Home / Forum / Mein Baby / Baby will nicht schlafen

Baby will nicht schlafen

7. September 2013 um 18:20

Hallo Mamis !

Ich bin neu hier und brauche einen guten Rat . Meine kleine Maus 5 Monate alt will Tagsüber einfach nicht in ihr Bett . Sie ist schon total müde aber von schlafen keine Spur . Und wenn sie dann mal schläft muss ich sie herum tragen und auf dem Arm behalten . Habe schon alles versucht aber es bringt nichts . Abends schläft sie zwar in ihrem Bett aber auch erst wenn ich 3-5 mal in ihr Zimmer gehe und sie wieder trage bis sie einschläft . Jetzt meine frage ... Hattet ihr auch mit sowas Probleme ? Und wenn ja wie habt ihr das geregelt ? Ab wann wurde es besser ?

Danke schonmal und lg

Mehr lesen

13. September 2013 um 16:04

Ok
Wie alt ist denn dein kind ? Kommt das nachher von selber mit dem einschlafen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 16:45


Das ist ja auch kein problem für mich sie in den schlaf zu begleiten . Das problem liegt daran wenn sie dann eingeschlafen ist und sie ins bett gelegt wird ,sofort wieder weint und das geht manchmal 2 stunden so . Und meiner meinung nach ist das nicht sinn der sache . Sie muss ja auch mal lernen das irgendwann zeit zum schlafen ist . Das ist stress für sie und gleichzeitig für mich . So mache ich das auch gerne , also kuscheln ect aber damit ist sie einfach nicht zufrieden .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 4:06

Wir hatten
Das problem mit del schlafen auch! Nur das under sohn schonmal bis zu 2 std schrie am abend. Fläschen, tragen, streicheln, es half nichts. Nur der kiwa, in dem schlief er nach wenigen minuten. Das war aber kein dauer zustand. Gerade bei schlechtem wetter und regen. Ich habe dann 2 bucher gelesen. Das eine hat einen sehr schlechten ruf. Diesen konnte ich aber nicht bestätigen. Das andere buch heißt. Das durchschlaf buch. Es geht nicht nur ums durch sondern auch ums einschlafen. Es wird auch erklärt und das sehe ich auch so, das schlag zu den grundbedürfnissen zählt. Gebauso wie wir unsere kinder füttern, wickeln ect. Müssen wir ihnen schlaf geben. In dem buch steht auch wie viel schlaf ein baby braucht. Es ist sehr liebevoll geschrieben, zieht sich jedoch an einigen stellen etwas. Wir haben damals als erstes ein schlaf-ess-schrei protokoll geschrieben damit wir eine übersicht bekamen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 12:14
In Antwort auf zuckerwaffel87

Wir hatten
Das problem mit del schlafen auch! Nur das under sohn schonmal bis zu 2 std schrie am abend. Fläschen, tragen, streicheln, es half nichts. Nur der kiwa, in dem schlief er nach wenigen minuten. Das war aber kein dauer zustand. Gerade bei schlechtem wetter und regen. Ich habe dann 2 bucher gelesen. Das eine hat einen sehr schlechten ruf. Diesen konnte ich aber nicht bestätigen. Das andere buch heißt. Das durchschlaf buch. Es geht nicht nur ums durch sondern auch ums einschlafen. Es wird auch erklärt und das sehe ich auch so, das schlag zu den grundbedürfnissen zählt. Gebauso wie wir unsere kinder füttern, wickeln ect. Müssen wir ihnen schlaf geben. In dem buch steht auch wie viel schlaf ein baby braucht. Es ist sehr liebevoll geschrieben, zieht sich jedoch an einigen stellen etwas. Wir haben damals als erstes ein schlaf-ess-schrei protokoll geschrieben damit wir eine übersicht bekamen.

Habe mir auch ein buch gekauft , bringt mich nur nicht weiter
Wie ist es denn jetzt bei euch und wie lange habt ihr gebraucht bis es besser wurde ?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 13:25
In Antwort auf baila_12638609

Habe mir auch ein buch gekauft , bringt mich nur nicht weiter
Wie ist es denn jetzt bei euch und wie lange habt ihr gebraucht bis es besser wurde ?

Lg

Ein paar tage
Hat es schon gedauert. Wir haben einen ganz anderen tages rhythmus eingeführt. Aber er schläft nun ohne problem. Tagsüber wie auch abends. Ich kann dir beide bücher empfehlen. Man lernt in den büchern viel über babyschlaf und was man besser oder richtiger machen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2013 um 16:21

Vielleicht...
...Einschlaf-CDs? Es gibt spezielle Einschlaf-CDs für noch so kleine Kinder. Natürlich wird da nicht vorgelesen, sondern es wird beruhigende, leise Musik abgespielt, das die Babys einschläfern soll. Erst spielt die CD ein Lied in normaler Lautstärke ab, dann ein nächstes ein bisschen leiser, dann das nächste noch ein bisschen leiser etc. Es hilft wirklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest