Anzeige

Forum / Mein Baby

Babys/ kinder bei der wärne kurz alleine im auto lassen???

Letzte Nachricht: 10. Oktober 2013 um 17:18
A
an0N_1218253799z
24.07.13 um 10:22

was denkt ihr?

Mehr lesen

A
an0N_1211089299z
24.07.13 um 10:24

Nein
Niemals nicht...nicht mL für 10 sec....setzt dich einfach mal ins Auto und mach alle Türen zu und schreib nur eine kurze sms, dann wirst du sehen wie es dir nach wenigen Sekunden geht. Man weiß nie was passiert. Ich nehme mein Kind immer mit aus dem Auto raus. Soviel Zeit muss einfach sein!

Gefällt mir

C
chara_12722091
24.07.13 um 10:25

Ich glaube so eine frage
Muss man nicht stellen, oder? Nein!!!!! Das sollte doch klar sein.

Gefällt mir

E
ela_11967530
24.07.13 um 10:25


Hast du dir das Video mal angeschaut, dass im Moment bei Facebook "rumgeht"?

Man lässt weder Kinder noch Tiere bei dieser Hitze im Auto sitzen! Wobei ich sagen muss, dass ich mein Kind nie alleine im Auto sitzenlasse, egal ob Winter oder Sommer

Gefällt mir

Anzeige
P
pyry_12378946
24.07.13 um 10:26

Ich...
Bekomm schon die Panik wenn die Klimaanlage ein bisschen brauch zum kühl werden, da denk ich wir ersticken alle
Also nee, würd ich nicht.

Gefällt mir

C
coco_12530253
24.07.13 um 10:26


Niiiiieeeemals!! Auch nicht wenns kühler ist. Nicht mal an der tankstelle kurz. Niiieeee!!!!

Gefällt mir

G
gila_11979155
24.07.13 um 10:28

Ähm...
Sorry, aber das wirkt ja fast schon, als wolltest du mit dem Thread provozieren.

Natürlich lässt man seine Kinder bei der Hitze nicht allein im Auto...auch nicht mal kurz! Ich hab gestern bei offenem Fenster kurz im Auto gewartet als mein Freund mit meiner Tochter nur Leergut weggebracht hat. Ich musste nach kurzer Zeit schon aussteigen und in den Schatten flüchten.

Gefällt mir

Anzeige
L
lottie_12855245
24.07.13 um 10:30
In Antwort auf ela_11967530


Hast du dir das Video mal angeschaut, dass im Moment bei Facebook "rumgeht"?

Man lässt weder Kinder noch Tiere bei dieser Hitze im Auto sitzen! Wobei ich sagen muss, dass ich mein Kind nie alleine im Auto sitzenlasse, egal ob Winter oder Sommer

Video
Das Video ist Herzzerreißend. Hoffe, es öffnet so mancher hier die Augen... :'(

Zu deiner Frage: Nein, niemals... Wenn es kalt, auch nur mit Blickkontakt.

LG

Gefällt mir

E
edwina_11984477
24.07.13 um 10:31


http://www.facebook.com/video/embed?video_id=569354159773653


hoffe der link geht

Gefällt mir

Anzeige
T
tiwlip_984632
24.07.13 um 10:34

Ganz klar:
Nein!

Gefällt mir

G
granya_12235098
24.07.13 um 10:38

Nein wüdre ich nicht
wen ich ein auto hätte
beim hund würd ichs machen aber nur ganz kurz ( max 5 min)

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1218253799z
24.07.13 um 10:40

Sorry mein kleener verlangte nach mir
ab zu früh los geschickt.

wollt noch wissen ob ihr es ok findet wenn ihr die kids seht und nur mal eben was schnelles eredigt

oder obs ok ist wenn das ältere geschwisterkind mit dabei ist?


das video bei fb kenne ich und finde es grausam.

gestern bin ich mit 2 heulenden und wachgemachten kindern bei der bank rein und wurde von ner omi angeflaumt, warum die kids so heulen.
ich sagte nur dass ich dringend geld holen mzss und die kids wachmachen dafür. und dann kam halt die frage warum ich sie nicht schlafen ließ im auto.

Gefällt mir

N
nava_11846882
24.07.13 um 10:49

Ja was heißt denn kurz???
bei der Tankstelle gehe ich auch ohne Kind bezahlen. das nenne ich kurz, wenn nicht gerade eine lange schlange ist. wenn eine oder vielelicht 2 Personen warten, dann geht das. ausserdem kann ich von da ins Auto gucken.
ansonsten will meiner eh immer mit. und ich nehme ihn immer mit. mal sehen wie es mit 2 kindern wird
und wenn ich zur bank rein will, dann will er meistens eh mit...

sonst sind wir oft genug zu 2. so das mein mann oder ich im Auto mit warten kann...

aber mal eben zum becker rein oder in den einkaufsladen, das würde ich nie machen...
jedenfalls nicht, solange mein Kind so klein ist...

Gefällt mir

Anzeige
N
nava_11846882
24.07.13 um 10:53

Nicht nur dann
neulich war doch hier auch ein thread wo ein Baby 2 stunden geschrien hat, die ts doch noch Polizei rufen musste, der Schlüsseldienst die tür aufgebrochen ist und die mutter des Babys auf dem boden ohne bewusst sein gefunden wurde...

oder jetzt bei uns zu hause. mein Kind spielt im garten, Telefon klingelt oder ich muss aufs Klo, ich fall hin, schlag mir den kopf auf (Gott bewahre) und keiner ist zu hause? was dann???

Gefällt mir

Z
zusa_879395
24.07.13 um 10:55

Ganz klar
NEIN!!! Geht gar nicht. Muss aber jeder selbst mit seinem Gewissen vereinbaren!

Gruß blacky

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1218253799z
24.07.13 um 10:57

Ups
nee provozieren wollte ich nicht :/

also vor der bank war kein schattiger platz und ich hätte halt immer paar schritte laufen müssen um das auto zu sehen aber dann auch nur den sitz vom großen, die babyschale gar nicht. und beide schliefen. das fand ich schon gefährlich.

Gefällt mir

A
an0N_1218253799z
24.07.13 um 10:59
In Antwort auf nava_11846882

Ja was heißt denn kurz???
bei der Tankstelle gehe ich auch ohne Kind bezahlen. das nenne ich kurz, wenn nicht gerade eine lange schlange ist. wenn eine oder vielelicht 2 Personen warten, dann geht das. ausserdem kann ich von da ins Auto gucken.
ansonsten will meiner eh immer mit. und ich nehme ihn immer mit. mal sehen wie es mit 2 kindern wird
und wenn ich zur bank rein will, dann will er meistens eh mit...

sonst sind wir oft genug zu 2. so das mein mann oder ich im Auto mit warten kann...

aber mal eben zum becker rein oder in den einkaufsladen, das würde ich nie machen...
jedenfalls nicht, solange mein Kind so klein ist...

Ich schrieb weiter unten
hatte zu früh losgschickt.
ich musste kurz zur bank rein und machte eben beide jungs wach. es hat auch echt nur 5 min gedauert aber es hätte ja sein können dass es voll ist und länger dauert.

Gefällt mir

Anzeige
W
wynda_12956349
24.07.13 um 11:02


Niemals.... Nicht mal für eine Minute. Meine Klima ist defekt und ohne Fahrtwind ist es im Auto wie ne Sauna.
Exakt das gleiche gilt für unseren Hund. Bei der Hitze bleibt Wuffi sowieso Zuhause. Ganz früh morgens und abends bei Dämmerung gehts mit Hund an den See.

Gefällt mir

strawberrycat90
strawberrycat90
24.07.13 um 11:08

O.o
Würde ich nicht mal so machen! ! Bei keinem Wrtter lasse ich mein Kind irgendwo alleine! Never! Völlig unnachvollziebar bei so einem Wetter.

Gefällt mir

Anzeige
D
darcey_12257996
24.07.13 um 11:09

Nein
kommt bei uns aber auch nie vor, da wir immer zu dritt im Auto sitzen (ich hab keinen Führerschein).

Finds aber ok, wie itaint es macht.

Gefällt mir

A
an0N_1218253799z
24.07.13 um 11:09

Nein ich glaube nicht
es ging dann ja doch schneller als gedacht und sie meinte dann nur , dass ich mir und den kindern mehr stress mache als nötig ist.

naja...

meine kinder fahren nur mit mir o.meinem mann mit.
könnte mir bei anderen auch vorstellem, dass sie sich nix bei denken und die kurz allein lassen würden.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1218253799z
24.07.13 um 11:13

Hier oben nochmal
ich hab den text zu früh abgeschickt.

weiter unten schrieb ich meine situation und deswegen wollte ich hier nochmal fragen.

lg

Gefällt mir

K
kagiso_12680523
24.07.13 um 11:15


Warum ein unötiges Risiko eingehen?
Da kann man das/die Kinder auch KURZ mitnehmen oder?

Abgesehen davon würd ich ein Baby nie allein im Auto lassen.Und bei starker Hitze das Autofahren mit Kids auf ein Minimum reduziren,

lg
Fumie

Gefällt mir

Anzeige
D
dagmar_12539776
24.07.13 um 11:15

Äh, doch!
Wenige Minuten reichen aus für einen Hitzschlag. Unterschätz das mal nicht...

Gefällt mir

L
luned_12111910
24.07.13 um 11:31

Mach ab und zu...
ich habe aber auch keine babys mehr...ich parke dann direkt vor der bank oder dem laden...damit ich auch zum auto schauen kann...ich lasse alle fenster auf und der große(6) wird dann kurzerhand zum chef ernannt!! alle drei bekommen ihr trinken...

also ein baby würde ich jetzt auch nicht im auto lassen...niemals!! wenn ich weiß, es könnte länger dauern, dann nehmen ich alle drei mit!! aber bis jetzt händel ich das ganz gut...und die kinder wollen auch oft nicht mit, wenn ich z.b geld abheben muss oder bei der tanke bezahlen muss!!

lg

Gefällt mir

Anzeige
B
bride_12166076
24.07.13 um 12:58

....
Kurz kann zu lang sein.

Abschnallen rausholen, reinsetzen und anschnallen dauert auch nur kurz.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mdrta_12273058
24.07.13 um 13:32


kind mitnehmen. immerimmerimmer. ohne jede ausnahme.

Gefällt mir

Anzeige
I
iina_12718267
24.07.13 um 13:34

Die Frage stell
Ich mir gar nicht...jeder normal denkende Mensch nimmt sein Kind immmmmmmmmer mit

Gefällt mir

C
cassia_12690422
24.07.13 um 14:08

...
niemals! es ist genau so wie wenn man sagt, " ich schmeiss kurz den ofen schon mal an und geh kurz zum lidl rüber, dann isser vorgeheizt, bis ich komme" was ist dann ? eeewig riesen schlange an der kasse oder man wird aufgehalten.... dasselbe könnte auch passieren, wenn du dein kind im auutp lässt... und wenn's da mal schief läuft, gute nacht!

Gefällt mir

Anzeige
C
calina_12555852
24.07.13 um 14:52

Jein
Beim tanken ja.
Bei meinem stammbäcker evtl, wenn ich direkt vor dem schaufenster parke. sonst nicht.
Aber ich finds auch unnötig wegen 2 min das kind abzuschnallen, rauszuheben und wieder reinzubasteln in den sitz.

Gefällt mir

U
unice_12771763
24.07.13 um 14:58

Niemals! jeder der das macht gehört eine gescheuert!!
auch nicht nur für 2 minuten!
wenn irgendwo ein tier oder kind im auto ist und niemand da wird die scheibe eingeschlagen! schreibt uns die polizei in de CH sogar vor, sonst kriegste ne anzeige wenn man nix tut.

Gefällt mir

Anzeige
J
joann_12271672
24.07.13 um 15:04

Kein Kommentar
Mir fallen keinen Worte zu Menschen ein, die dies tun.


Video zum nachdenken dazu

http://youtu.be/gttDkthH4bI

Gefällt mir

S
stina_12347685
24.07.13 um 15:04
In Antwort auf unice_12771763

Niemals! jeder der das macht gehört eine gescheuert!!
auch nicht nur für 2 minuten!
wenn irgendwo ein tier oder kind im auto ist und niemand da wird die scheibe eingeschlagen! schreibt uns die polizei in de CH sogar vor, sonst kriegste ne anzeige wenn man nix tut.

...bei mir gibts nix zum einschlagen...
die fenster bleiben geöffnet!
für fix an der tanke zahlen oder brief einwerfen, für mich absolut legitim.alles was über 5min hinaus geht, wie z.b. gestern apotheke (war voll mit kunden) nehme ich sie mit! ich denke, dass man das sicher abschätzen kann.sollte ich "daneben" liegen, geh ich zurück und hole sie.auch schon vorgekommen!

by the way, die dame, die mir dann eine "scheuert", hat dann ganz sicher ein größeres problem, als meine tochter, die bei geöffneten fenstern in meinen blickbereich(und das ist für mich das wichtigste!!!) 2min auf mich wartet!

Gefällt mir

Anzeige
U
unice_12771763
24.07.13 um 15:04


nee find ich nicht...ist doch so, wenn ich sowas sehn würd und die mutter kommt grad daher, hätte sie sich eiine von mir gefangen.

Gefällt mir

U
unice_12771763
24.07.13 um 15:06
In Antwort auf stina_12347685

...bei mir gibts nix zum einschlagen...
die fenster bleiben geöffnet!
für fix an der tanke zahlen oder brief einwerfen, für mich absolut legitim.alles was über 5min hinaus geht, wie z.b. gestern apotheke (war voll mit kunden) nehme ich sie mit! ich denke, dass man das sicher abschätzen kann.sollte ich "daneben" liegen, geh ich zurück und hole sie.auch schon vorgekommen!

by the way, die dame, die mir dann eine "scheuert", hat dann ganz sicher ein größeres problem, als meine tochter, die bei geöffneten fenstern in meinen blickbereich(und das ist für mich das wichtigste!!!) 2min auf mich wartet!


bei offenem fenster spricht ja auch nicht viel dagegen, so siegt die sache wider anderst aus...

Gefällt mir

Anzeige
S
stina_12347685
24.07.13 um 15:07

Und wenn der trottel...
ihr hinten rein grfahren wäre, wenn sie an einer roten ampel steht, hätte sie dann weniger angst, weil die mutter zwar im auto ist, aber vom aufprall ja sicherlich genauso überrascht ist/war um sofort zu reagieren?

Gefällt mir

S
stina_12347685
24.07.13 um 15:15

Nein habe ich nicht!
ich betonte bereits, das mein auto immer in meinem sichtbereich ist!
wenn da einer sich am wagen zu schaffen macht, dann sehe ich das.denn der entführer müßte halb durchs halboffene fenster (kinderschutz, fenster fährt nicht bis ganz runter) kriechen, um den ziemlich wuchtigen kindersitz herum, die gurtschnalle lösen und dann noch den fangkörper entriegeln.
die autotür läßt sich nicht von innen entriegeln (kischu).das wäre für mich ein seltsames verhalten...und da laß ich tanke tanke sein und bin schneller bei meiner kleinen, als man schauen könnte!

ich mache mir durchaus gedanken, auch über sowas.wir müssen nicht reden, wenn ein auto in der prallen sonne bei den tempis mit voll geschlossenen fenstern und einem kind irgendwo steht, bei dem ich sehe, da stimmt was nicht, da greife auch ich ein! absolut!!!!
aber wenn ich wie bei mir geschildert, 2min zum zahlen meiner tankrechnung brauche, ist es für mich ein unterschied!

Gefällt mir

Anzeige
S
stina_12347685
24.07.13 um 15:16

Zimtschnecke...
unterschreib ich so!

Gefällt mir

T
tahnee_12856948
24.07.13 um 15:18

Nein!
Nein, mit einer Ausnahme. Wenn ich an der Tankstelle stehe und sie schläft, ich sehe, dass die Kasse leer ist bzw nur eine Person vor mir, das auto im Schatten steht,dann mache ich alle Fenster auf und gehe schnell bezahlen. Aber ansonsten lasse ich sie nicht allein im auto und erst recht nicht bei der Wärme.
Es gibt bei facebook ein Video darüber wie die hitze wirkt. In diesem fall ist das kind 10 Minuten im geschlossenen auto. Am ende ist es ohnmächtig und wäre gestorben, hätte ein mann nicht die Scheibe eingeschlagen. Allerdings ist mir völlig unverständlich wieso man sein Kind da allein lasst.

Gefällt mir

Anzeige
H
haylie_12179418
24.07.13 um 15:18

Ein Baby
würde ich nie nie nie im Auto lassen. Meine Tochter kommt immer mit.
Wenn sie älter ist und sich artikulieren kann, vielleicht mal kurz an der häufig erwähnten Tanke. Aber sonst auch nicht. Meinen Hund lasse ich im Sommer im übrigen auch niiie im Auto. Da gehe ich vorher spazieren und er bleibt dann zuhause!

Gefällt mir

U
unice_12771763
24.07.13 um 15:48

Ja das meine ich ernst!
auch wenn ich ein kind habe bin ich dennoch rin mensch mit emotionen und temparament und wenn es um kindeswohlgefährung geht oder tiere sehe ich rot. aber meinetwegen kann man auch hingehen und der dame dann noch die handschütteln, ist jedem selbst überlassen

Gefällt mir

Anzeige
S
stina_12347685
24.07.13 um 15:56
In Antwort auf unice_12771763

Ja das meine ich ernst!
auch wenn ich ein kind habe bin ich dennoch rin mensch mit emotionen und temparament und wenn es um kindeswohlgefährung geht oder tiere sehe ich rot. aber meinetwegen kann man auch hingehen und der dame dann noch die handschütteln, ist jedem selbst überlassen

...
rechtfertigt aber dies noch lange nicht, der anderen mutter gegenüber handgreiflich zu werden!!!
hier wird stets betont, das man als eltern vorbild ist...wie begründest du deinem kind jetzt, das du einem fremden menschen ins gesicht schlägst? und wie machst du es deinem kind verständlich, dass es das niemals tun darf, OBWOHL es seine mama getan hat???
ich verstehe durchaus, dass das für eine mama ein hochemotionales thema ist...auch für mich.aber ich bin auch erschrocken über manch aussage hier.da bekommt das niveau im keller noch höhenangst!
sorry bonita, ich will dich jetzt wirklich nicht angreifen.aber ich kann die userinnen, die dein handeln kritisieren auch verstehen.sowas sagt man nicht...und sollte man schon 3x nicht tun!

lg

Gefällt mir

P
puma_12576974
24.07.13 um 16:25

Wenn ich tanke oder
Geld abhebe dann bleibt meine Tochter im Auto. Die Fenster lasse ich ein Stück auf. Die Scheiben hinten sind getönt und lassen nicht viel Hitze und UV Licht durch. Die Türen lassen sich alle nicht von innen öffnen wenn das Auto verschlossen ist. Für 2 Minuten ist das ok, zumal im Auto die Klimaanlage lief und draußen nicht.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1195259099z
24.07.13 um 20:05

Nein
...würde ich niemals machen.

LG

Gefällt mir

L
lela_12725663
24.07.13 um 20:08

Zum bezahlen an der Tanke ja
Da steht das Auto aber auch unter Dach im Schatten und beide Schiebedächer unseres Autos sind offen.

Ansonsten: No and Never!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1296141099z
24.07.13 um 21:05

Ja
Tankstelle, Geld abheben, Tanken usw.
Wir haben eine Klimaanlage, das Auto ist meist schon kühl und kühl nicht so schnell ab, da ich spätestens nach 1-2 Minuten wieder da bin.
Es wäre gefährlicher die zwei Jungs auf der Tankstelle umher rennend zu haben oder dass einer abhaut, während ich zahle usw., wir haben hier eine riesen-Tankstelle ...

Gefällt mir

L
lova_12277925
24.07.13 um 21:08

Ich erzähl euch jetzt mal was
Vor drei wochen waren ich und die kleine(17monate) einkaufen. Zurueck am auto schnall ich sie an, geb ihr noch nen kuss, mach ihre tuer zu und lauf ums auto rum, da hoer ich ein "klick". Sie hat sich eingesperrt. Ich hatte ganz vergessen, dass sie den autoschluessel in der hand hatte. Es waren ca 30 grad draussen. Im auto? Mein gott, ne bullenhitze halt. Es existierte zu dem zeitpunkt kein ersatzschluessel und der papa konnte nicht helfen. Der war mit dem motorrad unterwegs. Jedenfalls war es das schlimmste was ich je erlebt habe. Mir kommen die traenen wenn ich zurueck denk. Ich will jetzt gar nicht genau erzaehlen, wie die naechste halbe std ablief. Nur sie war sowas von nass und knallrot, hatte heulkraempfe, hat nach mir gerufen, sich nach mir ausgestreckt, nix zu trinken gehabt, die augen fielen ihr zu. Niemand hat es geschafft die verdammte glasscheibe einzuschlagen. Bei jedem schlag bekam sie panik. Als die polizei endlich eintraf, hat sie fuenf minuten gebraucht zum einschlagen. Ich hatte sofort zu den vielen helfern gesagt scheibe einschlagen, doch die bekam nur ein paar kratzer. Einer vom autohaus hatte derweil versucht die tuer zu knacken. Die polizei wusste dann, dass man unten hinten im eck der scheibe zuschlagen muss.

Bitte spart euch kommentare, wie dass man dem kind nich den shluessel geben soll etc. Ich will nur sagen, dass ich mein kind nie wieder nur eine einzige minute im auto alleine lassen werde

Gefällt mir

Anzeige
M
maud_12069529
24.07.13 um 21:13
In Antwort auf lova_12277925

Ich erzähl euch jetzt mal was
Vor drei wochen waren ich und die kleine(17monate) einkaufen. Zurueck am auto schnall ich sie an, geb ihr noch nen kuss, mach ihre tuer zu und lauf ums auto rum, da hoer ich ein "klick". Sie hat sich eingesperrt. Ich hatte ganz vergessen, dass sie den autoschluessel in der hand hatte. Es waren ca 30 grad draussen. Im auto? Mein gott, ne bullenhitze halt. Es existierte zu dem zeitpunkt kein ersatzschluessel und der papa konnte nicht helfen. Der war mit dem motorrad unterwegs. Jedenfalls war es das schlimmste was ich je erlebt habe. Mir kommen die traenen wenn ich zurueck denk. Ich will jetzt gar nicht genau erzaehlen, wie die naechste halbe std ablief. Nur sie war sowas von nass und knallrot, hatte heulkraempfe, hat nach mir gerufen, sich nach mir ausgestreckt, nix zu trinken gehabt, die augen fielen ihr zu. Niemand hat es geschafft die verdammte glasscheibe einzuschlagen. Bei jedem schlag bekam sie panik. Als die polizei endlich eintraf, hat sie fuenf minuten gebraucht zum einschlagen. Ich hatte sofort zu den vielen helfern gesagt scheibe einschlagen, doch die bekam nur ein paar kratzer. Einer vom autohaus hatte derweil versucht die tuer zu knacken. Die polizei wusste dann, dass man unten hinten im eck der scheibe zuschlagen muss.

Bitte spart euch kommentare, wie dass man dem kind nich den shluessel geben soll etc. Ich will nur sagen, dass ich mein kind nie wieder nur eine einzige minute im auto alleine lassen werde

Oh gott du arme,
das muss furchtbar gewesen sein.

Ich hab darüber nie nach gedacht, meine Maus hat immer den Schlüssel. Ok gut, wir haben dieses keyless System, wär bei und also kein Problem. Nur war mir das nie bewusst dass das so ein Vorteil ist.

Ich stell mir das echt ganz schlimm vor. Wie erleichtert musst du gewesen sein als du sie wieder in die Arme schließen konntest

Gefällt mir

L
lova_12277925
24.07.13 um 21:16
In Antwort auf maud_12069529

Oh gott du arme,
das muss furchtbar gewesen sein.

Ich hab darüber nie nach gedacht, meine Maus hat immer den Schlüssel. Ok gut, wir haben dieses keyless System, wär bei und also kein Problem. Nur war mir das nie bewusst dass das so ein Vorteil ist.

Ich stell mir das echt ganz schlimm vor. Wie erleichtert musst du gewesen sein als du sie wieder in die Arme schließen konntest

Mein mann
Hatte immer gesagt, dass das auto nicht abgeschlossen werden kann, so lange sich ein schluessel darin befindet. Der mann vom autohaus hat gesagt ja das stimmt, aber durch mehrmaliges druecken geht das doch.

Echt, es war wie der schlimmste albtraum. Mein armes maedchen hat so ne bloede mama aber sie hatte sich schneller erholt als ich...wenigstens das.

Gefällt mir

Anzeige
lilaweisskariert
lilaweisskariert
24.07.13 um 21:30

Bei dem Wetter nein
egal wie lange es dauert...da ich aber keinen FS habe sind wir also eh immer mit meinem Mann unterwegs und somit kann einer im Auto warten und der andere geht eben die Sache erledigen...

Wenn aber widerrum Normaltemperatur herrscht, dann lassen wir den Kleinen schonmal 5Min alleine im Auto, aber nur dann wenn er schläft und wir müssen ihn beobachten können...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige