Home / Forum / Mein Baby / Baby wird nicht satt

Baby wird nicht satt

4. Juni 2006 um 20:03

ich bin seit 4 wochen mama und habe mein baby gestillt und mit hipp anfangsmilch zugefüttert. das mit dem stillen geht nun nicht mehr und so habe ich nur noch mit hipp anfangsmilch gefüttert. mein baby wird aber alleine davon nicht satt.das einzige was hilft sind schmelzflocken... wer weiß noch rat???????

Mehr lesen

4. Juni 2006 um 20:34

Was?
dein kind ist 4 wochen alt und du gibst ihm schmelzflocken?
du weißt schon das das eigentlich nciht sein darf?
schreien bei babys heißt nicht immer hunger,klar wenn du deim kind dann die flasche gibst trinkt es auch,aber nur aus gewöhnung und der magen erweitert sich,willst du das dein kind irgenwann richtig dick wird.halte dich doch an die flaschen menge auf der packung oder probier es mit andrer flaschenmilch.du kannst auch mal wenn es ein wachstumschub hat 1-2flaschen mehr geben als drauf steht doch ich würde keinesfalls schon schmelzflocken geben,das kann ja auch gefährlich sein wie will so ein kleiner organismus das verarbeiten!dein kind schreit bestimmt auch mal aus langeweile,bauchschmerzen etc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2006 um 0:26

Auf keinen Fall...
Schmelzflocken für ein 4 Wochen altes Baby!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die sind wenn überhaupt erst ab 4 Monaten!! Siehe die Antworten unten...

Wenn überhaupt dann Reisflocken, aber das auch erst wenn es älter ist! Setze Dich doch einfach mit Deinem Kinderarzt oder Hebamme auseinander. Welche Anfangsmilch nimmst Du denn, PRE oder 1er Milch? Also die 1er Milch ist ja wirklich sehr sättigend, da reicht ein ungefährer 4 Stunden Abstand zwischen den Mahlzeiten... Und Du kannst doch ganz leicht überprüfen lassen, ob das Baby satt wird, nimmt es gut zu und hat 4-5 nasse Windeln am Tag ist doch alles okay!

Aber bitte KEINE Schmelzflocken....

LG, Michaela mit Julian (10 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2006 um 12:36
In Antwort auf jamie_12964431

Was?
dein kind ist 4 wochen alt und du gibst ihm schmelzflocken?
du weißt schon das das eigentlich nciht sein darf?
schreien bei babys heißt nicht immer hunger,klar wenn du deim kind dann die flasche gibst trinkt es auch,aber nur aus gewöhnung und der magen erweitert sich,willst du das dein kind irgenwann richtig dick wird.halte dich doch an die flaschen menge auf der packung oder probier es mit andrer flaschenmilch.du kannst auch mal wenn es ein wachstumschub hat 1-2flaschen mehr geben als drauf steht doch ich würde keinesfalls schon schmelzflocken geben,das kann ja auch gefährlich sein wie will so ein kleiner organismus das verarbeiten!dein kind schreit bestimmt auch mal aus langeweile,bauchschmerzen etc

Warum
glaubst du denn das dein baby noch hunger hat? was macht es? schreit es,drückt es,muss es mal ein bäuerchen machen,wieviel fütterst du pro mahlzeit? wie oft? machst du ne pause zwischendrin (wickeln ?) danach nochmal was geben?

schreib mal auf.

gruss mari

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook