Home / Forum / Mein Baby / Babys tags wecken ??

Babys tags wecken ??

19. September 2007 um 13:43

meine raupe ist 13 wochen alt u schläft von 21 uhr bis 8 uhr durch, dann von 10 bis ca. 11 oder 12 u dann nochmals ca. 1-2 stunden nachmittags.
ist das zuviel schlaf, soll ich ihn dann nachmittags wecken damit er lernt : nachts schlafen, tags wach sein ?
hab angst er pennt dann nachts nicht mehr.
heute pennt er tags nur, ist soooo müde.
habe ihn nun geweckt, darauf quengelte er.
wie is das bei euren ?
besser wäre doch ein mittagsschläfchen so von 14-16 uhr o9der so....

Mehr lesen

20. September 2007 um 10:55

Nicht wecken
Also mein sohn ist jetzt 9 monate, ich habe ihn nie geweckt, und er schläft auch meisst nachts durch im moment von 19.00 bis hab um acht früh. Ausser er kriegt zähne oder hat sonst irgendetwas. Er wird von allein weniger schlafen, wennes soweit ist.

Gefällt mir

20. September 2007 um 10:56

...
natürlich schlafen lassen... unser ist auch total maulig wenn ich ihn wecke... jedoch ist unser schon 7 monate... ab dem 5 monat kann man anfangen die kleinen wach zu halten wenn der nachtschlaf in gefahr ist aber jetzt schon auf einen rhytmus zu drängen ist quatsch. und bei jeder wachstumsphase schlafen die unendlich viel das ist ganz normal

Gefällt mir

29. September 2007 um 18:00

Hä???
Also wenn dein Sohn nachts von 21Uhr bis 8Uhr schläft, dann ist das doch super! Warum willst du ihn dann tagsüber wecken? Verstehe deine Frage überhaupt nicht!!!
Ich würde im übrigen nictmal auf die Idee kommen, ein 13 Wochen alts Kind zu wecken, wenn es nicht unbedingt sein muss!!

Nina

Gefällt mir

30. September 2007 um 0:18

Versteh das Problem
jetzt aber auch irgendwie nicht. Ich mein,dein Kind ist erst 13 Wochen alt. Natürlich macht es noch keinen Mittagsschlaf. Wenn er von 21-8 Uhr schläft ist das viel Wert. Glaub du bist ein bisschen verwöhnt,was dein Baby angeht Ist nicht böse gemeint...

lg
Evy

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen