Home / Forum / Mein Baby / Bei wem wurde eingeleitet und wie sind eure Erfahrungen???

Bei wem wurde eingeleitet und wie sind eure Erfahrungen???

21. August 2011 um 12:14

Hi
Ich bin mit unserem letzten Wunschkind Nr. 3 schwanger. Bin heute bei Et+9 und morgen muss ich um 7 Uhr 30 im Kh sein . Dann soll eingeleitet werden.
Hab schon nen bisschen Angst davor wie es werden wird.
Vielleicht könnt ihr mal eure Erfahrungen schildern und mir die Sorgen etwas nehmen.
Lg Marissa

Mehr lesen

21. August 2011 um 12:26

Ich
kann dir die Sorgen leider nicht nehmen. Ich erspare dir die Einzelheiten, aber ich hatte 37 Stunden Wehen mit anschließendem KS.
Aber einen Tip kann ich dir geben: Wenn du merkst du kannst nicht mehr, dann lasse dich nicht hinhalten und bestehe auf einen KS.
ich drücke dir feste die Daumen, daß alles glatt läuft und du schnell dein Würmchen in den Armen halten kannst.

LG Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2011 um 12:28

Hey
ich hatte nach 2 mal wehentropf auch einen KS

mach dir keine gedanken es wird alles gut werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2011 um 12:29

Ich kann dir...
leider auch nicht so viel positives berichten...

ABER ich war 2 wochen VOR dem termin...ich denke das ist nochmal ein gewaltiger unterschied!

bei mir wurde 5 tage versucht und hinterher gabs nen KS weil es nicht funktionierte.

aber wenn du schon so weit bist hast du gute chancen, dass eine einleitung gut klappt!

ich wünsche dir alles liebe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2011 um 13:14

war nicht schlimm
wurde mit 40+4 eingeleitet wegen verkalkung...

hab morgens im KH diesen cocktail bekommen, der aber nicht angeschlagen hat.. ok der sekt.. nach 9 monaten ohne alkohol.. war lustig.
hat aber nichts gebracht.
nächsten morgen dann eine halbe tablete bekommen zum einnehmen. nachmittags wieder eine.
zwischendurch halt immer mal CTG. man war das langweilig.
essen war ein graus. also kurzerhand noch mal in die city gedüst mit meinem mann und haben döner gefuttert. lecker..

tabletten hatten am 2. tag im KH also auch net angeschlagen.
nächsten morgen hab ich gleich eine ganze bekommen.
sollte, wenn die auch nix bringen würde am nächsten tag dieses gel bekommen vor den MM. war aber dann nicht nötig, da gegen mittag dann plötzlich die FB platzte.
bin dann auf die geburtsstation gedackelt und hab denen bescheid gesagt.
wehen kamen dann auch innerhalb der nächsten stunde.

ab da hab ich irgendwie kein zeitgefühl mehr. irgendwann gegen abend durfte ich in eine super große heiße wanne. das war so toll und entspannend.. und wehwnfördernd.. aua.

die wehen kamen und gingen. ich lag im kreissaal, ich war erschöpft aber doch noch voller energie. war sehr seltsam. hab immer auf die uhr geguckt. weil ich dachte, na nu kann sie aber mal kommen hier...
wollt dann schmerzmittel. aber dafür wars dann zu spät da ich presswehen hatte und die kleine dann ein paar minuten später da war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club