Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Beba1 und Fragen dazu???

20. Dezember 2006 um 7:54 Letzte Antwort: 22. Dezember 2006 um 19:29

Hallo zusammen,

leider kann ich nicht mehr stillen, deshalb bin ich vor 3 Wochen auf Beba1 umgestiegen. Die bekam meine Maus auch im KH.
Meine Tochter ist jetzt 6einhalb Wochen und trinkt
5mal 150ml am Tag. Jedoch ist auch in der Nacht ein 4 Stunden Rytmus drin. Neulich waren wir mal bei 6 Stunden am Stück und ich hab echt gedacht jetzt schläft sie bald durch. Aber nix .

Gehts wem ähnlich? Oder erwarte ich zuviel?
Sollte ich umsteigen...


Meiner Freundin Ihre Kleine ist eine Woche jünger und schläft schon 13 Stunden am Stück bekommt allerding Milumil. Die soll ja sehr sättigend sein.

WÜrd mich freuen auf ein paar Antworten...

Liebe Grüße Kati und Anna

Mehr lesen

20. Dezember 2006 um 8:59

War bei mir nicht anders!
Hallo, habe auch eine Freundin deren Kind im gleichen alter ist wie meins und die schlief auch immer besser als mein Schatz! Alle Kinder sind halt unterschiedlich!
Und ja, ich denke schon daß du zuviel erwartest!
Mit 6,5 Wochen nen 4 Std Rytmus ist doch super!
Ich würde auch nicht umstellen! Ist schon viel wenn dein Kind in dem alter die 1er bekommt! Ich hab die ersten 4 Wochen gestillt, dann ging es nicht mehr und ich bin auf Beba Pre umgestiegen! Die hatt mein Sohn nämlich auch ab und zu im Krankenhaus bekommen!
Ich kann dir nur den Rat geben: Laß es so wie es ist und erst wenn du merkst sie kommt in immer kürzeren abständen und wird nicht mehr Satt,
dann evtl. auf die 2er umsteigen! Aber das hatt Zeit, 4 Std. sind super!! Mein Sohn kam alle 3 Std und das war bei uns normal!
Achso und noch was, solange deine Tochter die Nahrung verträgt die du ihr gibst (Beba) bleib dabei! Eine Umstellung auf eien andere Nahrung kann ganz schnell Bauchschmerzen auslösen und dann schläft sie noch weniger!

Lg Hasemaus und Connerbaby (fast 1 Jahr)

Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 12:07

Hallo
Auch ich kann mich anschliessen...
Mein kleiner hatte auch meist ein 4std Rytmus. Und bekam die Beba pre.Hatte er auch im Krankenhaus gehabt.Hatte leider auch bei mir nicht lange mit dem stillen geklappt. Bin jetzt auch bei der 1er. Er schlief dann auch zwischen 2,5 und 3Monaten durch.
Ich denke auch das die kleinen das selbst entscheiden. Man sollte sie auch nicht versuchen den ganzen Tag wach zu halten. Das macht eher den Rytmus kaputt. Die kleinen brauchen noch viel Spass.

Also keine Sorgen machen das wird schon.

LG Valeska

Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 12:09
In Antwort auf

Hallo
Auch ich kann mich anschliessen...
Mein kleiner hatte auch meist ein 4std Rytmus. Und bekam die Beba pre.Hatte er auch im Krankenhaus gehabt.Hatte leider auch bei mir nicht lange mit dem stillen geklappt. Bin jetzt auch bei der 1er. Er schlief dann auch zwischen 2,5 und 3Monaten durch.
Ich denke auch das die kleinen das selbst entscheiden. Man sollte sie auch nicht versuchen den ganzen Tag wach zu halten. Das macht eher den Rytmus kaputt. Die kleinen brauchen noch viel Spass.

Also keine Sorgen machen das wird schon.

LG Valeska

...
Ich meine natürlich schlaf und nicht Spass....obwohl die sicher auch viel Spass haben wollen

Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 17:47

Danke Euch...
ich denk man macht sich selber viel zu viel Gedanken.
Heut hat meine Maus ganz unregelmäßig getrunken. mal guggn wie die Nacht wird.

Wach halten tu ich sie eh nicht. Sie ist von selber jetzt viel wach und macht Action was das Zeug hält.

Ich danke Euch und allen schöne Weihnachten!!!

Liebe Grüße

Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 21:51

Beba
hallo,

ich hatte auch zuwenig milch.hab dann acuh beba pre zugefüttert u mit 6 wochen hat sie beba1 bekommen, leider hatte sie darazf furchtbar bauchweh.hab dann ganz langsam auf milumil gewechselt..das hat sie um eniges besser vertragen. den 4 std rythmus hatten wir auch (sowohl bei beba als auch bei milumil)igendwann hat sie dann angefangen nachts einmal 6 std zu schlafen und dann 4, aber auch nicht jeden tag. und das mit dem durchschlafen kam bei uns auch von heute auf morgen.

Gefällt mir

22. Dezember 2006 um 9:24

Hallo Sonnchen,
meine Maus ( 7 Wochen alt ) bekommt auch die Beba HA1.
Sie hat normalerwiese einen 4 Std. Rythmus, teilweise auch 5 oder 6. Je nach Laune
Sie trinkt zwischen 4-5 mal am Tag zwischen 150 und 170ml. Genau wie bei Dir.

Mach Dir keinen Kopf, Du weisst ja wie es ist. Einige Mütter neigen dazu, zu übertreiben, 13 Std. am Stück durchschlafen???? Das glaubt sie doch selber nicht. Lieber würden einige Mütter sich auf die Zunge beissen, als zuzugeben, das die Kleinen schlechte Schläfer und Esser sind. Projiziert eine Mutter doch damit gleich, das sie unfähig ist. Ist natürlich Quatsch, aber welche Mami bleibt beim Thema Essen und Schlafen cool?????

Ich finde, Du machst das alles super. Andere Mami's wären froh, wenn ihre Kinder so gut und schnell einen Rythmus hätten.
Deine Kleine hat vielleicht gerade einen Wachstumsschub, da trinken sie weniger, und alles kommt durcheinander. Das legt sich wieder Geduld

Ich würde nicht die Nahrung wechseln, die Kleinen haben noch nicht einen perfekt funktionierenden Verdauungsapparat, da ist jeder Wechsel eine Belastung.

Keep cool, Deine Kleine findet bald wieder zu ihrer alten Form zurück.

Liebe Grüsse
schmausi

Gefällt mir

22. Dezember 2006 um 13:06

Hallo Schmausi
Deine Maus ist auch 7 Wochen alt? Meine genau heute. Witzig...

Die letzten zwei Nächte waren bei uns wieder super. Sieben Stunden hat sie geschlafen und heut früh nochmal bis 10 Uhr. War so schön.

Bin jetzt schon wieder viel entspannter, manchmal macht man sich zu viele Gedanken.

Aber nochmal zu meiner Freundin- der Ihre Tochter schläft tatsächlich schon so viel. Hat Ihr Sohn wohl auch schon.

Aber ich bin zufrieden mit meiner Motte, sie ist sooo lieb und schreit kaum.

Kannst Dich ja ml melden, schön mit jemand zu quatschen, die genauso weit ist mit Ihrem Schatz!!!

Liebe Grüße Kati

Gefällt mir

22. Dezember 2006 um 13:19

Sonnchen
Du hast eine PN.

schmausi

Gefällt mir

22. Dezember 2006 um 19:29
In Antwort auf

Beba
hallo,

ich hatte auch zuwenig milch.hab dann acuh beba pre zugefüttert u mit 6 wochen hat sie beba1 bekommen, leider hatte sie darazf furchtbar bauchweh.hab dann ganz langsam auf milumil gewechselt..das hat sie um eniges besser vertragen. den 4 std rythmus hatten wir auch (sowohl bei beba als auch bei milumil)igendwann hat sie dann angefangen nachts einmal 6 std zu schlafen und dann 4, aber auch nicht jeden tag. und das mit dem durchschlafen kam bei uns auch von heute auf morgen.

BEBA 1er...
gebe ich seit dem 4.monat, vorher ist der darm net reif für milch mit stärke hat der KIA gesagt!!!! deswegen wahrscheinlich baucherlweh...
besser bei der PRE bleiben und mehr geben, meine empfehlung.
wir fangen nach weihnachten mit breichen an.

lieben gruß, claudia

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers