwieder11

Anscheindend fühlt sich deine kleine Maus ziemlich wohl bei euch
Grundbedürfnisse und drüber hinaus werden bei euch wohl sehr zügig gestillt, geniesse es!! Du machst das super!!!

PS: Meine Tochter
hat auch nie geweint.....war sehr sehr pflegeleicht!!! Dafür hat sie jetzt ihre Motzphase

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 21:11

Meine Eltern
Meinten auch schon dass das ihr Geschenk an mich ist, dafür das ich durchgehalten hab netter Gedanke, aber dann glaub ich eher daran das es daran liegt das sie zu Früh dran war.

Oder aber sie ist tatsächlich ein durch und durch zufriedenes Baby ich möchte nur das es ihr gut geht <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 21:37
In Antwort auf mimimalwieder11

Anscheindend fühlt sich deine kleine Maus ziemlich wohl bei euch
Grundbedürfnisse und drüber hinaus werden bei euch wohl sehr zügig gestillt, geniesse es!! Du machst das super!!!

Und
Bei denen wos baby.mehr schreit wohl nicht oder.wie??

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 21:38

Meine
hat auch seeeeehr selten geweint. Sie hat gegluckst oder geschmatzt, aber richtiges Weinen war sehr selten. Zu mindest tagsüber. Erst abends, wenn die Bauchschmerzen losgingen hat sie angefangen zu weinen, aber mit knappen 3 Monaten waren wir damit auch durch und seitdem ist sie alles andere als ein weinerliches Kind.
Es wurde geschmatzt, gegluckst, gelacht, alles mögliche. Nur geweint hat sie fast nie. Das kommt erst jetzt so langsam wieder. Wobei das eher meckern und trotzen ist.

Freu dich darüber, sie macht sich ja anderweitig bemerkbar und solange würde ich mir keine Sorgen machen, sondern die Ruhe genießen. Sie ist eben was besonderes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 21:57

.
Meine Maus hat auch NIE geweint, machte mir schon Sorgen deswegen

Jetzt, mit 6,5 Monaten ist sie noch immer ein ausgeglichener Sonnenschein! Sie lacht nur und hat Spass und Freude an allem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2014 um 9:54

J.akob ist auch so einer
Dafür plabbert er aber sehr laut am liebsten morgens gegen 4.
Ich fand es auch merkwürdig, aber es scheint so Babys zu geben, die ein Sonnenschein Gemüt haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2014 um 12:16
In Antwort auf mrsgofem

Und
Bei denen wos baby.mehr schreit wohl nicht oder.wie??

Oh mein Gott
ich wusste das sowas kommt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2014 um 17:02
In Antwort auf mimimalwieder11

Oh mein Gott
ich wusste das sowas kommt....

Ich
Gebs zu: war ein bissl absichtlich weils hier im.forum immer so ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2014 um 19:54
In Antwort auf mrsgofem

Ich
Gebs zu: war ein bissl absichtlich weils hier im.forum immer so ist.


du Luder du.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen