Home / Forum / Mein Baby / Babyphone, welches habt ihr

Babyphone, welches habt ihr

11. April 2014 um 21:48

Hallöchen,...

nach nun 5,5 Jahren ist unser Babyphone von Audioline kaputt gegangen.
Es muss ein neues her für, doch ich bin mir total unschlüssig welches ich nehmen soll das Angelcare oder eins von Philipps Avent oder oder!

Also welches nutzt ihr, seit ihr zufrieden, würdet ihr es wieder kaufen?

seit gegrüßt dhiren mit aj 5,5jahre und mi 10monate

Mehr lesen

11. April 2014 um 22:31

Ich
Hatte das von avent und war begeistert. Dauerhafte und glasklare Übertragung,ehrlich.wenn es laut gestellt war und sonst alles ruhig,dann konnte ich ihn atmen hören. Dann kam danach das von angelcare wegen baby Nummer zwei und ich wollte die matten dazu haben ..
Ich HASSE dieses Teil! Ich erschreck mich immer so,wenn das Teil anspringt,ehrlich!!!

Also ganz klar das von avent!

Gefällt mir

11. April 2014 um 23:00

Ich habe
das von Nuk mit Kamera. Ich sehe also, wenn sie sich dreht etc. Es hat ein Thermometer, spielt Schlaflieder, die man mit dem Empfänger an- und ausmachen kann, gibt natürlich die Geräusche wieder und und und. Das war mit die beste Anschaffung.LG

Gefällt mir

11. April 2014 um 23:07

Angelcare
Wir sind sehr zufrieden !
Hat Ökotest sehr gut, ist strahlungs arm zeigt die Zimmertemperatur, hat nachtlicht und zeigt ob es empfang hat

Gefällt mir

11. April 2014 um 23:31

Avent
Ich hab eines von Philipps Avent, und zwar dieses hier:
http://www.amazon.de/gp/product/B004WRG39E/ref=oh_details_o05_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

Ich wollte eines nur zum "Belauschen", also ohne Kamera, Temperatur- und Luftfeuchtemesser und so weiter. Und das, was es soll, macht es auch sehr gut. Ich kann, wenn ich will, jedes Räuspern aus dem Kinderzimmer hören. Die mitgelieferten Strom- und Ladekabel sind schön lang, und das Eltern-Gerät hat ein Band, mit dem man es um den Hals hängen kann. Es hat aber auch ein paar Nachteile, die aber jetzt nicht soo schwer wiegen.
- Das Elternteil ist nicht sehr standfest. Mal eben im Vorbeigehen irgendwo abstellen führt oft zum Umkippen (was das Gerät aber ohne Probleme aushält).
- Die Akkulaufzeit finde ich ganz gut. Wenn der Akku allerdings fast leer ist, fängt die Batterieanzeige an zu blinken und gleichzeitig ertönt alle 5 Sekunden einen Warnton. Das passiert vorzugsweise dann, wenn ich gerade im Kinderzimmer bin, um die Kleine nochmal zu stillen Wäre geschickter, wenn die Akkuanzeige erstmal nur blinken würde.
- Die Schlaflieder auf dem Gerät, das im Kinderzimmer steht, sind zwar eine nette Idee, aber in der Realität fürn Popo: Es sind 6-8 Lieder oder so drauf, von denen jeweils aber nur 8 Takte gespielt werden, dann kommt schon das nächste. So richtig beruhigend ist das nicht...
- Ich habe den Verdacht, dass das Babyphone mein WLan stört. Jedenfalls geht es immer dann nicht, wenn meine Tochter gerade mal schläft und ich ein paar Minuten Zeit hätte
Alles in allem finde ich das Gerät in Ordnung, aber wenn ich nochmal eines brauchen würde, würde ich mich wahrscheinlich umhören, ob es nicht etwas Durchdachteres gibt.

Gefällt mir

12. April 2014 um 7:56


Avent 525.
Finds super

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen