Home / Forum / Mein Baby / Babynamen

Babynamen

19. Dezember 2010 um 17:19

Hallo!
Also, wir suchen für unseren Zwegi (Geschlecht: ?) einen Namen. Aber wir sind noch nicht sehr in Eile, es dauert noch eine Weile (Geburtstermin erst Mitte März).

Wir haben un schon einige Gedanken gemacht, wie wir unseren Schatz wohl nennen werden, aber haben uns noch nicht einigen können, "der" Name war einfach noch nicht dabei,

Wir wollen eher einen normalen Namen, klassischen Namen, für Jungs wäre das typische Beispiel Maximilian, Alexander oder Johannes, bei Mädchen Katharina, Magdalena oder Julia, aber was uns bei den Namen nicht sehr gefällt ist dei Häufigkeit!

Also der Name sollte eben klassisch, selten und schön sein


Das wäre ja noch alles kein Problem, wenn mein Mann nicht so wählerisch wäre:

-> was ihm gar nicht gefällt sind kurze "Modenamen" wie Mia, Luca, Lisa, Finn, Sophie, Mattis, Leonie... (oder vielleicht einfach generell kurze Namen, weil seiner Meinung nach Anna, Carl und co auch darunter fallen...)

->Oder alles was zu englisch (oder exotisch) klingt wie Chlesea, Justin, Laila, Emely,...

-> oder Unisex-Namen (Tyler, Mika,...)

-> Namen die man mit TV und Co in Verbindung bringen könnte (Anakin zb, aber auch normale wie Bella (nur weil momentan der Twilight-warn ausgebrochen ist))

-> alle "verniedlichte" Namen wie Emmi, Leni,..

-> "Großeltern"-Namen wie Maria, Josef, Friadrike,...


Also, man erkennt vielleicht die Gründe, welshalb ich schön langsam mit meinem Namenslatein am Ende bin... (mir wäre es egal, ob Johanna oder Mila, ich finde beide Namen schön, genauso wie Sebastian und Lukas. Aber es gibt ja immer jemanden, der etwas daran auszusetzen hat)

Tja, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen (falls es überhaupt einen Namen gibt, der diesen^^ Anforderungen entsprechen könnte...)

lg Saturn

Mehr lesen

19. Dezember 2010 um 17:38

Ach Männer
Hab ich natürlich auch schon vorgeschlagen, seine Antwort: "Ach Schatz, die Namenswahl überlass ich dir. Egal welchen Namen du aussuchst, er wird mir gefallen!"
Ha, denkste! egal welchen Namen ich vorschlag: "Aber wollten wir nicht einen Namen nehmen der weniger biblisch/nicht so modern/nicht so kurz/nicht so altmodisch/deutscher/... ist, weil der name klingt, finde ich, schon etwas komisch." oder "aber so heißen doch schon sooo viele kinder" oder, sein beliebtester spruch: "aber der passt doch nicht zum Nachnamen" (ha, einen Nachnamen zu dem mehr Vornamen passen, als den unseren, den möcht ich erst mal kennen lernen!)
Sonst ist er ja auch nicht so wählerisch...

aber danke
(florian gefällt mir übrigens auch gut)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 18:38

Echt nicht einfach...
Hallo,

ich schreibe jetzt auch mal ein paar Namen auf, die mir spontan einfallen... - schließlich haben wir die Qual der Wahl schon dreimal hinter uns ! Klassische, zeitlose, momentan nicht zu häufige und immer vergebbare Namen sind für mich:

Martin
Markus
Christoph / Christopher
Christian
Florian
Oliver
Valentin
Leonard


Marisa
Valeria
Valesca / Valeska
Evelin
Eva
Leonore / Leonora

Sollten mir noch welche einfallen, melde ich mich nochmal... Vielleicht ist ja auch schon etwas dabei...?! Ich habe den Namen für unsere Jüngste übrigens auch aus diesem Forum !
Ich wünsche Euch viel Glück und alles Gute!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 22:42


eigentlich kann ich mich bei meinem Mann ja nicht beschweren, aber so seine Macken hat er auch. Wir wollten unser zweites Kind eigentlich Sophie nennen, der gefiel ihm aber partout nicht mehr, sondern nur noch Sophia

mir viel bei euch gerade spontan Lorena ein, vielleicht ist der was?
sonst vielleicht

Sara (wobei der wieder häufig ist)
Janina
Alexandra
Paula/Paulina/Pauline
Johanne
Theresa
Emilia
Felicia
Franziska
Luisa
Elisa
Marina
Kristin / Kristina (wahlweise natürlich auch mit Ch)
Valeria
Benita
Juliane/a
Sabrina
Clarissa
Marleen


Benjamin
Jonah
Jonathan
Julius
Jakob
Fabian
Daniel
Christopher
Leonard
Lennard
Nicolas
Henry
Roman

vielleicht gefällt euch davon ja ein Name. Die gefallen mir zwar selber nicht alle, aber darum ging es ja -noch- nicht.

lg Elena mit Lilly Marleen und kleiner Raupe inside (Annelie Kristin oder Henry Matthis )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 5:58
In Antwort auf klara_12087950

Ach Männer
Hab ich natürlich auch schon vorgeschlagen, seine Antwort: "Ach Schatz, die Namenswahl überlass ich dir. Egal welchen Namen du aussuchst, er wird mir gefallen!"
Ha, denkste! egal welchen Namen ich vorschlag: "Aber wollten wir nicht einen Namen nehmen der weniger biblisch/nicht so modern/nicht so kurz/nicht so altmodisch/deutscher/... ist, weil der name klingt, finde ich, schon etwas komisch." oder "aber so heißen doch schon sooo viele kinder" oder, sein beliebtester spruch: "aber der passt doch nicht zum Nachnamen" (ha, einen Nachnamen zu dem mehr Vornamen passen, als den unseren, den möcht ich erst mal kennen lernen!)
Sonst ist er ja auch nicht so wählerisch...

aber danke
(florian gefällt mir übrigens auch gut)

Hört sich nach meinem
Freund an!!!
Ich überlass dir das mit der Namenswahl... ts!
Aber das geht nicht und dieses nicht und jenes nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 14:20

Hallo!
Also erst Mal vorweg: FROHE WEIHNACHTEN!
Hoffe ihr hattet ein schönes Fest.

Danke für eure vielen Antworten, ich werd mich dann Mal an die Arbeit machen, euch zurückzuantworten *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 14:37

Wow, danke
Also mir gefallen die Namen sehr gut, du hast meinen Geschmack wirklich gut getroffen.

Bei dem Mädchen mag ich: Isabella (muss ich leider streichen, weil meine Schwägerin so heißt...), Paulina, Liliana, Helena, Valentina und Anika.

Bei den Jungen: Julian, Florian, Kilian und Florentin ( den finde ich wunderschön!)

Meine Top-Lieblinge wären Paulina&Florentin!

Ob es aber einer der Namen wird, wird sich erst ergeben, ich hoffe es

Danke für deine Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 14:48

Hi, wow, danke für deine ausgibige Antwort
Auch du hast meinen Geschmack getroffen

Okay, Mal die Jungs:
Florian und Julian sind Klassiker die mag ich natürlich gerne, genauso wie Alex+Maxi *schwärm*,
Kilian gefällt mir auch sehr gut, meinen Mann gar nicht (->" Kilian der Killer-Pelikan" war seine Antwort auf meinen Vorschlag)
Emilian finde ich auch super, häufig hingegen gar nicht. Es gibt in der Umgebung einige Emilias- also die weibliche Form, einen Emilian kenn ich bisher noch keinen.
Benhamin mag ich auhc noch, die anderen Jungennahmen eher weniger, wobei Marius auch nicht schlecht ist

Zu den Mädchen:
Jaa Carolina/e finde ich auch wunderschön (ich denke mir gefallen bei Mädchen generell die -lina namen), genauso wie Julia und Co und auch Annika/Anika, Annabella, Juliana, Alexandra (und auch abgewandelte Formen wie Alexis, Alexia und Alexa), Theresa, Christina (Kristina) und Carina


Danke für deine Hilfe, diese Namen kommen auf meine Liste^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram