Home / Forum / Mein Baby / Babyphones - Was ist wichtig?

Babyphones - Was ist wichtig?

14. Januar 2006 um 17:14

Hallo,

ich will mir demnächst ein Babyphone zulegen - und bin nach 'ner kurzen Marktübersicht etwas verwirrt. Könnt Ihr mir vielleicht sagen, worauf man da achten sollte?

Also ich bin mir ja schon mal recht sicher, dass ich kein so ein Überwachungsgerät mit Bewegungskontrolle usw. möchte. ABER "mit Nachtlicht Sternenhimmel" süüüüüüß, aber da tut's ja ggf. wohl auch das Ding für 1,50 für die Steckdose...? "absolut störungsfreie Verbindung" - ja aber bitte! Nur das heißt doch wohl nicht, dass ich die anderen als Metalldetektor verwenden kann, oder?

Was wäre sonst noch wichtig?
Wäre lieb, wenn Ihr mir paar Tipps geben könnte.

Danke & liebe Grüße
nyx

Mehr lesen

14. Januar 2006 um 19:38

Metalldetektor?
War das jetzt irgendein Witz den ich nicht verstanden habe? *verwirrtguck*

Ich hatte bei unserem Babyphon Wert drauf gelegt, dass es eine gute Reichweite hat, muss aber sagen, dass es im Nachhinein nicht wichtig ist.

Insgesamt kommt es auch darauf an, wie bzw. wo du lebst. Wir leben in einer Großstadt und hier hast du im Umkreis von 50Metern direkt mehrere Kinder, die du unter Umständen mit deinem Babyphon empfängst. Das kann echt nervig sein.

Gruß
kratzamkopp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2006 um 22:05

Hallo!
Genau aus dem Grund wie"kratzamkopp" gasagt hat mit den vielen Babys in der Leitung war es uns wichtig, dass wir ein Gerät haben, bei dem man den Kanal einstellen kann.
Wir haben ein Gerät von "Alan". Das is dann auch gleich noch so mit Funkgerät etc. Ich hab damals zwar zu meinem Mann gesagt, dass man so n Schnickschnack nicht braucht, aber ich bin jetzt froh dass wir das haben. Wenn man z.B. mit Freunden oder so wegfährt gibt man dem einen des eine Gerät und is so immer im Kontakt (ohne unnötige Handykosten )

Aber die Dinger sind nicht ganz billig. Wir haben glaub ich des 456R und des kostet im Alan-Shop 65. Kannst ja mal schauen unter:
http://www.alan-germany.de/

Liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2006 um 14:54

Hi,
vielen Dank Euch beiden für die Antworten!

Schöne Woche & LG
nyx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2006 um 0:25

Wir haben zwei
Der eien fürs Haus mit 150 m Reichweite, (Philips, um die 50)solltest auf jeden Fall schauen das du den Kanal wechseln kannst bei evt Störung. Ist bei uns oft wenn das Wetter umschlägt. Und für den Urlaub haben wir Walkie Talkies mit 5 Km reichweite, nicht weil wir uns 5 Km von unserem kind entfernen wollen aber wir wollen alles abdecken. Oft haben Hotels eine große Gartenanlage und wir können nicht abschätzen ob es 500 oder 800 m entfernungen sind zwischen Zimmer und Restaurant.(reer, ca 26). Es gibt wahnsinnig viele. Lasse dich im Fachgeschäft beraten, wichtig ist erst mal die Reichweite. Je weniger reichweite, desto weniger Elektrosmog. Wir brachen den im unserem Haus da es ein altes Haus ist mit dicken Wänden aber ich wurde lieber drauf verzichten wenn möglich. Grüße Chiara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen