Forum / Mein Baby

Babycafe in köln, düsseldorf und umgebung???

14. Februar 2011 um 20:03 Letzte Antwort: 15. Februar 2011 um 14:47

Kennt jemand ein Cafe oder Restaurant im Raum K oder DDorf (natürlich auch dazwischen) wo man am Wochenende mit Kleinkindern gut (und vielleicht auch günstig) FRÜHSTÜCKEN oder BRUNCHEN kann? Ne Spielecke oder -fläche wär total super.
Muss nicht unbedingt so n Bioschuppen sein, ein ganz normales Frühstück-/Brunchangebot reicht vollkommen.

Vielen Dank!

Mehr lesen

14. Februar 2011 um 21:22


Keiner eine Idee?

Gefällt mir

15. Februar 2011 um 13:25


Perfekt! Vielen Dank!

Mann, da sieht mans mal... Ich dachte ich kenn mich in Sülz und Klettenberg aus, aber ich hab damals offensichtlich ne andere Art von Cafes und Kneipen bevorzugt.

Gefällt mir

15. Februar 2011 um 14:02


Naja, wenn ich was wüsste würd ich wohl nicht fragen.
Ich bin schon ewig nicht mehr in Köln unterwegs gewesen und mit Kind erst recht nicht.
Ich kenn echt nur die ganzen Spelunken die Zülp rauf und runter und so n paar Locations auf den Ringen, aber nichts familienfreundliches. Ist halt schon etwas länger her.

Gefällt mir

15. Februar 2011 um 14:47


Sagen wirs mal so:
Cafes kenn ich ohne Ende wo auch viel Platz für die KiWas sind, aber ich such wirklich nach sowas wie das Rosemarie mit Spielecke/-zimmer.
Unsere Mäuse sind zwischen 1 und 2 Jahren alt, Malstifte sind da auch noch nicht so gefragt, höchstens zum Anlutschen.
Ich find es echt schwierig in dem Alter mit dem Zwergen wegzugehen, weil die sich zwar langweilen, aber mit so Sachen wie ner Packung Bunstifte auch nicht zu entertainen sind.
Am besten find ich da eben ne Spielecke wo man sie absetzen kann, sie den Kellnern nicht im Weg rumhuschen und was zum Spielen haben.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers