Home / Forum / Mein Baby / Beckenbodeninsuffizienz

Beckenbodeninsuffizienz

18. März 2009 um 19:34

Hey Ihr,
o.g. Sache meinte der Gyn bei mir festgestellt zu haben. Nun hat er mir ne "Verordnung" aufgestellt, dass ich zu so nem Typ gehen soll, der so ein Gerät vertreibt, das den BB trainieren soll. Nie gehört, sowas... Mit "Vaginalsensor" Die ganze Sache kommt mir ziemlich spanisch vor und ich will nicht zu so nem Typ gehn, der nich mal Arzt ist und mich da am End ausziehen Da ich immer schön zum Rückbi-Kurs ging und auch sonst beim Husten keinen Urin verliere, glaub ich nämlich nicht, dass das so schlimm ist (mein Gyn war schon in der Schwnagerschaft mehr als gründlich). Kennt jemand von euch dieses seltsame Verfahren - keine Ahnung, wie so'n Gerät genau heisst?
Schönen Abend euch allen!
LG Lichi

Mehr lesen

18. März 2009 um 19:38

Keine Ahnung
ich habe noch nie davon gehört. Wenn Du was für Deinen Beckenboden tun willst, besuche einen Pilates-Kurs. Der wirkt Wunder !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 20:06

Hm
Vaginalsensor hab ich ja noch nie gehört

Meine Hebi hat mir damals geraten, dass ich mir so Liebeskugeln kaufen soll (aus'm Sexshop ) die Trainieren super den Beckenboden und tun Dir auch sonst noch was gutes

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 20:20

Witzig
Ja, Liebeskugeln besitze ich bereits, hab schon beim Sexshop bestellt Bisher hab ich die einmal angewendet, aber da ich nicht genau wusste, wie lang ich die drinlassen soll, hab ich se nach ein paar Min wieder entfernt
Pilates ist ne gute Idee! Das bieten die bei uns im Fitness-Studio an.
Ich glaub, ich sag dem Typ da ab. Der klang am Telefon schon so merkwürdig Am End hat der sein Hobby zum Beruf gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 23:27

Kleiner tipp von der fachfrau
Hallo,
bin physiotherapeutin, hab selber vor 1/2 jahr entbunden und weiß, dass die meisten noch lange nach der entbindung eine verminderte kraft im bb haben (auch ohne probleme beim wasserhalten). leider sind längst nicht alle rückbildungskurse und -übungen geeignet, dass effektiv zu verbessern. ich würde an der deiner den rat deines arztes annehmen, oder eine zweite meinung einholen, denn frag mal eine frau über 50-60, wie das ist mit der inkontinenz..
pilates ist bei vorgeschädigtem bb eher schädlich als nützlich, viele übungen belasten den schwachen bb zu stark.
würde dir als hausübung die guten alten pezziballübungen empfehlen!

hoffe, meine tipps haben dir geholfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2009 um 8:56

Hallo Leni!
Danke für den Rat! Bin heute nicht hin zu dem Typ, weil's mir heut gar nicht gut geht.... die Kleene war furchtbar heut Nacht so far. Was sind Pezziballübungen? Sind das diese großen Bälle, wo man drauf sitzen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2009 um 14:18
In Antwort auf lucie_11894713

Kleiner tipp von der fachfrau
Hallo,
bin physiotherapeutin, hab selber vor 1/2 jahr entbunden und weiß, dass die meisten noch lange nach der entbindung eine verminderte kraft im bb haben (auch ohne probleme beim wasserhalten). leider sind längst nicht alle rückbildungskurse und -übungen geeignet, dass effektiv zu verbessern. ich würde an der deiner den rat deines arztes annehmen, oder eine zweite meinung einholen, denn frag mal eine frau über 50-60, wie das ist mit der inkontinenz..
pilates ist bei vorgeschädigtem bb eher schädlich als nützlich, viele übungen belasten den schwachen bb zu stark.
würde dir als hausübung die guten alten pezziballübungen empfehlen!

hoffe, meine tipps haben dir geholfen...

Hiiilfeee-verliere unkontrolliert harn
hallo.
bei mir ist es allerhöchste zeit was zu tun,
gestern beim sport ist mir bewusst geworden, dass ich wenig bis gar nicht meinen harn halten kann. davor hab ich halt tropfen verloren beim husten oder niesen..
meine kleine ist 9 monate (2. kind, aber erstes auf natürliche art, sie hatte auch einen rel. großen kopf, wenn das von bedeutung ist?!). und da hab ich das beckenbodentraining halt wenig bis gar nicht ernst genommen.
aber ab sofort muss was geschehen!
bitte um tipps wie ich das in den griff kriege. sport treiben kann ich mir so echt abschminken!
danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2009 um 14:46

Ich kenne
dieses Geraet, leider ist mir gerade der Name entfallen
hier in England gibt es leider keine Rueckbildungskurse, da muss man selbst die Initiative ergreifen. Das Geraet kann man hier auf dem freien Markt kaufen. Ich glaube, dass sind so kugelartige Sensoren, die man einfuehrt Soll wirklich helfen und ist glaub' ich nichts Halbseidenes. Ich glaube, ich wuerde mir das Geraet aber auch eher kaufen (oder eben die Uebungen machen), als mich da von irgendwem "anleiten" zu lassen. Zumal ich mir nicht wirklich vorstellen kann (oder will) wie genau seine Rolle bei dem Unternehmen denn so auszusehen hat....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2009 um 14:53

Hallo...
...lustig, dass mein alter Thread noch mal ausgegraben wurde
Wen's interessiert - ich bin ein Typ, der sehr stark auf sein Gefühl hört und diesen Typ fand ich sowas von dubios am Telefon, dass ich da auf keinen Fall hingehen möchte. Ich hab jetzt einen Termin bei nem 2. Frauenarzt, um einfach noch mal nachgucken zu lassen, ob's echt so gravierend ist. Ansonsten mache ich Pilates und deinen Tipp mit dem Selbstkaufen find ich gut. Denn falls ich sowas machen MUSS, kauf ich's wirklich eher
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen