Home / Forum / Mein Baby / Baby weint tagsüber schläft aber nachts???

Baby weint tagsüber schläft aber nachts???

5. Mai 2013 um 22:23

Hallo ihr lieben. Habezwar einen beitrag gefunden der ähnlich ist aber muss trotzdem fragen.
Meine kleine ist jetzt zwei monate alt. Sie weint tagsüber immer wieder. Heisst, sie hat alles ist datt gewickelt usw. Ich spiele mit ihr und sie weint ich sitze mit ihr da sie lacht und ist brav und nach ein paar minuten weint sie. Ich laufe mit ihr rum sie guggt lacht und dann weint sie. So geht es den ganzen tag. Sie weint und weint und macht pause ist brav. Dann weint sie wieder und wieder egal was icg mit ihr mache es gefallt ihr kurz dann weint sie wieder. Dann wenn sie trinkt trinkt sie oft super schön aber manchmal brüllt sie beim trinken auch wenn sie aufgestosen hat usw. Ist aber nicht satt dann trinkt sie ein paar schluck und schreit wieder wiw am spiess bis die flasche leer ist. Aber wie gesagt nur manchmal beim trinken.
So geht dass den ganzen tag sie weint und weint immer wieder. Sonsr war sie im . kinderwagen still aber seit heute nicht mal mehr da.
Dass komische ist aber sobald ich sie um 20 uhr ins bett lege schläft sie bis früh um sechs durch trinkt ihre flasche problemlos und schlaft nochmal zwei stunden. Und dann geht dass geheule von vorne los...
Wisst ihr einen rat ? ? Weiss echt nicht was sie hat .. haben wenig besuch der fernseher ist an aber sehr leise ist kaum zu verstehen aber auch nicht dn ganzen tag. Tagsuber schläft sie ausser ein paar minuten auf uns gar nicht. Nur nachts. Danke schonmal.

Mehr lesen

16. Mai 2013 um 21:25

Hallo
Ist die Lage immer noch so??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2013 um 11:20

Naja
Des mit dem trinken und dabei weinen is schlimmer geworden muss sie jetzt zum trinken hinlegen und dann dauerts ewig. Dass weinen tagsüber ist beyser geworden fast weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2013 um 11:31


Was bekommt sie für eine Milch? Hat sie Blähungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2013 um 21:30

kenn ich
unser kleiner mann war auch so.ich glaube es gibt Augenblicke da wissen sie manchmal selber nicht was grade nich stimmt.ich hab viel geduld aufgebracht und mich auf abends acht Uhr gefreut.versuch dir ein bisschen hilfe zu holen und gönn dir abends dann auch mal ne pause.ich kann dir sagen es wird auch wieder besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 12:07

Ich fühl mit
Hallo, ich mach gerade das selbe mit meinem Kleinen durch. Seit gestern weint er tagsüber nur noch, er lässt sich nur auf dem Arm beruhigen und schläft dann kurz mal ein. Um 20 Uhr bring ich ihn ins Bett und da schläft er wie ne eins. Hat es sich bei dir wieder beruhigt?
Ich getrau mich gar nicht mehr aus dem Haus. Ist das nur so eine Phase?
Danke fürs Feedback

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen