Home / Forum / Mein Baby / Babytee

Babytee

11. März 2011 um 15:29

Hallo zusammen,

ich wollte gerne mal wissen welchen Babytee ihr so benutzt und wie zufrieden ihr seid??

Ich habe bis jetzt immer von "alete fencheltee ab eine woche " benutzt...

Nun ist er leer und ich wollte mal gerne eine andere sorte benutzen da mein sohn den zwar trinkt aber nicht gerne... manchmal vieeeeeeel zu wenig!!!

Mir wurde der Tee von Bebivita (fenchel ) ab 4 monate vorgeschlagen, aber nun habe ich gelesen das der zwar gut sein soll und auch schmecken soll aber wohl sehr viel zucker hat!! stimmt das?

wie sieht es sonst mit dem früchtetee von Hipp für 4 monate aus???

Hat sonst jemand ein besseren vorschlag???

Vielen dank...

Ps mein sohn ist gerade am Monatg 4 Monate alt geworden falls die frage kommen sollte.

Mehr lesen

11. März 2011 um 15:31

Nur Beuteltee
der enthält keinen Zucker. Diese ganzen Granulattees sins voll mit Zucker. Da kriegt man einen Schock, wenn man sich das durchliest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 15:36


In den ersten 6 Monaten sollte ein Baby gar keinen tee oder Saft oder sonst was bekommen, wegen der enorm hohen Allergie-Gefahr! Die Muttermilch/Pre-Nahrung reicht vollkommen aus, die kleinen haben auch noch keinen "Durst" auf Flüssigkeit, das wird alles von der Nahrung gestillt.

Fallt doch bitte nicht auf diese Werbungen rein, von wegen "von Anfang an" oder "ab dem 4. Monat", das ist alles nur Geldmacherei und wirklich unnötig, sogar gefährlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 15:40
In Antwort auf tameka_12899705


In den ersten 6 Monaten sollte ein Baby gar keinen tee oder Saft oder sonst was bekommen, wegen der enorm hohen Allergie-Gefahr! Die Muttermilch/Pre-Nahrung reicht vollkommen aus, die kleinen haben auch noch keinen "Durst" auf Flüssigkeit, das wird alles von der Nahrung gestillt.

Fallt doch bitte nicht auf diese Werbungen rein, von wegen "von Anfang an" oder "ab dem 4. Monat", das ist alles nur Geldmacherei und wirklich unnötig, sogar gefährlich!

?
hm naja mein KA selber meinte zu mir ich soll auf flüssigkeit wie zb. tee oder abgekochtes wasser achten, das er genug trinkt...

und immer wenn ich auch nachhause komme will er auch gerne was trinken, nicht die milchflasche...

deswegen denke ich mir mal schon das selbst babys "flüssigkeit" und nicht nur milch brauchen..
also bei mir persönlich stillt milch auch nicht wirklich den durst...
aber ich danke dir trotzdem für deine antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 15:43

.
ja an den beuteltee von hipp habe ich auch schon gedacht!!!!

aber warum gibt es bei den meisten marken nur fenchel tee und nur bei hipp auch früchtetee???
darf mein kleiner denn schon früchtetee???
ich mein auf der pakung steht ja ab 4 monate.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 15:55

Ne
meiner ist ja jetzt 4 monate alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 17:46

Baby Kräuter Tee von Alnatura
meine Maus war auch nie der Tee Fan, aber den trinkt sie jetzt sehr gut.. Viel besser als den reinen Fenchel Tee
Ist auch ein Beutel Tee natürlich...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest