Home / Forum / Mein Baby / Bei wem war/ist das auch so?????????? WICHTIG!!!!

Bei wem war/ist das auch so?????????? WICHTIG!!!!

16. Dezember 2008 um 22:53

Jaden ist jetzt 9 Monate alt, seit dem 1 Advent kann er nun endlich robben...

das geniesst er auch in vollen Zügen und macht die komplette Wohnung unsicher!!!

Jetzt mein Problem: seit dem will er kaum noch was essen, alles andere ist viel Interessanter!
Er ist nur noch unterwegs...

er hat schon 1 kg abgenommen!!!!!!!!!

egal was ich ihm anbiete, er dreht nur noch den kopf weg und macht riesen Theater....

morgens und abends trinkt er noch seine flasche ( abends zur hälfte ) = 230ml

und sonst isst er kaum noch etwas, von allem nur ein paar löffel!!!!


kennt das jemand von euch?????

wäre dankbar für jede antwort....

liebe grüsse patti ( bin echt am verzweifeln )

Mehr lesen

16. Dezember 2008 um 23:42

Hallo
Mein kleiner hatte das auch so mit 10 oder 11 Monaten.

Er aß sonst so gut, abends ein Brot oder Brei, morgends eine Flasche, mittags ein Gläschen, Nachmittag ein Gläschen und dann wieder abends Brot,....

Seit er dann ca. 10 Monate alt war, mochte er abends kein Brot mehr, in der früh seine Flasche nicht mehr, mit Müh und Not brachte ich ihn dazu, ein Mittags Menü zu essen. Dann kam irgendwann eine Flasche in der Nacht dazu und das war dann sein ganzes Essen.

Aber keine Sorge, das ändert sich wieder, die kleinen holen sich schon das was sie brauchen.
Marlon ist jetzt 12 Monate alt, trinkt morgens eine Flasche, isst Mittags ein Menü Gläschen, Nachmittags Kekse, Schnitte, Jogurt, oder was es gibt und Abends zum Bett gehen wieder eine Flasche!

Wichtig ist nur, das wenn die kleinen schon nicht essen wollen, das sie wenigstens trinken!

Aber diese Fastenzeit bei den kleinen geht vorbei!

Lg Sandra mit Marlon *27.11.07

Gefällt mir

17. Dezember 2008 um 10:15

...
schieb

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen