Home / Forum / Mein Baby / Babys, das erste jahr auf rtl II

Babys, das erste jahr auf rtl II

18. November 2015 um 21:58

Ich schaue mir so was nur sehr selten an, eben habe ich mal eingeschaltet. Innerhalb von 10 min:
Baby bekommt Ohrringe, anderes Baby hat gefärbte Haare und springt die ganze Zeit nackt durch die Gegend. Eben war sie untenrum nackt und von hinten wurde gefilmt wie sie krabbelt.
Was ist das denn für eine Sendung?
Dass das rtl Niveau quasi nicht vorhanden ist, ist mir schon klar, aber das finde ich gerade ziemlich heftig.

Mehr lesen

18. November 2015 um 22:06

Die
G.enita.lien waren doch unscharf gemacht. Was ist daran niveaulos?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 22:22

Ich habs weg geschaltet
Am Anfang war das Kind was Ohrringe bekommen hat/sollte mit im Tattoostudio (nein ich will niemanden verurteilen mein Freund hat selber ein Tatto, aber ich find ein Kind gehört da nicht hin).
Dann gab es zum ersten mal Brei essen direkt Gläschen Spagetti Bolognese danach Wildlachs und danach noch Banane Kirsche.
Und dann eben die Ohrring Sache hmmm.

Ich hab echt nichts dagegen wie jemand sein Kind erzieht oder Dinge handhabt. Aber es so dar zu stellen wie bei RTL2 wo manche das sehen und denken es ist völlig normal und gesund fürs Kind sowas zu machen. Hmmm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 23:16

Das blonde hatte drei braune strähnchen oder so.
Hat man in einer Szene deutlich gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 23:20
In Antwort auf sveta_12540128

Die
G.enita.lien waren doch unscharf gemacht. Was ist daran niveaulos?

Dein ernst?
Das Kind war nackt und wurde beim krabbeln von hinten gefilmt. Nur weil man die genitalien nicht genau gesehen hat, ist das trotzdem nicht in Ordnung. Oder wolltest du das dein Kind so öffentlich gezeigt wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 23:59

...
Das Kind hatte keine gefärbten Haare, sondern wurde mit braunen Haaren geboren und diese sind dann im laufe der Zeit heller geworden!!!

Wenn dich solche Sendungen stören und nerven, dann schau dir sowas nicht an!!! Ich kann überhaupt nicht verstehen wie man sich darüber aufregen kann... Jeder sollte sich an seine eigene Nase fassen, niemand ist perfekt und ich bin mir sicher du machst auch nicht immer alles richtig!!

Schönen Abend noch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 0:47
In Antwort auf pecksmecks

...
Das Kind hatte keine gefärbten Haare, sondern wurde mit braunen Haaren geboren und diese sind dann im laufe der Zeit heller geworden!!!

Wenn dich solche Sendungen stören und nerven, dann schau dir sowas nicht an!!! Ich kann überhaupt nicht verstehen wie man sich darüber aufregen kann... Jeder sollte sich an seine eigene Nase fassen, niemand ist perfekt und ich bin mir sicher du machst auch nicht immer alles richtig!!

Schönen Abend noch...

Wenn dich mein post stört, schau ihn dir nicht an
Wunderschönen Abend noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 8:00
In Antwort auf odette_12840855

Dein ernst?
Das Kind war nackt und wurde beim krabbeln von hinten gefilmt. Nur weil man die genitalien nicht genau gesehen hat, ist das trotzdem nicht in Ordnung. Oder wolltest du das dein Kind so öffentlich gezeigt wird?


Was stimmt denn bei dir nicht??? Das war ein nacktes Baby, nicht mehr und nicht weniger. Was ist an einem nackten Baby falsch, wo man nichts "erkennen" konnte?! Also ich bin ja echt schon eine verklemmte Person, aber das find ich ziemlich übertrieben. Gut, ich bin auch in der DDR aufgewachsen, wo FKK Urlaub das normalste der Welt war. Da sprangen Frauen, Männer, Kinder gleichsam gemeinsam nackt am Strand entlang. ..... uuuuuh, welch eine gruselige Vorstellung für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 10:04
In Antwort auf sveta_12540128


Was stimmt denn bei dir nicht??? Das war ein nacktes Baby, nicht mehr und nicht weniger. Was ist an einem nackten Baby falsch, wo man nichts "erkennen" konnte?! Also ich bin ja echt schon eine verklemmte Person, aber das find ich ziemlich übertrieben. Gut, ich bin auch in der DDR aufgewachsen, wo FKK Urlaub das normalste der Welt war. Da sprangen Frauen, Männer, Kinder gleichsam gemeinsam nackt am Strand entlang. ..... uuuuuh, welch eine gruselige Vorstellung für dich

Das hat mit verklemmt doch nichts zu tun.
Für mich ist ein nacktes Baby das normalste der Welt, für irgendwelche kranken Hirne ist es ein Porno.
Ich möchte nicht, dass sich jemand an meinem Kind aufgeilt.
Ich frage mich gerade eher, was mit dir nicht stimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 10:06

Ja so sehe ich das auch
....Ich finde aber das immerhin keine der Familien als böse oder asozial hingestellt wird, denn das sind beide nicht. Klar, beim gehfrei hab ich auch geschmunzelt als die Mama dann erzählte das das Baby nicht aufm Bauch liegen mag...Und könnte kaum hinsehen wie das kleine da drin hing... Und das Beikostexperiment fand ich auch heftig, von den Ohrringen ganz zu schweigen.... Aber dieses Kind wächst mit ganz viel Liebe auf, und das ist doch das wichtigste...Und wie der Papa und der Onkel mithelfen finde ich total schön und man erwartet das in dieser Kultur ja gar nicht....

Das finde ich bei den beiden Familien total schön, das die Kinder mit Liebe und Geborgenheit aufwachsen.

Die öko-Familie ist mir vom Wesen her näher, ich trage mein Baby auch so gerne und finde das immer so schön zu sehen. Das Verhältnis der Geschwister untereinander ist so toll und ich finde die Elterndurchaus sympathisch.... Allerdings nervt mich da dieses Arzt-kritische total und das gegen das impfen sein. Achja und das Kind hat bestimmt keine gefärbten Haare....Es wurde mit schwarzen Haaren geboren und wurde immer blonder mit den Monaten.... Soll ja vorkommen! Übrigens fand ich die in der ersten Folge gezeigte Hausgeburt total schön, hat mein Bild darüber etwas verändert! wie das kleine Mädchen sofort in der Familie angekommen ist, alle beim messen und wiegen und erstem stillen dabei....fand ich total toll!

Als die kleine da halbnackt rumgewurschtelt ist dachte ich eigentlich nur, oh ob das nicht kalt ist und das ich persönlich keine Lust auf die eventuelle sauerei hätte. Irgendwelche komisch-mehrdeutigen Gedanken kommen mir da nicht, und man hat auch nix "anstößiges" gesehen....finde ich ehrlichgesagt etwas übertrieben!

Ich guck das weiter, und hoffe es werden keine "schlimmen" Familien begleitet.... ich finde es interessant wie andere Babys aufwachsen.... Komisch eigentlich dabei hab ich doch genug baby um mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 10:11

Mit den Einschaltquoten hast du natürlich recht.
Wie gesagt, eigentlich schaue ich mir sowas nicht an, bin gestern dann aber irgendwie da hängen geblieben. Für meinen eigenen Seelenfrieden schau ich nächste Woche wieder was anderes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 10:16


Das hab ich mir aucg gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 10:21

?
das Baby hatte doch keine gefärbten Haare

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 11:41
In Antwort auf fareed_11961031

?
das Baby hatte doch keine gefärbten Haare

Nur zur Info....
....Das war kein schoko-gläschen sondern fruchtmus banane-kirsche....Von Hipp glaub ich.

Die anderen beiden waren Bolognese und ich glaub wildlachs mit Karotte und Kartoffeln....

Es geht auch finde ich gar nicht so sehr darum was drin war, aber drei Gläschen auf einmal in einer Mahlzeit beim allerersten mal, das fand ich schon mutig... Fisch, Fleisch, verschiedenes Gemüse, Kartoffeln, Nudeln und Obst...

Aber ist ja gut gegangen und offenbar lebt das Kind noch.

Ich bin mir sicher viele Babys vertragen das, aber ein idealer Start ist es wohl eher nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 12:56
In Antwort auf juhee_12444171


Das hab ich mir aucg gedacht

Na, es geht doch gar nicht darum was als erstes gegeben wird....
...Das spielt glaub ich eher ne untergeordnete Rolle....

Aber die kleine hat auf einmal in einer Mahlzeit als allererste Kost Kartoffeln, wildlachs, Karotte, Nudeln mit Bolognesesauce,und verschiedenes Obst bekommen...Das ist einfach zuviel auf einmal.... Eins davon hätte wohl ausgereicht für den Anfang....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 15:35

Is ja auch nicht schlimm....
....Die kleine gestern hat auch alle Sorten brav gelöffelt...

Aber alles gleichzeitig, das war einfach etwas übertrieben aber die Familie ist echt sympathisch also ich fands schon niedlich wie sie den ersten Brei gefeiert haben und der große Bruder hat immer abwechselnd mitgegessen....Die machen sich einfach nicht um alles so ne Riesen Birne wie wir hier....

Ich dachte nur nur die ganze zeit ohgott hoffentlich verträgt sie das und ihr wird nicht schlecht... Man selbst isst ja auch nicht unbedingt alles durcheinander...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 16:09


habs letzte woche gesehen und heute die fortsetzung.

und ganz ehrlich... es gibt schlimmeres. war eigentlich eher erstaunt das bei rtl2 mal was kommt, was nicht gleich assi-tv ist.
ich finde es wirklich interessant. beide familien werden da sehr liebvoll gezeigt. die einen machen es so, die anderen halt so.
gut fand ich auch im zusammenhang mit gehfrei und ohrlochern, das der kommentator drauf hingewiesen hat, das beides gefahren birgt und man es nicht unbedingt so handhaben sollte, bzw es sehr umstritten ist.

mit der beikost.. ja mei... irgendwie doch süß die familie, wie sie da versucht die geschmacksrichtung vom kind raus zu kitzeln...

gefärbte babyhaare konnte ich nicht entdecken. und zum nackig rumlaufen... puuuh... da hab ich mir auch nix gedacht. meine war in dem alter im sommer auch mehr nackt als angezogen. was hätte zu sehen sein können, wurde verpixelt.
da find ich die permanente öffentliche werbung mit halbnackten oder nackten frauen an der bushaltestelle schlimmer.

alles in allem fand ich die sendung nicht schlimm oder heftig oder anzüglich oder assi mäßig.
es ist ne schöne dokureihe und für rtl2 maßstäbe sogar richtig gut gelungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook