Home / Forum / Mein Baby / Baby will auf Bauch schlafen

Baby will auf Bauch schlafen

31. Dezember 2018 um 11:39

Hallo ihr lieben

Mein Sohn hatte eine Phase wo er schlächt schlief.
Nun dreht er sich seit ein paar Tagen immer auf den Bauch. Auf dem Bauch schläft er gut. Anfangs fand ich es super dass er wieder gut schläft, aber ich habe irgendwie trotzdem Angst vor SIDS... was soll ich da nur machen? Ich kann ihn ja nicht ständig auf den Rücken drehen...
 

Mehr lesen

31. Dezember 2018 um 11:47
In Antwort auf elina1811

Hallo ihr lieben

Mein Sohn hatte eine Phase wo er schlächt schlief.
Nun dreht er sich seit ein paar Tagen immer auf den Bauch. Auf dem Bauch schläft er gut. Anfangs fand ich es super dass er wieder gut schläft, aber ich habe irgendwie trotzdem Angst vor SIDS... was soll ich da nur machen? Ich kann ihn ja nicht ständig auf den Rücken drehen...
 

Ich kann dich verstehen, ich hätte da auch immer Angst vor. Aber wenn er auf dem Bauch besser schlafen kann, dann lass ihn.
Ich habe mir zur Beruhigung eine Angelcare-Matte gekauft und für unterwegs den Snuza Hero zum Anklippen an die Windel, ob es im Zweifel was bringt oder nicht darüber streiten sich die Gemüter, aber mich hat es ruhiger schlafen lassen. Wie alt ist denn dein Sohn? Halt dir immer vor Augen, dass SIDS SEHR selten ist und so lange du nicht in seiner Umgebung rauchst, das Zimmer nicht überhitzt und ihn wenn er es zulässt im Schlafsack schlafen lässt, dann hast du schon mal wichtige Risikofaktoren ausgeschalten.
Auf jeden Fall profitiert ihr aber beide davon, wenn ihr einen erholsamen Schlaf habt und wenn das bei deinem Sohn auf dem Bauch ist, dann lass es zu 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 11:57
In Antwort auf juko89

Ich kann dich verstehen, ich hätte da auch immer Angst vor. Aber wenn er auf dem Bauch besser schlafen kann, dann lass ihn.
Ich habe mir zur Beruhigung eine Angelcare-Matte gekauft und für unterwegs den Snuza Hero zum Anklippen an die Windel, ob es im Zweifel was bringt oder nicht darüber streiten sich die Gemüter, aber mich hat es ruhiger schlafen lassen. Wie alt ist denn dein Sohn? Halt dir immer vor Augen, dass SIDS SEHR selten ist und so lange du nicht in seiner Umgebung rauchst, das Zimmer nicht überhitzt und ihn wenn er es zulässt im Schlafsack schlafen lässt, dann hast du schon mal wichtige Risikofaktoren ausgeschalten.
Auf jeden Fall profitiert ihr aber beide davon, wenn ihr einen erholsamen Schlaf habt und wenn das bei deinem Sohn auf dem Bauch ist, dann lass es zu 

Danke für deine Antwort. Ich bin etwas skeptisch bei Angel Care muss ich sagen...

Ich rauche nicht, trinke nicht, es ist ca 18- 19 Grad 8m Zimmer, er schläft im Schlafsack. 

Allerdings arbeite ich als Kellnerin, und da rauche ich ab und zu passiv 

Er wird in einer Woche 5 Monate
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 13:00
In Antwort auf elina1811

Danke für deine Antwort. Ich bin etwas skeptisch bei Angel Care muss ich sagen...

Ich rauche nicht, trinke nicht, es ist ca 18- 19 Grad 8m Zimmer, er schläft im Schlafsack. 

Allerdings arbeite ich als Kellnerin, und da rauche ich ab und zu passiv 

Er wird in einer Woche 5 Monate
 

Es geht ja vor Allem darum, dass der Kleine nicht mit dem Rauch in Kontakt kommt. Alles andere klingt doch sehr gut. Du tust doch alles präventiv, was geht, mach dir nicht so viele Sorgen, aus der Hauptrisikozeit ist dein Kleiner dich bald raus 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 13:07
In Antwort auf juko89

Es geht ja vor Allem darum, dass der Kleine nicht mit dem Rauch in Kontakt kommt. Alles andere klingt doch sehr gut. Du tust doch alles präventiv, was geht, mach dir nicht so viele Sorgen, aus der Hauptrisikozeit ist dein Kleiner dich bald raus 

Ja ich gebe mir mühe... trotzdem macht man sich halt immer etwas Sorgen als Mama... aber ich versuche nicht daran zu decken.

Ich wünsche dircein gutes neues Jahr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 8:38
In Antwort auf elina1811

Hallo ihr lieben

Mein Sohn hatte eine Phase wo er schlächt schlief.
Nun dreht er sich seit ein paar Tagen immer auf den Bauch. Auf dem Bauch schläft er gut. Anfangs fand ich es super dass er wieder gut schläft, aber ich habe irgendwie trotzdem Angst vor SIDS... was soll ich da nur machen? Ich kann ihn ja nicht ständig auf den Rücken drehen...
 

Musst du auch nicht. Erstrecht nicht, wenn er sich selbst so hindreht. Achte drauf, dass er nichts im Bett hat, wo er sich drunter wühlen kann.

Meine Mittlere ließen wir quasi ab Geburt (sie war zwei Tage alt) bewusst auf dem Bauch schlafen, einfach weil wir raus fanden, dass sie so viel entspannter schlief und heute, mit fast 7, immernoch schläft.

Unsere Große schlief ab 5 Monaten auch nur noch auf den Bauch, ab da, wo sie es selbst konnte. Mit heute 9, liegt auch sie immernoch am liebsten auf dem Bauch. 

Junior (4) machte beides mit und ist auch heute noch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 13:08
In Antwort auf skadiru

Musst du auch nicht. Erstrecht nicht, wenn er sich selbst so hindreht. Achte drauf, dass er nichts im Bett hat, wo er sich drunter wühlen kann.

Meine Mittlere ließen wir quasi ab Geburt (sie war zwei Tage alt) bewusst auf dem Bauch schlafen, einfach weil wir raus fanden, dass sie so viel entspannter schlief und heute, mit fast 7, immernoch schläft.

Unsere Große schlief ab 5 Monaten auch nur noch auf den Bauch, ab da, wo sie es selbst konnte. Mit heute 9, liegt auch sie immernoch am liebsten auf dem Bauch. 

Junior (4) machte beides mit und ist auch heute noch so.

Wir haben gar nichts im bett... er schläft nur mit einem Schlafsack. Und im Beistellbett haben wir noch eine Kuscheldecke, aber di haben wir unter die Matraze gespannt, kann also nichts passieren. Aber er liebt diese Decke und mag es wenn es schön flauschig ist 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 14:27
In Antwort auf elina1811

Hallo ihr lieben

Mein Sohn hatte eine Phase wo er schlächt schlief.
Nun dreht er sich seit ein paar Tagen immer auf den Bauch. Auf dem Bauch schläft er gut. Anfangs fand ich es super dass er wieder gut schläft, aber ich habe irgendwie trotzdem Angst vor SIDS... was soll ich da nur machen? Ich kann ihn ja nicht ständig auf den Rücken drehen...
 

Ich lies meine schlafen wie sie wollten.
es ändert auch mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Aptamil Confort 1 / Aptamil Comfort
Von: lucia01917
neu
28. Dezember 2018 um 17:37
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen