Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Babyschwimmflügel Chereks Kraulquappen vs Flipper Swimsafe

Babyschwimmflügel Chereks Kraulquappen vs Flipper Swimsafe

27. März 2010 um 13:42 Letzte Antwort: 27. März 2010 um 16:00

Hallo,

mein Kleiner ist jetzt 10 Mon alt und wir machen seit er 3 Mon ist Babyschwimmen und er liebt Wasser über alles! Man merkt, er möchte sich frei bewegen und nicht mehr festgehalten werden, es gibt ja so viele Baby Schwimmflügel. Besonders empfohlen worden sind mir die beiden o.g. doch weiß ich nicht genau den Unterschied und welche nun wirklich besser sind,.. Wie sine Eure Erfahrungen damit und kennt jmd vielleicht den genauen Unterschied?

Danke und LG
sunshinetigga

Mehr lesen

27. März 2010 um 14:05

Ähm
vielleicht wurde da was falsch aufgefaßt...
ich steh ja immer noch neben meinem baby aber halte es nicht fest oder nur ganz locker unterm bauch...
so haben wir es auch beim babyschwimmen gemacht!

denkst du ich laß ihn allein ins wasser und geh dann kaffee trinken oder was??

Gefällt mir
27. März 2010 um 14:25

Hi,
finde ich super, dass dein kleiner so aktiv ist und spaß hat. Es ist auch vollkommen in Ordnung, ihn mit Schwimmhilfen ohne festhalten ins Wasser zu lassen. Du bist ja Anwesend Nur so lernen sie es. Besser so früh als zu spät.
Meine kleine ist zwar schon 2 Jahre alt- aber egal...Sie liebt auch Wasser- aber haßt Schwimmflügel. Sobald sie die Dinger um hat, traut sie sich nichts mehr. Sind die Schwimmflügel ab, springst sie vom Rand und rutscht auch von der Rutsche ins Wasser. Allerdings ins Babybecken- wo sie dann stehen kann.
Habe noch keine 100% Lösung gefunden. Probiere jetzt mal einen Schwimmgurt aus, ob sie damit besser klar kommt.
Aber ich würde es mit den normalen Schwimmflügeln bei deinem kleinen probieren. Frage doch mal euren Bademeister, ob er euch etwas empfehlen oder sogar zum ausprobieren leihen kann. Die haben im Schwimmbad ja immer eine Menge Schwimmhilfen rum liegen.
Viel Spass weiter hin!

Gefällt mir
27. März 2010 um 14:29

Hallo...
meine Kleine ist jetzt knapp über 11 Monate und wir haben beim Babyschwimmen die Chereks Kraulquappen. Habe sie gestern auch für uns privat bestellt, weil ich sie klasse finde. Und auch bei uns ist es so, dass sie nen Meter oder so schon alleine schwimmen...natürlich ist man immer in Griffnähe (oder die Schwimmlehrerin, wenn Merle auf mich zuschwimmt!). Die anderen Schwimmflügel kenne ich nicht
LG

Gefällt mir
27. März 2010 um 16:00

Huhu
ich bin auch auf der Suche nach so etwas.. habe swimy baby im Internet bestellt..werde das wohl auch mal bestellen. Das Teil soll ja das Gewicht bis 2 Jahre aushalten. Leider kann ich das wohl erst ab dem 6. Monat benutzen :s
so armreifen sind wohl erst recht noch nichts für Kleine..aber berichte mal, wies gefällt ;D

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers