Home / Forum / Mein Baby / Beginn mit Frühkarotte

Beginn mit Frühkarotte

7. Juli 2008 um 13:18

Hallo!
Meine Beiden Mäuse sind am 11.02.2008, in der 30 + 3 Woche geboren. Was meint ihr?.... bzw. wann seid ihr mit dem zufüttern angefangen? Erst 6 Monate nach dem errechneten Stichtag (das wäre der 18. April gewesen) oder doch schon vom tatsächlichen Geburtstag gerechnet?
Eigentlich ist das Verdauungssystem doch schon weiter, als wenn sie im April erst geboren wurden und von der Entwicklung sind sie ja auch etwas weiter und mehr in Bewegung. Denke daher, dass sie Kleinen schon früher als Oktober zusätzliche Nährstoffe benötigen oder reicht die PRE-Milch so lange noch aus?
Lieben Gruß

Mehr lesen

7. Juli 2008 um 21:22

Hi
Pre Milch kannst Du solange füttern wie Du magst und Dein Mäusschen davon satt wird. Bei meinem Sohn (heute 14 Monate) der auch ein Frühchen war habe ich mit Möhrchenbrei angefangen als er den 4. Monat vollendet hat. Hat ihm geschmeckt und geschadet hat es nicht. Würde Anfang Mitte September aber erst damit beginnen. Rechne immer 8 Wochen weiter, wie als wenn normal geboren, da bist auf der sicheren Seite. GLG Ilo+Rob+Caitlin( 9.Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2008 um 20:12

Hallo
jorden kam 32+3ssw und als er 3 monate wahr habe ich mit mörchen angefagen und ein paar tage später mit süßen abentbrei und es hat im nicht geschadet....teste einfach
....

lg aria+jorden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2008 um 17:30

Hoi
Tim ist in der 35 SSW + 2 Tage zur Welt gekommen und als er 3 Monate alt war, habe ich mit "Rüeblibrei" angefangen. Mit dem Abendbrei warte ich noch. Es gibt Tage da kann er nicht genug bekommen und dann gibt es wieder Tage, da streikt er schon nach 10 Löffelchen. Aber geschadet hat es ihm nicht und er gedeiht und wächst ganz toll .
LG Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest