Home / Forum / Mein Baby / babys mit roten haaren.

babys mit roten haaren.

1. April 2013 um 14:47

Hey ihr lieben.

Mein kleiner ist jetzt 4 Monate alt und hat rötliche Haare. Nein es stört mich überhaupt nicht. Er ist das tollste Baby.

Ich wollte nur mal wissen, ob bei euren kleinen die rötlich waren es so geblieben ist oder in eine andere Farbe überging und wann.

Danköööö

Mehr lesen

1. April 2013 um 14:48


Ich find das soooo süß.
Hatten meine auch, jetzt sind sie aber blond.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 15:05


Meiner hatte von Anfang an rötlich blonde Haare. Zwischendurch wurde der rotstich heller und jetzt mit fast 2 3/4 wieder dunkler. Teilweise hat er jetzt richtig rot/orange Stränen zwischen den rotblonden Haare! Bis jetzt ist es also nicht verschwunden und ich denke, das wird es bei ihm auch nicht!
Ich finds total süß, hoffe allerdings für ihn, dass er deswegen später nicht gehànselt wird!! Ist ja leider oft der Fall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 16:20

Mein Sohn zwar nicht
Aber ich hatte als Kleinkind (1-2 Jahre) knallrote Haare, wie gefärbt

Jetzt habe ich Hell bis Mittelnraunes Haar, aber die Rotpigmente sind noch vorhanden

Vorallem merkt man's wenn ich Strähnchen o.ä. haben möchte ...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 17:41


Mein Kleiner hatte mit 4 Monaten auch noch rote Haare. Sein Papa hat rote Locken Jetzt mit 9 Monaten gehen die Haare immer mehr ins Blond über. Finds schade, hätte nichts gegen rote Haare Aber da die Brauen noch rötlich sind könnts noch werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 18:48


ich hatte als baby und kleinkind quietschrote locken.
jetzt bin ich 35 jahre alt ... sind immer noch rot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 19:06

Meiner war
nach der Geburt noch schwarzhaarig und wurde dann rot. Jetzt kurz vorm ersten Geburtstag ist er quitschblond. Mal sehen wie sich das noch entwickelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 19:58

@holly
Ganz erhlich? Das hab ich früher auch gesagt. Und jetzt find ich es total süss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 22:47


meine mutter und meine schwester haben rote haar, der papa und ich sind beide blond und eher hell vom typ her- also lag es schon vorher nahe, das es sein kann,das der zwerg rote haare bekommt,..er hatte bei der geburt rote haare, als die ersten ausfielen wuchsen aber nur noch blonde nach,..nun wird er im juni 3 und hat aschblonde haare,wenn das licht gut fällt,hat er aber noch nen kleinen rotstich,..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 23:37

Ich hoffe sehr,
dass meine die schönen roten Haare behält Sie ist erst 8 Monate alt und bisher wurde der Rotton nur stärker und dunkler. Ihr Papa hat rote Haare und ich rotblond. Die Chancen stehen also gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 23:41

Hi
Mein 1 Sohn kam mit roten Haaren auf die Welt.
Er ist jetzt 6 und hat seine roten Haare behalten.
Zwar ist er nicht mehr so dunkel rot wie bei seiner Geburt aber ich finde die roten Haare auch über haupt nicht schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 23:42

Roooit
Das war das erste, was ich nach dem not ks gesehen habe, die roten haare.
Meine freundin hat auch immer gewitzelt, dass wir die färben würden, wenns so wär. Heute, 1,5 jahre später, sind sie immernoch rot und wir finden sie alle toll!
Äktere menschenmit roten haaren vemitleiden sie aber...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 9:08

Meine Tochter
kam mit roten Haaren auf die Welt !(ich bin hellblond , mein Mann dunkelblond ) .
Die Hebamme meinte das oft zwei blonde auch rote Kinder bekommen.
Sie ist jetzt 7 hat hellblonde haare ,helle Wimpern aber überall ein Rotstich drin (auch in den Augenbrauen) .Manchmal ist der Rotstich sehr extrem - manchmal nicht.
Achja , es hat sich so mit einem Jahr stark geändert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 10:12

Mein Sohn:
geboren mit rötlichem Flaum. Nun hat er ne knallrote Matte. Sehr cool. Ihn störts auch noch nicht. Ich hoffe, dass es so bleibt und dass er deswegen nicht geärgert wird (kommt dieses Jahr zur Schule).
Gruß
Sammy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 12:31

Meine Tochter
Kam mit rötlichen Haaren zur Welt, jetzt ist sie viel heller geworden also eher blond. Der rot Stich ist aber immer noch da.
Ich selber habe aber auch kumpfer farbendes Haar.

Sie wird in einer Woche 11Monate alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 12:39

Meine Große
wird bald 4 und hat immer noch die roten Haare, die sie seit der Geburt hat. Wobei sie ja zweifarbig ist, auf dem oberen Kopfbereich wachsen die Haare knallrot und weiter unten hellblond. Da ihre Haare zur Geburt oben länger waren als hinten, sehen die Haare jetzt etwas heller aus. Jeder hat gesagt, das Rot geht wieder weg, weil sie ja noch blonde Haare hatte, aber es hat sich nichts geändert. Auch ihre Wimpern, Augenbrauen und Armhaare sind rotblond. Zusammen mit ihren hellblauen Augen sieht das einfach wunderschön aus. Ich war damals auch echt erstaunt, da ich selbst sehr dunkle Haare habe und mein Freund so ein Straßenköterdunkelblond...Alle rdings hat der Cousin meines Freundes die gleiche Haarfarbe wie meine Große. Auch zweifarbig Mich wundert nur, dass sich das Rot durchgesetzt hat, weil ich ja dunkelbraune Haare habe und auch in meiner Familie sonst keine roten Haare vorkommen. Und rot wird ja rezessiv vererbt, also müssen beide Elternteile Gene für rot weitergeben...hmmm...na egal

Grüße,
Trini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen