Home / Forum / Mein Baby / Baby will nicht mehr schlafen

Baby will nicht mehr schlafen

28. Januar 2017 um 12:18

Hallo ihr Lieben,

Mein Kleiner (9 Wochen) ist seit Montag wieder fit. Jedoch mag er nicht mehr schlafen. Er kommt nur noch auf ca 10-12 Stunden Schlaf insgesamt pro Tag (Tag- und Nachtschlaf). Von den Wachphasen ist er etwa 3 Stunden richtig wach und den Rest super müde. Er schafft es jedoch nicht einzuschlafen. Singen, streicheln, kuscheln, wiegen, Stillen, Nuckel, Kinderwagen, Tragetuch, .. Gefühlt hilft nichts und wenn doch schläft er nur eine Dreiviertelstunde.. Kann es daran liegen, dass er krank war? Wann pendelt sich das wieder ein? Das kann doch nicht gesund sein für den Kleinen

Wir legen ihn wie immer um 19 Uhr ins Bett. Und meist schläft er dann von 20 Uhr bis um 1 Uhr durch (nur manchmal will er zwischendurch noch einmal trinken), dann trinkt er halt um 1 Uhr und schläft weiter bis um 4 Uhr. Danach ist dann Ende. Manchmal bekomme ich ihn um 6 Uhr nochmal zum Schlafen bis um 7 Uhr. Tagsüber schläft er dann so gut wie gar nicht und wacht alle 10 Minuten auf und nach nett Dreiviertelstunde geht da auch oft nichts mehr.

Kann ich ihm irgendwie helfen oder muss man da einfach durch bis die Phase vorbei ist bzw bis ihm so wenig Schlaf reicht? Habt ihr Tipps oder wisst ihr woran es liegen könnte?

Liebe Grüße

Mehr lesen

28. Januar 2017 um 17:28

Ich schätze mal, das ist ein Schub! Da helfen nur gute Nerven. Aber versuch es doch mal mit pucken... vielleicht kommt er da besser zur Ruhe? 
Liebe mitfühlende Grüße mieze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2017 um 18:49
In Antwort auf miezekatzerl

Ich schätze mal, das ist ein Schub! Da helfen nur gute Nerven. Aber versuch es doch mal mit pucken... vielleicht kommt er da besser zur Ruhe? 
Liebe mitfühlende Grüße mieze

Pucken werde ich mal probieren danke für den Tipp und auch deine lieben Worte. Weißt du wie lange so ein Schub dauert? Es ist schon seit Montag so 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2017 um 18:58

Bitte  als Jungmami braucht man das auch mal 
je jünger die Babys, umso schneller ist der Schub vorrüber, je älter desto länger kann er dauern... So habe ich es gelesen... dennoch ist jedes Kind anders und es gibt keine Pauschalantworten dafür! Ich schätze so um die ein bis zwei Wochen könnte es dauern... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2017 um 19:02

Vergessen: viel kuscheln  sie werden sooo schnell groß....
und google mal baby entwicklungsschübe da kommt viel zum nachlesen und tipps

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2017 um 20:28

Ich habe eine Freundin, deren Tocher schläft seit Anfang an nicht mehr. Und kommt jede Nacht noch 2-3 mal. Im Februar wird sie ein Jahr und ist quitschfidel. Da es ihr erstes Kind ist und ihr Umfeld sie kirre gemacht hat, von wegen "das ist unnormal, so wenig schläft kein Kind" etc., war sie auch noch beim Arzt vor Verunsicherung. Jedes Kind ist anders, alles gut. Sie hofft immer noch auf etwas mehr Schlaf



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen