Home / Forum / Mein Baby / Bei der oma schlafen

Bei der oma schlafen

17. Dezember 2015 um 11:30

Hallo zusammen! Ich hätte da mal eine Frage : wie oben schon erwähnt geht es um die Nächte, die mein Sohn bei der Oma verbringt. Es ist nicht meine Mama, sondern die seines Vaters, mit dem ich nicht mehr zusammen bin. Mein Sohn wird im Januar 7 und wenn er bei der Oma übernachtet, dann schläft er mit bei ihr im Bett (früher schlief sie nur mit Slip, wie es jetzt ist weiß ich nicht). Ich bin irgendwie der Meinung, dass er in diesem Alter schon im eigenen Bett schlafen sollte... Zimmer gäbe es genügend. Sie hatte ihm sogar ein eigenes ganz aufwendig hergerichtet, nur schlafen durfte er da nie (könnte ja sein, dass er sich nachts nicht auskennt) mittlerweile ist ihr nichtsnutziger Sohn in dieses Zimmer wieder gezogen und raucht da auch fröhlich, deshalb fällt das aus. Gibt aber noch ein anderes Zimmer, da müsste halt ein Bett rein. Wie seht ihr das? Übertreibe ich da? Ist das in dem alter schon noch in Ordnung? Danke für eure Erfahrungen! LG, Verena

Mehr lesen

17. Dezember 2015 um 11:33

Huhu
ich finde auch, er sollte in einem eigenen Zimmer / Bett schlafen! Was sagt er selbst denn dazu? Ich meine, sollte dein Sohn drauf bestehen, in einem Bett mit Oma zu schlafen, würd ich ihn lassen. Ists nur Omas Wunsch, würde ich um ne andere Lösung bitten.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 11:34

Achso
Also sie schlief NUR im Slip? ? Das würde ich auch keinesfalls wollen und zulassen Ehrlich! !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 11:41

Vorhangstange
Das mit dem Slip würde dich nicht stören? Echt?? Interssant, wie das Empfinden so auseinander geht...für mich unvorstellbar! !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 11:45

Das
Ging aber schnell! Ja, doch, früher (ich habe damals in der Wohnung drüber gewohnt, deshalb hab ich es mitbekommen) war da nur der Slip, wenn er mit im Bett war. Aber prinzipiell störte mich das noch nicht so (schlafe ja selbst nackt) Mittlerweile ist er aber schon in dem alter, wo er da auch bei mir gezielt darauf aufmerksam wird. Allerdings schläft er bei mir nicht im Bett, kommt halt manchmal in der früh rüber zum kuscheln. Ich bin sicher nicht verklemmt, wir duschen auch gelegentlich gemeinsam. Habe nur irgendwie das Gefühl, dass es bei oma was anderes ist... Das kann aber durchaus an der gestörten Beziehung zur ex Schwiegermutter liegen, deshalb frage ich hier... Er selbst hat noch nix gesagt, auf Nachfrage findet er es schon doof. Aber er weiß genau, dass Oma keine Kritik verträgt und würde ihr das niemals selbst sagen. Er mag auch immer weniger zur Oma, weil sie ihn noch wie ein baby behandelt (ist er dann da, weiß er den Service aber ganz gut zu genießen ) vielleicht spreche ich doch nochmal richtig mit ihm drüber und versuche dann auch mit ihr einen Weg zu finden... Das wird allerdings ein harter weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 11:52

Ja
am besten redest du in Ruhe mit ihm darüber

Noch zum Slipthema, weil es mich einfach nicht loslässt: Ich würde das weder bei meiner Mutter noch bei meiner Schwiegermama oder Tante etc wollen.!!! ..vielleicht bin ich zu prüde nackt schlafen ist mir auch (außer im Hochsommer ) zu kalt^^

Dann viel Erfolg beim Gespräch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein kryptonit und mein freund
Von: gruenerlegostein
neu
17. Dezember 2015 um 7:10
Diskussionen dieses Nutzers
Baby verschleimt
Von: sandfeele
neu
18. Dezember 2015 um 11:13
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen