Home / Forum / Mein Baby / Babyhängematte?

Babyhängematte?

13. Oktober 2014 um 8:35

Guten Morgen,

hattet Ihr eine Babyhängematte?
Ist so eine Anschaffung sinnvoll?

LG
Antonella

Mehr lesen

13. Oktober 2014 um 9:12

Babyhängematte von la siesta
Und der Kleine (auch schon 11 Monate) macht den Mittagsschlaf Zuhause nur darin (oder im Tuch).
Allerdings mochte er sie nicht immer. Mal mehr, und mal weniger... Ich bin froh, dass wir sie uns angeschafft haben, aber kann nicht sagen, dass sie unentbehrlich wäre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2014 um 10:04

Wir hatten
3Monate eine Nonomo Federwiege. Mein Sohn mochte die nicht und ich musste ständig dran wippen das er ruhig war.
Zum Glück habe ich sie nur gemietet und nicht gekauft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2014 um 10:11

Zebul hamac
Oder so ähnlich hieß unsere
Gibts auch bei jako.o
Unsere fanden das nicht so den brüller. Ich fands aber selber auch nervig, weil die so hohe wände hat und man sich einen abbricht um die kleinen da wieder rauszuholen. 5 min fanden sie es gut, danach war theater und sie wollten raus. Von einer freundin der sohn fand es super in dem teil. Musst du wohl einfach mal ausprobieren denke ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2014 um 10:19

Ebenfalls
die Koala Hängematte, da wir eine mit Gestell wollten und keine Lust hatten in die hohen Decken zu bohren.
Als Baby hat er es geliebt; auch drin (ein)geschlafen. Jetzt spielt er manchmal noch damit oder lässt sich von uns ein bisschen Schaukeln. Fand es praktisch, dass man sie auch auf den Balkon/ Terrasse stellen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen