Home / Forum / Mein Baby / Babyausstattung - was braucht man wirklich?

Babyausstattung - was braucht man wirklich?

9. Januar 2011 um 12:50

Hallo,
ich bin gerade am planen, was noch alles für unser Mai-Baby angeschafft werden muss.
Kleidung, Wickelkommode, Babybett und Kinderwagen sind alles organisiert, aber jetzt kommt der "Kleinkram" der mir den letzen Nerv raubt.
Was braucht man wirklich und was vergisst man am Anfang gerne?
Ich freue mich über jede Hilfestellung, damit ich Fehlkäufe vermeiden kann.
Liebe Grüße,
Schneelicht

Mehr lesen

9. Januar 2011 um 13:19

Hi
Schwierige Frage.. da denkt bestimmt jeder anders.
Also mein Tipp:

Kauf nicht zu viele Kleider. Wir bekamen so viel geschenkt, dass wir am schluss alles doppelt hatten.
Was du benötigen könntest sind Schoppen (Falls es mal mit dem Stillen nicht klappt). Am besten gleich einen Grossen (die kleinen brauchst du nicht lange).
Schnuller (wenn du das willst) eine Zinkcreme für den Po, Windeln (natürlich)
kleine Badewanne
und wir haben uns einen Windeleimer gekauft. Super praktisch! Den geb ich nicht mehr her....

Allenfalls möchtest du auch ein Baby-Biörn oder ein Tragetuch.
Falls du interessiert bist, ich habe noch ein neues verpacktes 5m langes Tragetuch in Blau gestreift. Würde es dir verkaufen je nach dem was du dafür zahlen würdest.

Ich wünsche dir alles Gute und frohes in den Frühling kugeln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 14:12

Spucktücher
sind gaanz wichtig hatte 15 stück und das hat vorne und hinten nicht gereicht.

hol nicht zuviele dicke anzieh sachen die habe ich alle nicht gebraucht nur morgens sonst war mein kleiner nur in body auch draußen !!!!
1 dünnes jäcken und 2-3 sweatshirts reichen voll und ganz

thermometer fürs wasser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 14:20

Stillkissen werden meiner Meinung nach völlig überbewertet.
Ich habe 6 Monate voll gestillt und nach 9 Monaten aufgehört zu stillen und die ganze Zeit ging es ohne Stillkissen.

Eine meiner besten Anschaffungen war eine kleine Babydecke, da habe ich ihn viel eingewickelt. Und später als Zudecke für den Kinderwagen genommen.
Pucksack habe ich auch oft genutzt.

Weiter unnötig fand ich: Babybadwanne, würde ich nicht mehr kaufen. Heizstrahler empfinde ich ebenfalls als unnötiger Quatsch. Und wenn du stillen willst, warum dann Fläschchen kaufen? Sollte es wider Erwarten doch Probleme geben, dann haste schnell Fläschchen besorgt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 17:29

Ihr seit klasse ...
... meine Liste sieht jetzt schon gleich viel besser aus. Und ich hab nicht mehr das Gefühl, dass mir gedanklich die Hälfte fehlt.
Da sind die nächsten Wochenenden ja mit Babyeinkäufen gerettet - und meine Nerven damit beruhigt.
Wenn jetzt noch mein Freund das Arbeitszimmer aufräumt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Quetschies zum Selbstbefüllen
Von: smne_12347018
neu
28. Februar 2015 um 22:07
OT: Trash The Dress Fotos
Von: smne_12347018
neu
11. Juni 2012 um 20:47
Noch mehr Inspiration?
pinterest