Home / Forum / Mein Baby / Baby wird ungeduldig ungezogen ?!?

Baby wird ungeduldig ungezogen ?!?

18. Januar 2016 um 15:02

Hallo, hab a blöde Frage. Meine Tochter ist ein ganz braves baby, schreit nur wenn sie Hunger/Durst/schlaf oder Windel voll hatte. Jetzt ist sie 5 Monate alt. Und seit ein paar tagen, fängt sie gleich in ganz hohen tönen zu schreien, wenn sie es nicht so bekommt wie sie es gleich will. Ein Beispiel: wenn sie ihren Brei gegessen hat, Windel frisch, fängt sie gleich an zu quangeln. So lang (10 min) bis ich sie hoch hebe und dann lacht sie.
Was soll ich tun?

Mehr lesen

18. Januar 2016 um 15:16

Klingt
bisschen nach Schub....zurück zu Mama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 15:48

Das ist ein Schub und ist normal.
Bitte nicht ignorieren oder schreien lassen.
Sei für dein Kind da, es braucht jetzt die Gewissheit das du immer da bist mehr denn je.
Der Schub kommt und geht wie er gekommen ist, plötzlich.
Google mal nach Baby und Schübe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 16:08

Danke
Dankeschön damit kann ich was Anfangen.
Weiß ich jammere auf hohen Niveau.
Andere haben schreikinder usw.

Aber das könnte es echt sein. Hunger hat sie a so viel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 20:02

Will sie Beschäftigung?
in dem Alter werden sie halt schon bissl anspruchsvoller, können aber meist noch nicht robben/krabbeln, um dahin zu kommen, wohin sie wollen/zu den Spielsachen, die sie interessieren. Einfach für sie da sein und was anbieten (Singspiele auf dem Arm oder zusammen auf dem Bauch liegen und was untersuchen), etwas wird ihr sicher gefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 20:20

Meine ist genauso alt
und macht das auch seit ein paar Tagen. Mir scheint es wirklich ein "Aufmerksamkeitsschreien" zu sein. also ein "Hey Mutti, so will ich das nicht, ändere das!!" manchmal darf ich mich nichtmal umdrehen schon kreischt sie los. Da wir aber schon ein paar richtige Schrei monate durch haben, bleib ich tiefenentspannt . Dein Baby hat wohl gemerkt, dass du reagierst wenn es Laute von sich gibt. Ist doch ein toller Lernerfolg. die Laute werden sich auch wieder in etwas erträglicheres ändern (hoffe ich für uns alle)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 21:31

Finde
das für 5 Monate auch total normal und 10 min finde ich da auch ewig sie warten zu lassen,es sei denn es geht gerade nicht anders.
Bin denke ich nicht eine, die ihre Kinder total verwöhnt aber in dem Alter brauchen sie dich ganz viel. klar können und müssen die auch mal warten aber 10 min..., 10 min auf nen Bus warten kommt uns auch eeeeewig vor.
Meine möchte mit 9 Monaten auch oft auf den Arm und kommt dann zu mir gerobbt. Wenn ich dann nicht gerade unbedingt was zu ende machen muss, nehme ich sie hoch. Oft reicht ihr auch ein kurzes Kuscheln,Spielen, Herzen und dann spielt sie für sich weiter. Oder ich gebe ihr etwas spannendes zum spielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 8:24

Ok
Das ist nicht das ich sie 10 min ignorierte, sondern gut zu reden, allg mit ihr reden aber nicht raus heben.
War mal a Versuch. Ich knuddle sie eh wie nochmal was und sie ist immer dabei. Wollte eure Erfahrungsbericht hören. Danke für eure antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen