Home / Forum / Mein Baby / Babyakne oder doch was anderes?? bin verunsichert...

Babyakne oder doch was anderes?? bin verunsichert...

17. November 2010 um 13:16

Hallo!

Mein kleiner Noah ist jetzt etwas über ein Monat alt und vor ca einer Woche hat es angefangen. Er hat anfangs so kleine Pickel bekommen, hauptsächlich auf der stirn, wo ich mir noch dachte, dass das vom schwitzen kommt. Dann ist es immer schlimmer geworden und hat sich eigentlich am ganzen Kopf ausgebreitet. Auch da waren es anfangs ganz kleine rote Pickel und dann haben die Ohren angefangen zu nässen und sind seit gestern echt schlimm verkrustet und jucken tuts ihm auch im ganzen Gesicht.
Ich bin dann gestern ins Krankenhaus gefahren weil ich schon etwas Panik hatte. Die meinten, dass es Babyakne ist und haben mit eine Salbe mitgegeben...
Nun jetzt hab ich ihn gestern damit eingeschmiert und heute kommts mir noch schlimmer vor... sogar die Augenlider sind ganz rot und angeschwollen und die Pickel auf seinen Wangen sind nur mehr riesige rote Flecken..

Kennt das jemand von euch? Hatten eure Babys das auch?? Ich dachte schon dass das Neurodermitis ist. Aber die Ärzte haben nichts diesbezüglich gesagt... Er tut mir echt sooo leid der arme Zwerg...
Mir kommt das wirklich sooo schlimm vor!!

Vielleicht kann mir jemand Tipps geben bzw seine Erfahrungen mit mir teilen...

LG Cornelia

Mehr lesen

17. November 2010 um 20:13

Hallo
Es ist oft bei Hauterkrankungen so, dass es erst ein, zwei Tage schlimmer wird bevor es sich bessert. Ich würde weiter salben. Wenn es dann Samstag nicht besser ist nochmal ins Krankenhaus fahren.

Kann mir nicht vorstellen, dass es Neurodermitis ist, weil das eher an anderen Körperstellen auftaucht.

LG mandyjohanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club