Home / Forum / Mein Baby / Bald das Zweite....aber jetzt erstmal keinen Eisprung mehr ??!?

Bald das Zweite....aber jetzt erstmal keinen Eisprung mehr ??!?

29. Mai 2011 um 9:21

Hallo Mädels!
Seit ich in den letzten Monaten 15kg abgenommen habe durch WW (Bin jetzt normalgewichtig), habe ich keinen Eisprung mehr. Lt. Persona zuvor regelmäßig jeden Monat. Dann plötzlich keinen Eisprung, keine periode, bis ich vom FA eine Pille bekommen habe und nach 2wöchiger Einnahme eine Abbruchblutung ausgelöst habe. Ich war fest überzeugt, ein kleiner Anstoß und alles läuft wieder normal.....aber jetzt wieder ein Zyklus ohne Eisprung.... Ich hab das Gefühl, da tut sich überhaupt gar nix....auch vom Zervix her, kann ich mit ziemlicher sicherheit sagen, dass da alles schläft

Kennt das jemand von euch? Was kann ich tun?
Nehm jetzt Mönchspfeffer....
Im nächsten oder übernächsten Zyklus wollten wir eigentlich mit Geschwisterchen basteln anfangen.....
Ich bin total verwirrt.........Was soll denn das jetzt?

Vielen Dank für eure antworten!
Eure nicole

Mehr lesen

29. Mai 2011 um 11:23

Huhu
Wie lange verhütest du denn nicht mehr? Man sagt, dass der Rhythmus sich auch erst ein jahr später nach dem Absetzen der Pille einstellen kann. In manchen Fällen dauert es leider so lange. Bei mir hat es (beim ersten Kind) auch sehr geschwankt. Hatte zwar gleich wieder meine Tage, aber manchmal waren 50-Tage-Zyklen dabei. Ne Freundin von mir hatte die 3-Monats-Spritze und wartet jetzt noch, 10 Monate nach Absetzen auf ihre erste Periode.
Halte am besten Rücksprache mit deinem Frauenarzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2011 um 11:47

Mönchspfeffer
ist ein sehr gutes Medikamtn um den Eisprung auszulösen, durch die körperliche Veränderung muss ich bei dir erst einmal alles umstellen. Also Geduld und Spucke nimme den Mönchspfeffer und dann wird der Eisprung schon wiedee kommen.

Und Gratulation zu der tollen Gewichtsabnahme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2011 um 12:18
In Antwort auf misti_12348229

Huhu
Wie lange verhütest du denn nicht mehr? Man sagt, dass der Rhythmus sich auch erst ein jahr später nach dem Absetzen der Pille einstellen kann. In manchen Fällen dauert es leider so lange. Bei mir hat es (beim ersten Kind) auch sehr geschwankt. Hatte zwar gleich wieder meine Tage, aber manchmal waren 50-Tage-Zyklen dabei. Ne Freundin von mir hatte die 3-Monats-Spritze und wartet jetzt noch, 10 Monate nach Absetzen auf ihre erste Periode.
Halte am besten Rücksprache mit deinem Frauenarzt.

..
Vielen Dank für eure Antworten!

ladynoelle: 10 Monate? Die Arme!!! Ich würd verrückt werden glaub ich...ich bin so ungeduldig....
Ich habe nach meiner ersten Tochter gar nicht verhütet, und die ist jetzt 20 Monate. Seit Februar ist das so durcheinander, davor hatte ich Musterzyklen und laut Persona auch mit Eisprung....

@ Schokostreusel: Danke Ich bin verdammt froh! Und Danke für die aufbauenden Worte bezgl. dem MöPf.....War schon skeptisch, ob das wirklich so das richtige ist.... Aber Ggeduld ist einfach auch nicht meine Stärke Ich streng mich an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2011 um 17:06

Schieb
Hat noch jemand Erfahrung oder weiß, was sonst noch so helfen könnte? Spiele noch mit dem Gedanken frauenmantel/alchemilla einzunehmen.....?!?

vielen Dank für eure Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen