Home / Forum / Mein Baby / Beikost einführen! BRAUCHE HILFE!!!!

Beikost einführen! BRAUCHE HILFE!!!!

26. September 2010 um 20:09

hallo zusammen!

meine kleine ist 4 monate alt geworden und wir möchten mit dem beikost beginnen. wie starte ich? wie wird das ganze durch den tag verteilt? was soll sie morgens, mittags und abends trinken/essen?

sie trinkt jetzt aptamil comformil und sie wacht 2 mal in der nacht auf, also sie hat 6 mahlzeiten pro tag!

BETTY

Mehr lesen

26. September 2010 um 20:17

Beikost
unsere KiA hat uns empfohlen damit zu beginnen! warum ist es zu früh?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2010 um 20:20

Beikost
weil sie anscheinend bereit wäre! keine ahnung! es ist mein erstes kind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2010 um 21:53

Abend
Ich habe bei beiden Kindern gleich nach dem 4. Monat angefangen. Und auch mit Karotte, ist stuhlfestigend und das war bei beiden das Richtige .
Man fängt langsam an, erst 3-4 Löffel, danach Milch. Jeden Tag ein bisschen mehr. Wenn sie dann das ganze Gläschen schafft, brauch sie keine Milch mehr. Dann sollte man aber schon anfangen dem Baby etwas zu trinken anzubieten. Kann aber noch dauern bis sie auch trinken will.
Meine beiden waren sehr schnell. Mein Sohn hat eine Woche gebraucht, meine Tochter 10 Tage. Ich habe dann anschließend gleich mit Gemüse-Fleisch-Brei angefangen.
Viele Babys brauchen allerdings etwas mehr Zeit. Das siehst du dann.
lg Laurie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2010 um 21:56


fängt man nicht am ENDE des 4. monats an?

es kann sein, das dein Baby jetzt noch gar keine beikost annimmt...

meiner bekommt vor dem 6./ 7. monat keine beikost mal sehen wies bei mir wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2010 um 22:01

@annismami
schwiegermonster hat mich damals ausgelacht, weil ich bis zum 6.monat voll stillen wollte ich sollte doch mit 10 wochen mit breien anfangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2010 um 22:04

Hallo
Meine Kleine ist knapp 9 monate und ich habe auch mit 4 monaten mit karotte angefangen...allerdings nur,weil meine tochter es unbedingt wollte.
Sie ist was das essen angeht sehr schnell,sie möchte morgens aich lieber mit uns früstücken (brötchen mit wurst) als ihre flasche zu trinken.
Mach es wenn du das Gefühl hast das dein Kind es möchte,aber eines kann ich dir jetzt schon sagen ,wie teilweise die anderen auch...durchschlafen wird dein kind deshalb nicht.
Was der Kinderarzt angeht...meine will unbedingt das ich meiner tochter abends nen abendbrei und danach die flasche gebe...frage mich warum,da sie abends brot ist ,danach noch etwas pre trinkt und durch schläft
Höre wirklich nur auf dein gefühl..du wirst an deinem kind merken wenn es normales essen möchte.

Viel glück , Anja & Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2010 um 22:38

DAAAAAAAAANNNNNNNKKKKKEEEEE!!! !

vielen dank für eure ratschläge!
ein tippfehler von mir : sie ist volle 4 monate alt. also ab morgen beginnt die 5 monat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen