Home / Forum / Mein Baby / Bei mir klingelt den ganzen Tag ein Junge und fragt nach essen

Bei mir klingelt den ganzen Tag ein Junge und fragt nach essen

29. Mai 2012 um 18:03

ich geb Ihm natürlich was zu essen ist ja klar.
Aber wie soll das weitergehen???

Der Junge ist so ca 10 hat einen älteren Bruder 11. Die Mutter sieht man selten. Ist aber alleinerziehend mit 3 Kindern.
Ich bin total überfordert, ich denk mir entweder es gibt da nichts, oder keine Ahnung. Hab bisschen Schiss das die Mutter hier gleich hysterisch auf der Matte steht, oder oder oder.

Also wisst Ihr was ich meine? Das die evtl genug zu essen haben, aber der Junge...keine Ahnung mich einfach nett findet. Sowas gibt es ja auch, also das er sich garnichts dabei denkt.

Hachnee...Ich will auch nicht nachfragen, ich mein es geht ums essen ich hab genug, ich gebs auch ab, aber natürlich mach ich mir Sorgen.
Sein großer Bruer hat heute hier geklingelt und gefragt ob ich evtl 60cent für ein Eis hab. Ich hatte vorher meinem Sohn und dem anderen Jungen Eis gekauft. (da war der Große noch nicht da) Hab Ihm 2 Euro in die Hans gedrückt und er kam auch und hats Rückgeld gebracht.

Also Mittagessen, Eis und Abendessen hab dich dem Jungen jetzt gegeben, und mit dem Abendessen ist er hch zu seiner Mutter.

WIe soll ich denn jetzt weiter vorgehen? Würet Ihr was sagen?

Mehr lesen

29. Mai 2012 um 18:08

Ja
Da würde ich schon was sagen... Im netten Sinne.

Vielleicht weiß ja seine Mama gar nix davon

Also ich mein, wie soll das sonst weitergehen

Sonst kommt der ja in 5 Jahren noch jeden Tag zu dir

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 18:11

Nee
er guckt auf dem Boden. IMMER.Also egal mit welchem Erwachsenem er hier spricht, der Blick ist immer am Boden und er nuschelt, das ist mir schon ganz am Anfang aufgefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 18:18

Haha
nee so sind weder Ich noch SIe gstrickt, das sieht man schon.
Also ich glaub spätestens wenn ich versuche einen Kuchen zu backen, der mir sowieso missraten wird, knallt sie mir die Türe vor der Nase zu wenn ich dann dastehe

Nee du das sind ganz schlechte Ideen

Ich überleg mir da mal was anderes, rein interpretieren tue ich da garnichts wie man oben lesen kann, Gedanken macht sich wohl jeder Mensch über soetwas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 18:31

Du
hat Recht...Oh das ich da nicht dran gedacht hab verwunder mich gerade, da mein Sohn selber auf manche Sachen allergisch reagiert
Aber gut, er ist ja mit seinem Brot hoch zu Mutter gegangen, und das Mittagessen hat er uch überlebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 18:33


Wie ist die drauf...hm. Schwer zu sagen, immer gestylt und so. Guckt aber auch immer bitter drein.
Am letzte We hab ich mitbekommen, das die Oma diedrei Kids genommen hat und sie Kellnern gegangen ist.

Ich stand vor der Haustüre, als die zwei Jungs rauskamen das haben die meinem Sohn erzählt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 18:44

Wie hier schon jemand meinte
Ich geb anderen kindern ungerne was zu essen, wenn ich die nicht kenne!

Nicht weil ich es nicht her geben will, sondern weil ich angst habe, dass das kind irgendwelche unvertraglichkeiten hat!

Ich würd die kinder fragen,..

Wenn ein kind zu mir kommt und fragt ob ich geld furs eis hab, würd ich fragen warum
Er nicht seine mama
Fragt.:
Ect. Und wenn die kinder nichts sagen zur mutter gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 18:57

Sorry
Aber könnte man mich z. B. Anzeigen wenn ich einem Kind Nüsse geben würde trotz Allergie? Wenn ich es nicht wissen würde? Wär die Anzeige nicht fürn Arsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen