Home / Forum / Mein Baby / Beckenschiefstand

Beckenschiefstand

12. Oktober 2015 um 19:26

Huhu. Ich war gerade beim Arzt & ich habe einen Beckenschiefstand von 2 cm. Was bedeutet das genau ? Was kommt evtl auf mich zu ? Der Arzt erwähnte das man schauen müsste ob es von Skoliose kommt. Hat jemand Erfahrungen ? Das macht mir echt etwas Angst. Dankeschön. LG

Mehr lesen

12. Oktober 2015 um 20:04

...
Ich habe auch einen beckenschiefstand, der bei der geburt meines ersten sohnes diagnostiziert wurde. Ich bekam einen not-ks, da der wurm nicht ins becken rutschte und die herztöne immer schlechter wurden
Bei der op wurde dann der schiefstand festgestellt. Beim zweiten kind wurde es dann gleich ein geplanter ks, da ich laut ärzten nicht normal gebären könnte

Bisher habe ich damit keine großartigen probleme
Wobei ich schon einen bandscheibenvorfall hinter mir habe

Was wirklich klasse war, waren die behandlungen beim osteopathen. Danach fühlte ich mich echt wie neu geboren!
Keine ahnung was und wie er es gemacht hat, aber ich fühlte mich wie geschmiert

Sorry, aber so wirklich kann ich dir deine frage nun auch nicht beantworten...

Gefällt mir

13. Oktober 2015 um 9:38
In Antwort auf janinka86

...
Ich habe auch einen beckenschiefstand, der bei der geburt meines ersten sohnes diagnostiziert wurde. Ich bekam einen not-ks, da der wurm nicht ins becken rutschte und die herztöne immer schlechter wurden
Bei der op wurde dann der schiefstand festgestellt. Beim zweiten kind wurde es dann gleich ein geplanter ks, da ich laut ärzten nicht normal gebären könnte

Bisher habe ich damit keine großartigen probleme
Wobei ich schon einen bandscheibenvorfall hinter mir habe

Was wirklich klasse war, waren die behandlungen beim osteopathen. Danach fühlte ich mich echt wie neu geboren!
Keine ahnung was und wie er es gemacht hat, aber ich fühlte mich wie geschmiert

Sorry, aber so wirklich kann ich dir deine frage nun auch nicht beantworten...

Not ks
Deine Nachricht hat mich etwas überrascht.. der Grund : Ich hatte 2011 auch einen Not KS weil er sich nicht runtergedrückt hat (hatte 9 Std lang einen Wehensturm) & hauptsächlich Blut kam als sie die FB aufgemacht haben. Da wurde mir allerdings noch nichts von dem Beckenschiefstand gesagt Weißt du denn wieviele cm es bei dir sind ?

Gefällt mir

13. Oktober 2015 um 17:04


Bei mir ist der schiefstabd eben genau der grund, warum meine babys nicht ins becken gerutscht sind
Ich weiß es jetzt nicht zu 100%, aber mein schiefstand müsste bei 2,5 cm liegen

Gefällt mir

13. Oktober 2015 um 17:50
In Antwort auf janinka86


Bei mir ist der schiefstabd eben genau der grund, warum meine babys nicht ins becken gerutscht sind
Ich weiß es jetzt nicht zu 100%, aber mein schiefstand müsste bei 2,5 cm liegen

Hm..
Das werde ich dann wohl mal ansagen beim FA sobald ich irgendwann noch ein Kind bekomme. Mein zweiter kam spontan.. aber mit Saugglocke weil er auch nicht so wirklich konnte anscheinend. Jetzt hab ich wenigstens die Antwort darauf warum das alles so war.

Gefällt mir

14. Oktober 2015 um 20:49

Hatte auch einen Beckenschiefstand,
was ich aber nicht wusste.
War beim Chiropraktiker weil ich 1 Jahr (geburt vom zweiten kind) Rückenschmerzen hatte und nicht mehr auf dem Bauch schlafen konnte. Er hat das dann festgestellt, 2 cm waren es. Er hat eine Bewegung gemacht und meinte jetzt wäre es wieder gut!!
Aber es hat gestimmt, keine schmerzen mehr und seit dem Tag kann ich wieder auf dem Bauch schlafen!
Das ganze ist allerdings noch nicht lange her und er meinte, es könnte noch mal in die alte Position rutschen..
Also das kann ich dir empfehlen.
Vielleicht kann ein chiropraktiker dir auch helfen..

VG

Gefällt mir

14. Oktober 2015 um 22:30

Geh zu einem guten
Chiropraktiker oder Osteopathen.
LG

Gefällt mir

15. Oktober 2015 um 8:33
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Geh zu einem guten
Chiropraktiker oder Osteopathen.
LG

Das
Liegt meist am ISG Gelenk.
LG

Gefällt mir

15. Oktober 2015 um 16:43


Ich war beim Orthopäden aber der hat sich nur meine Beine angeschaut Ich hab doch Rückenschmerzen Ich muss jetzt erstmal zur Krankengymnastik aber ich denke ich werde nebenbei noch zu einem anderen Orthopäden gehen der sich meinen Rücken mal genau anschaut. Der Arzt heute meinte es könnte eine leichte Skoliose vorhanden sein.. warum wird es dann nicht mal geröngt oder so ?!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Thema zimmer aufräumen
Von: 0501berlin
neu
30. September 2015 um 19:19

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen