Home / Forum / Mein Baby / BABYSCHWIMMEN - SCHLECHTE ERFAHRUNGEN...

BABYSCHWIMMEN - SCHLECHTE ERFAHRUNGEN...

13. Januar 2008 um 14:53 Letzte Antwort: 13. Januar 2008 um 16:48



... musste das jemand von euch machen???

ich mein damit ob eure mäuse krank davon gewurden sind?

will mich gerne anmelden weil ich da auch richtig bock drauf hab.
und alle meine mädels die schon so ein kurs mit ihren mäusen gemacht haben, sind auch alle voll zufrieden gewesen...

mein ki arzt rät mir aber jetzt nun davon ab weil die meisten kinder wohl sehr oft mit pilzen, mittelohrentzündungen oder erkältungen aus dem wasser kommen


kann das von euch jemand bestätigen??

danke für eure antworten

lg katja + colin 5 monate

Mehr lesen

13. Januar 2008 um 15:32

Also..
ich fand das babyschwimmen auch schön und es hat uns beiden spaß gemacht.
haben damit angefangen als rene ca. 10 mon. alt war.

jedoch hab ich mal in der baby-zeitschrift aus der apotheke gelesen das babyschwimmen im ersten lebensjahr wirklich nicht so toll sien soll wegen infektionsgefahr,mittelohrentzündung etc... meine ärztin selber hat aber noch nichts deshalb gesagt. und bis jetzt hatte rene noch keinen pilz,mittelohrentzündung oder sonst was..
haben den kurs im kh gemacht,beim roten kreuz. also ich fands sonst so super.

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2008 um 15:58

Ich kann das NICHT bestätigen!
Wir waren mit Anika das erste Mal im Schwimmbad (Therme) als sie dreieinhalb Monate alt war, mit 4 Monaten waren wir das erste Mal beim Babyschwimmen direkt. Und das ganze bis zum 1 Geburtstag. Anika war nie häufiger krank, eigentlich so gut wie gar nicht, bis auf einen kurzen Schnupfen, und der hing mit dem ersten Zahn zusammen! Also keine Bange, ich fand es toll und vermiss es nun seit wir nicht mehr gehen...

LG
Angelheart1501

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2008 um 16:48
In Antwort auf miro_12643480

Ich kann das NICHT bestätigen!
Wir waren mit Anika das erste Mal im Schwimmbad (Therme) als sie dreieinhalb Monate alt war, mit 4 Monaten waren wir das erste Mal beim Babyschwimmen direkt. Und das ganze bis zum 1 Geburtstag. Anika war nie häufiger krank, eigentlich so gut wie gar nicht, bis auf einen kurzen Schnupfen, und der hing mit dem ersten Zahn zusammen! Also keine Bange, ich fand es toll und vermiss es nun seit wir nicht mehr gehen...

LG
Angelheart1501

Danke madels
für eure antworten...

ich werde mich auch nächste woche anmelden, werde ja sehen wie colines "verträgt"!

wird schon gut gehen

@angelheart: wenn du es so vermisst dann mach doch noch ein kurz einer meiner freundin macht schon den 4 kurs, sie bekommt wohl nicht genug

es gibt ja auch kleinkindkurse die sind so von 8 monaten bis 3 jahre...

lg katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest