Home / Forum / Mein Baby / Baby zuckt beim einschlafen immer und weckt sich dadurch selber

Baby zuckt beim einschlafen immer und weckt sich dadurch selber

15. Juli 2009 um 21:15

Hallo, mein Kleiner ist jetzt 5Wochen alt und hat große Probleme mit dem schlafen generell, er ist lieber wach und guckt durch die Gegend...
Doch mir ist aufgefallen, wenn er auf dem Rücken liegt und ihm die Augen langsam zufallen weil er todmüde ist, bekommt er immer so ein Muskelzucken, dann zuckt der ganze Körper als wenn er sich erschrecken würde und weckt sich dadurch selber und kommt nicht in den Schlaf, weil er sich dann so erschreckt fängt er nach ein paar mal an zu schreien und so nimmt das seinen Lauf
Kennt das jemand und was kann ich dagegen tun

LG
Braut08

Mehr lesen

15. Juli 2009 um 21:17

Pucken
Das ist total normal. Hast du es mal mit Pucken versucht???
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2009 um 21:24

Hehe
....danke für Euren Tip
Hab es tatsächlich schon mit pucken versucht, allerdings nur nachts...
Bei den Temperaturen habe ich etwas Bedenken ihn nach alle paar Stunden einzupucken, nicht das das zu warm wird und hab Angst das er sich daran gewöhnt und dann nur noch eingepuckt schläft................allerdi ngs schläft er nachts wirklich super eingepuckt..........mmmmh und nun????? ......doch ständig pucken

LG
Braut08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2009 um 10:34


kann auch nur die Bauchlage empfehlen. mein sohn schlief ab dem Tag als er selber den Kopf heben konnte auf dem Bauch. Und seither ist sein schlaf viel tiefre und ruhiger gewesen. Jetzt ist er 8 Monate und dreht sich wie er will...doch zum richtigen einschlafen dreht er sich selber nun auf den Bauch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was muss ich dem Vater meines Kindes zum Wochenendbesuch mitgeben???
Von: psyche_12928493
neu
15. Juli 2009 um 21:11
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest