Home / Forum / Mein Baby / Baby will nur Brust!

Baby will nur Brust!

20. Mai 2008 um 20:58

Hatte das Thema schonmal angeschrieben, bräuchte aber bitte nochmal einen Rat!

Lina geht nun auf den 8.Monat zu und ich habe sie von Anfang an gestillt.
Nun sind wir schon so weit, das sie tagsüber nur Brei, Obst etc bekommt und ich sie abends, 1x nachts und einmal morgens stille.

Die Stillmahlzeiten möchte ich aber nun gerne in Flasche umwandeln, wo wir bei unserem Problem wären! Sie mag partout diese Milch (Hipp Folgemilch), Trinkmahlzeit, Milchbrei nicht! Aaaaaaaaaaaaagggggrrrh

Biete es Ihr von Zeit zu Zeit an, aber sie rastet förmlich aus! Geschrei hoch 10, bis ich Nachgebe

Kennt jemand dieses Problem? Wie kann ich sie an die Flasche gewöhnen?

LG Peggy & Lina

Mehr lesen

20. Mai 2008 um 21:10

Hallo!
Wir haben grade das selbe. Carl ist knapp 7 Monate alt, hat 2 Zähne und lässt sich partout nicht abstillen.
Ich war gestern beim KiA, der meinte, für vollgestillte Kinder ist ne Flasche wie etwas, was vom Mond kommt. Wasser trinkt er nur aus nem normalen Becher, ne Schlabeltasse will er auch nicht.
Er würgt und wenn ich es mehrmals probiere, gibts Gebrüll.

Ich hab leider auch keine Idee, nur das selbe Problem.
Der Arzt meinte, manche Kinder würden auch ganz ohne Flasche "groß werden". Als Frühstück könnte man auch eine Breimahlzeit geben und das Stillen nachts ist vermutlich kein Hunger, wenn das Kind tagsüber gut isst, sondern nur ne Angewohnheit.

Ich werd mal versuchen, ihn nachts anders zum Schlafen zu bringen als durchs Stillen. Bin gespannt...

LG, Mela & Carl (*01.11.2007)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 21:30
In Antwort auf terri_12526638

Hallo!
Wir haben grade das selbe. Carl ist knapp 7 Monate alt, hat 2 Zähne und lässt sich partout nicht abstillen.
Ich war gestern beim KiA, der meinte, für vollgestillte Kinder ist ne Flasche wie etwas, was vom Mond kommt. Wasser trinkt er nur aus nem normalen Becher, ne Schlabeltasse will er auch nicht.
Er würgt und wenn ich es mehrmals probiere, gibts Gebrüll.

Ich hab leider auch keine Idee, nur das selbe Problem.
Der Arzt meinte, manche Kinder würden auch ganz ohne Flasche "groß werden". Als Frühstück könnte man auch eine Breimahlzeit geben und das Stillen nachts ist vermutlich kein Hunger, wenn das Kind tagsüber gut isst, sondern nur ne Angewohnheit.

Ich werd mal versuchen, ihn nachts anders zum Schlafen zu bringen als durchs Stillen. Bin gespannt...

LG, Mela & Carl (*01.11.2007)

Ohje...
Also ihr Wasser trinkt sie ja auch aus einer Flasche und seit neustem aus einer Trinklerntasse. Das klappt super und mag sie auch sehr gerne. Es liegt definitiv nicht an der Flasche, sondern an dem Inhalt
Alles was diese Milch beinhaltet mag sie nicht

Dir ebenso viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 21:33
In Antwort auf blair_12669719

Ohje...
Also ihr Wasser trinkt sie ja auch aus einer Flasche und seit neustem aus einer Trinklerntasse. Das klappt super und mag sie auch sehr gerne. Es liegt definitiv nicht an der Flasche, sondern an dem Inhalt
Alles was diese Milch beinhaltet mag sie nicht

Dir ebenso viel Glück

Hallo
ich habe das selbe Problem. Meine Tochter hat auch jeglische Flaschen verweigert.Nun habe ich mir vom Arzt eine elektrische Milchpumpe verschreiben lassen,habe heute abend abgepumpt und nach längerem gemotze hat sie tatsächlich die Flasche mit der Muttermilch getrunken

Versuch sie doch einfach mit MuMi an die Flasche zu gewöhnen,ist zwar zeitraubender,aber es scheint zu wirken.

Denn meine kleine ist auch fast 8 monate und wird auch nur noch 3mal am tag gestillt,also wie bei dir!

Viel glück!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 21:42
In Antwort auf engelsherz2

Hallo
ich habe das selbe Problem. Meine Tochter hat auch jeglische Flaschen verweigert.Nun habe ich mir vom Arzt eine elektrische Milchpumpe verschreiben lassen,habe heute abend abgepumpt und nach längerem gemotze hat sie tatsächlich die Flasche mit der Muttermilch getrunken

Versuch sie doch einfach mit MuMi an die Flasche zu gewöhnen,ist zwar zeitraubender,aber es scheint zu wirken.

Denn meine kleine ist auch fast 8 monate und wird auch nur noch 3mal am tag gestillt,also wie bei dir!

Viel glück!!!!!

Oh...
Dann scheint meiner ja noch hartnäckiger zu sein. MuMi trinkt er auch nicht aus der Flasche. Hab ich auch schon probiert, immer wieder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen