Home / Forum / Mein Baby / Beide schwestern als taufpaten?!?

Beide schwestern als taufpaten?!?

29. August 2015 um 19:15

Hallo zusammen! Wir erwarten Nachwuchs Nr 2 und stellen uns die Frage wen als Paten auswählen?! Bei unserer Tochter haben wir uns bewusst gegen Familie entschieden und einen guten Freund meines Mannes und eine gute Freundin meinerseits gewählt . bisher sind wir auch sehr glücklich mit der Entscheidung. nun bei Kind Nr 2 sind wir etwas ratlos. Ein Freund von seitens meines Mannes kommt nicht mehr in Frage und aus der Familie ist auch kein geeigneter männlicher Part vorhanden. ich habe noch zwei Schwestern die ich bei Kind Nr 1 bewusst nicht in die Entscheidung mit eingebunden hatte weil ich befürchtete wenn ich eine von beiden wählen würde gäbe es Stunk... nun haben wir überlegt beide zu nehmen, oder ist das doof? ich hab ein bisschen Angst das es evtl zu einem Konkurrenzkampf kommen könnte...wähle ich aber nur eine von beiden gibt es auch Krach... hm schwierig. sagt mal was ihr machen würdet! LG

Mehr lesen

29. August 2015 um 22:20

.
Wenn Du zu beiden ein gutes Verhältnis hast finde ich das eine ziemlich gute Lösung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2015 um 1:19

Zwei sollten es ja schon sein
und da du sonst keinen zur wahl hast, würde ich natürlich die beiden dann auch nehmen. wenn du nur eine nimmst ist das echt blöd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2015 um 7:55

Danke für eure antworten
ich denke auch wir werden beide nehmen. beide sind auf ihre Art schon tolle Tanten für meine Tochter und wären sicherlich Mega stolze patentanten habe halt nur Angst das es einen evtl Konkurrenzkampf geben könnte, aber da kann ich ja auch diplomatisch dazwischen gehen. Danke euch! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest