Home / Forum / Mein Baby / Babynahrung Umstellung - HIPP - Nestle BEBA Pre - Sensitive

Babynahrung Umstellung - HIPP - Nestle BEBA Pre - Sensitive

2. März 2014 um 2:20

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn dieses Thema stellt meine Frau und mich vor ein Rätsel und unser Kinderarzt und unsere Hebamme helfen uns auch nicht weiter, es fehlt eine klare Empfehlung.

Das ist unsere Situation:
- Meine Frau hatte das HELLP Symptom
- Baby kam 4 Wochen zu früh, Notkaiserschnitt, 44cm, 1720g
- Meine Frau konnte nicht vollumfänglich Stillen da durch den ganzen Stress maximal 20ml Milch produziert wurden, d.h. die ersten Wochen wurde pro Mahlzeit ca. 20 ml Muttermilch und dann zu 100% Babynahrung gegeben
- In der Klinik BEBA Frühgeborenennahrung und FM85
- Daheim nach einiger Zeit der empfohlene Wechsel auf HIPP Pre HA Nahrung, diese wurde ca. 4 Wochen gefüttert. Der Stuhl war gelb und kam am Ende regelmäßig einmal am Tag. Zum Ende gab es massive Probleme beim Füttern, immer wenn die kleine anfing zu trinken fing sie höllisch an zu schreien, wie als ob sie Batteriesäure trinken würde. Das hat sich immer wieder wiederholt und wir haben dann nach Rücksprache mit der Hebamme auf BEBA Pre HA umgestellt ( vor ca. 1 Woche). Jetzt trinkt sie diese gut ab und schreit nur noch ab und zu beim Trinken allerdings kommt von ihr aus kein Stuhl. Wir hören sie nur den ganzen Tag und die Nacht über drücken, aber unsere kleine bekommt es nicht alleine hin. Wir haben jetzt alle drei Tage den Stuhlgang über ein Fieberthermometer herbeigeführt und es kam ein Menge spinatgrüner Stuhl heraus.
- Unsere Hebamme hat bei ihrem letzten Besuch BEBA Sensitive erwähnt und meinte, dass das eventuell helfen könnte.

Meine Fragen:
1. Wie lange sollten wir der kleinen noch geben, ob sie sich doch noch an Beba Pre HA gewöhnt?
2. Ist der erneute Wechsel nicht ein zu große Belastung für die kleine?
3. Müssen wir schrittweise umstellen, d.h. täglich die Anzahl der Fütterungen mit neuer Nahrung steigern?
4. Habt ihr ähnliche Probleme gehabt? Wir massieren, wir fliegen im Fliegergriff durch die Wohnung und umlagern unsere kleine mit Kirschkernkissen.
5. Wäre es für die kleine schädlich, wenn wir auf BEBA Sensitive umstellen, obwohl sie es eigentlich gar nicht benötigt und wir einfach die Symptome falsch gedeutet haben?

Vielen Dank!

Mehr lesen

2. März 2014 um 18:47

Danke
Danke, in der Zusammensetzungsübersicht finde ich kein Fos oder Gos, aber auch nicht bei Hipp...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen