Home / Forum / Mein Baby / Beckenboden stärken

Beckenboden stärken

7. September 2012 um 9:29

Ich habe vor 8 Wochen ein Baby bekommen und danach gemerkt dass ich meinen Urin nicht mehr halten kann! Das ist jetzt durch die Rückbilung besser geworden (noch nicht perfekt) aber beim Sex ist alles noch sehr weit!

Hab mir beim dm so Konen gekauft, die ich jetzt einführen soll und ein paar Minuten halten soll. Wenn das geht, dann zum nächst-schwereren übergehen.

Soweit so gut, nur ich kann schon den leichtesten fast nicht halten, muss mich richtig doll anstrengen und "zusammenkneifen"

Fragen an euch: Wer kennt diese Teile und arbeitet auch damit?
Wer hat Erfolge zu berichten?
Danke euch, l.g. Mortischa

Mehr lesen

7. September 2012 um 9:55

Ich hab die Dinger auch,
das Geld hätte ich mir sparen können. Wenn man mit dem Beckenboden hat, dann darf man auf keinen Fall extra Gewichte in die Scheide geben und Joggen darfst du auch nicht.

Du musst dir immer wieder die Muskelplatte zwischen Steißbein, den Sitzbeinhöckern und dem Schambein vorstellen und den Punkt in der Mitte von dieser Muskelplatte musst du innerlich hochziehen, als ob du einen Kirschkern einziehen willst. Wenn es am Anfang nicht klappt, dann musst du es immer und immer wieder dir vorstellen und irgendwann klappt die Bewegung. Stell dir den Weg von deinem Gehirn zu dem Beckenboden wie einen kleinen Weg vor, umso öfters du diese Übung machst, desto stärke wird der kleine Weg zur Datenautobahn ausgebaut und so entdeckst du deinen Beckenboden wieder richtig.,

Weiterhin empfehle ich dir, zu versuchen das Steißbein in Richung Schambein zu bewegen, das kannst du dir so vorstellen, als hättest du einen Schwanz und den willst du Richtung Schambein schwingen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2012 um 20:25

Ja elanee
ja genau, die hab ich!
Heut abend is es schon leichter gegangen. haben tatsächlich das ganze Abenritual (wickeln, waschen, bettgehen^^) gehalten, dann als ich den KLeinen ins Bett gelegt habe is es rausgekommen...
Denke das ist schon mal ein Fortschritt

Mir hat die Hebamme die empfohlen, die Liebeskugeln wollt ich n icht so, hab mal welche gehabt und das war eher unangenehm!

Ja, Übungen mach ich ganz oft, auch zu meiner DVD turn ich (hin-und-wieder^^)!
Dann wird das alles schon wieder werden!

Danke euch alle für die Antworten!
l.g.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen