Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Babyblues?

Babyblues?

22. Juli 2007 um 19:43 Letzte Antwort: 23. Juli 2007 um 1:41

Hallo zusammen!

Ich weiß echt nicht was Ich machen soll. Vor einer Woche kam unser 2tes Kind auf die Welt und es läuft auch alles super, allerdings war mein Mann diese Woche auch zuhause. Ab morgen bin Ich dann mit beiden Kindern auf mich allein gestellt, hab irgendwie Angst das ich das nicht schaffe, könnte grundlos los heulen. Geht es einem von euch vielleicht ähnlich?

LG Mona

Mehr lesen

22. Juli 2007 um 20:00

....
Hallo mona,
erstmal herzlichzen glückwunsch

Ich war in einer ähnlichen situation, nur dass es unser 1.Kind ist und ich somit kein älteres geschwisterkind zu versorgen hatte.

war von anfang an allein mit dem baby daheim, da mein mann gar keinen urlaub bekommen hat.
Hab auch echt viel geweint, weil ich Angst hatte, mich allein und überfordert gefühlt hab etc.
Dazu kam noch, dass es mir nach der geburt psychisch sowieso erstmal richtig schlecht ging...
Es war schlimm, aber man bekommt es doch irgendwie hin- die Zeit vergeht und man gewöhnt sich dran uns wächst vor allem an seinen aufgaben!

Wünsche dir alles liebe

Kathrin
mit ilenia 6 Wochen alt

Gefällt mir
22. Juli 2007 um 20:24

Wird schon
Hallo Mona,

Mir war auch mulmig, als mein Mann das erste Mal zur Arbeit musste und ich mit zwei (mittlerweise drei ) kleinen Mäusen allein zurechtkommen musste!
Aber ich habe es irgendwie geschafft und war abends echt stolz auf mich!
Nimm dir nicht zuviel vor (Haushalt kann warten); was kann denn schlimmstenfalls passieren?
Wie alt ist denn das größere Geschwisterchen?
Bin mir sicher, du wirst die Kinder schon schaukeln!!

Liebe Grüße, Nina

Gefällt mir
23. Juli 2007 um 1:41

Geht bestimmt vorbei...
hab zwar erst 1 Kind,aber mir ging es auch total mies. Am 3.Tag nach der Entbindung fing es schon im KH an. Alles war gut,aber ich war nur noch am heulen. Mir kamen einfach die Tränen...ohne das ich was dagegen machen konnte. Daheim ging es dann schön weiter. Da ich keinen Mann an meiner Seite habe,war ich direkt alleine und frag nicht wie ich manchmal geheult hab. Ich hab mich total verlassen und überfordert gefühlt. Also bei mir war das nach 1,5-2 Wochen wieder weg.
Jetzt lach ich irgendwie drüber...aber trotzdem war es keine schöne Zeit.

Hoffe bei dir geht's schnell vorbei.

lg
Evelyn+Nico*10Wochen

Gefällt mir