Home / Forum / Mein Baby / Babys erstes jahr fast vorbei.... fazit....junge mütter

Babys erstes jahr fast vorbei.... fazit....junge mütter

24. April 2008 um 14:01

mein süßer wird jetzt am 14. mai 1 jahr alt... ich weiß nicht so recht ob ich mich freuen oder traurig sei soll... einerseits freue ich mich, dass er jetzt in einem alter ist, in dem er die welt entdeckt und natürlich freue ich mich auf seine geburtstags,,party" aber wo ist mein ,,baby" dann hin? alles in allem muss ich sagen, dass ich trotz den kleinen und großen problemen im alltag stolz auf mich bin, das alles so gut hingekriegt zu haben. ich habe meinen schatz einen tag nach meinem 19. geb. bekommen und hatte natürlich ängste und sorgen. aber wir haben alles gut im griff ich hasse allerdings vorurteile wie ,,mit 19 kann man gar keine gute mutter sein" ,,verantwortungslose teeniemütter" usw. ich habe mein kind noch nie (!!!) in fremde hände gegeben so wie es den jungen müttern ständig unterstellt wird, dass wir unsere kinder bei der mutter, oma oder in der krippe abgeben... bin mal gespannt was das 2. lebensjahr so mit sich bringt... lg

Mehr lesen

24. April 2008 um 14:10

Meiner wird am 12.Mai 1 Jahr alt
und ich frag mich manchmal auch,wo mein Baby hin ist. Mit 25 bin ich glaub ich keine Teenie Mami mehr,oder?
Ich freue mich schon drauf,wenn er richtig laufen kann und richtig anfängt zu sprechen.
Ich denke,ob gute oder schlechte Mami hängt nicht vom Alter ab. Man kann mit 30 auch ne Rabenmutter sein,sieht man ja oft gengug im TV.
Ich bin Alleinerziehend und ab und zu klopf ich mir auch auf die Schulter und sag mir: Das hast du gut hinbekommen.... *he he*
Warum auch nicht? Du kannst stolz auf dich sein!!!

lg
Evelyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 14:16
In Antwort auf yelena_12119032

Meiner wird am 12.Mai 1 Jahr alt
und ich frag mich manchmal auch,wo mein Baby hin ist. Mit 25 bin ich glaub ich keine Teenie Mami mehr,oder?
Ich freue mich schon drauf,wenn er richtig laufen kann und richtig anfängt zu sprechen.
Ich denke,ob gute oder schlechte Mami hängt nicht vom Alter ab. Man kann mit 30 auch ne Rabenmutter sein,sieht man ja oft gengug im TV.
Ich bin Alleinerziehend und ab und zu klopf ich mir auch auf die Schulter und sag mir: Das hast du gut hinbekommen.... *he he*
Warum auch nicht? Du kannst stolz auf dich sein!!!

lg
Evelyn

Kann es auch kaum erwarten
dass er im sommer durch die wiesen flitzt... theoretisch bin ich nicht alleinerziehend, aber praktisch... manchmal habe ich das gefühl an meine grenzen zu stoßen, aber insgesamt bin schon stolz..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 14:21
In Antwort auf bindy_11854559

Kann es auch kaum erwarten
dass er im sommer durch die wiesen flitzt... theoretisch bin ich nicht alleinerziehend, aber praktisch... manchmal habe ich das gefühl an meine grenzen zu stoßen, aber insgesamt bin schon stolz..

@strawberry
ja manchmal komme ich auch an meine Grenzen,wo ich denke..."DER MACHT MICH WAHNSINNIG!!!" Aber man wird geduldiger...und ich bin kein Morgenmuffel mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 14:26

Hallo
ja ich kenn das.
ich bin auch kurz vor meinem 19 mama geworden.
mittlerweile werde ich jetzt 23 und bin vor 6 wochen das 3 mal mama geworden.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen