Home / Forum / Mein Baby / Bei uns wurde arzt angeschossen ....

Bei uns wurde arzt angeschossen ....

13. Mai 2014 um 9:10

In den Kopf von Drogenabhängigen Patient , der wohl aus Substitutionsvertrag raus sollte... Anschliessend schoss er sich selbst in Kopf .....

Kranke Welt .....

Mehr lesen

13. Mai 2014 um 9:13


schrecklich!

Gefällt mir

13. Mai 2014 um 11:44

Komme
Auch aus dem Saarland. Ist wirklich ganz arg heftig. Der Herr Doktor kämpft nach wie vor um sein Leben

Wünsche unbekannerweise der Familie ganz viel Kraft in diesen schweren Stunden!!

Gefällt mir

13. Mai 2014 um 19:29


Ohje, hab den Ausgangspost gar nicht richtig verstanden, aber wurde ja erklärt.
Habe ich nicht mitbekommen, ist das im Saarland passiert?! Weil impidimpi schreibt "bin auch aus dem Saarland"?!

Gefällt mir

13. Mai 2014 um 19:33

Meine freundin
Wurde in GB auch schon von Drogenabhängigrn Patienten mit dem mEsser bedroht.
LG

Gefällt mir

13. Mai 2014 um 19:40
In Antwort auf scaramouche86


Ohje, hab den Ausgangspost gar nicht richtig verstanden, aber wurde ja erklärt.
Habe ich nicht mitbekommen, ist das im Saarland passiert?! Weil impidimpi schreibt "bin auch aus dem Saarland"?!

Ahja
Habs gerade gelesen. In ... ..
Verrückt

Gefällt mir

13. Mai 2014 um 19:55

Bin auch
aus dem saarland. Passierte unweit meiner arbeitststelle... Schlimm sowas...

Lg jenny

Gefällt mir

13. Mai 2014 um 20:17

Zu
Kurz und knapp geschrieben , sorry ..... Wurde freundlicherweise ja erklärt ......
Randbemerkung : sind ja doch Saarländer hier vertreten ....

Gefällt mir

13. Mai 2014 um 21:21

Ot
Es gibt hier mehr saarländerinnen als ich dachte

Lg jenny

Gefällt mir

13. Mai 2014 um 21:33
In Antwort auf jenny1670

Ot
Es gibt hier mehr saarländerinnen als ich dachte

Lg jenny

Gell,
Dacht ich auch

Gefällt mir

13. Mai 2014 um 21:42


Komme zwar nicht aus dem Saarland aber habs heute in der Zeitung gelesen. Wirklich schlimm.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen