Home / Forum / Mein Baby / Bei 3 Jährigem V.rhaut sehr eng.

Bei 3 Jährigem V.rhaut sehr eng.

5. Mai 2015 um 19:58

Ich habe mich mit mehreren Eltern unterhalten und viele cremen schon mit einer bestimmten Salbe oder schieben (bzw versuchen es) die Vorhaut zurück.
Ich habe aber schon oft gelesen; man soll das alles einfach in Ruhe lassen.
Nun hatten wir die U7a und dort meinet die Ärztin auch; man soll nun anfangen immer etwas zurück zu schieben

Mehr lesen

5. Mai 2015 um 22:29

Mußte ich bei einem meiner söhne auch,
der andere mußte leider eine kleine op haben, sie habe nur so eine verengung gelöst und dann mußte er auch ein bisschen dehnen, die jungs haben das dann bald selbst gemacht und irgendwann war alles in ordnung, habe auch regelmäßig von der kia nachsehen lassen, lg

Gefällt mir

3. Juni 2015 um 15:08

Bitte nicht zurückziehen!
Die kindliche Vorhaut ist zu empfindlich und kann einreissen, dadurch entstehen Narben, die das Gewebe weiter verengen. Am Ende steht oft die "Beschneidung"
Einfach in Ruhe lassen, solange keine Beschwerden auftreten.
In der Pubertät weitet sich die Haut aufgrund des Hormonschubes ganz von allein.

In dieser Broschüre des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte ist das gut erklärt:
http://www.kinderaerzte-im-netz.de/fileadmin/pdf/Broschueren_Dr._B._Stier/Bvkj-com-0161_Vorhautbrosch.pdf

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen