Home / Forum / Mein Baby / Beikost klappt einfach nicht

Beikost klappt einfach nicht

16. Juni 2014 um 13:13

Hallo,
hab mit beginn des 5 monat mit karotten brei angefangen.von anfang an mochte sie es nicht.habs tagelang versucht,bis sie den mund gar nicht mehr aufmachte,und zusammen biss.hab dann eine woche komplet pause gemacht,und wieder von vorne.jetzt bekommt sie seit 4 wochen karotte/kartoffel,manchmal mit fleisch,heute mit reis,pastinake,zuchini etc,aber sie isst fast nix.selsbt obst mag sie nicht .ich stille also so gut wie voll.von mahlzeit ersetzten nichts in sicht.bin am überlegen,ob ichs einfach mal mit milchbrei versuche? habt ihr einen tip?
danke lg

ps:sie ist 6monate und 1 woche

Mehr lesen

16. Juni 2014 um 13:17

Bester Tipp!
So sieht's aus

Alles gute euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 13:18

Hey
Wenn sie nicht möchte, kannst Du sie nicht zwingen.

Hier wird Dir sicher die eine oder andere Mami erzählen, dass Deine Kleine gar nicht so spät ist. Letztens hab ich hier erst gelesen, dass eine Mama fast bis zum 10. Monat gestillt hat.

Still weiter und biete ihr immer wieder was an. Vor allem kannst Du es mal mit BLW versuchen

Alles Gute für Euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 13:23

.
Seh ich genauso. N Baby muss sich nicht nach Plan entwickeln, wie es so oft gehandhabt und von der Gesellschaft erwartet wird. Is ja keine Puppe ausm Katalog
Also einfach in n paar Wochen wieder probieren. Wenn das Kleine so weit ist, wird es sicher gerne löffeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 13:30

Hallo
Meine Grosse wollte nie Brei. So hat sie schon vor 6 Monaten vom Tisch mitgegessen und selbst ihre Nudeln reingestopft (ohne Zähne). Natürlich musste ich dann noch stillen damit sie satt war (bis 16 Mt). Die Mittlere wollte nur ihre Flasche bis sie dann etwas später vom Tisch mitgegessen hat. Die Kleinste isst seit sie 4 Mt alt ist ihren Fruchbrei und hat sich soeben selbst abgestillt (knapp 7 Mt). Gemüse geht gar nicht...

Dein Baby zeigt Dir, was es braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 13:35

Ich kann da nur
Den anderen zustimmen noch zu warten. Ich hab damals mir und meinem sohn da druck gemacht. Ich war sehr in sorge das die anderen babys in seinem alter alle schon brei aßen. Mein sohn war da immer etwas hinter her. Erst jetzt mit 1 1/2 fängt er an vom tisch zu essen. Ich hab hier einen tipp für ein ganz tolles buch bekommen. Und ärgere mich es nicht letztes jahr schon gelesen zu haben mein kind will nicht essen, heißt es. Vertrau darauf das dein baby weiß was gut ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 13:35

Ich habe meine Zwillinge
bis zum 8. Monat voll gestillt und dann erst langsam angefangen. Warum machste dir und ihr da denn solch einen Stress?!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 13:47


Hab mein sohn 11 monate vollgestillt weil er sonst nix wollte. Is doch kein problem. Irgendwann fangen se alle an zu essen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 13:54
In Antwort auf choi_12731414

Ich habe meine Zwillinge
bis zum 8. Monat voll gestillt und dann erst langsam angefangen. Warum machste dir und ihr da denn solch einen Stress?!!!

Shirley
Wow Respekt ich habe noch nie gehört, das jemand seine Zwillinge stillt!!!

Noch niiiiie!!! Immer nur 1-4 Wochen bissen versucht la la

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 14:57

Dann still rinfach weiter
stillkinder wollen oft nicht so viel und früh essen.
In der Mumi bekommt sie fast nich alle stoffe, die sie braucht.
Kannst in rin paar Monaten weiches grmüse in die hAnd probieren.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 15:08

.
Meine Tochter wird nächste Woche 8 Monate alt. Mit Beikost angefangen haben wir, als sie 6 Monate alt war. Sie hatte zu dem Zeitpunkt definitiv Interesse daran. Sie isst sowohl Brei als auch Fingerfood, aber nur ganz, ganz kleine Mengen. Also vom Mahlzeiten ersetzen sind wir weit entfernt. Ich mache mir da aber überhaupt keinen Stress sie bekommt immer mal was angeboten und kann so viel essen wie sie möchte und dann wird gestillt. Und sie bekommt zu den verschiedensten Mahlzeiten was angeboten, so wie sie möchte. Also ich habe nicht gewartet, bis eine Mahlzeit ersetzt war, bis ich ihr zu einer anderen Mahlzeit etwas gegeben habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 15:46
In Antwort auf delwyn_983378

Shirley
Wow Respekt ich habe noch nie gehört, das jemand seine Zwillinge stillt!!!

Noch niiiiie!!! Immer nur 1-4 Wochen bissen versucht la la

Danke
Habe sie bis sie 2 Jahre waren, noch gestillt und wie gesagt, ab 8 Monate haben wir langsam mit bissl Brei angefangen und dann normal iwann dazu übergegangen, Mahlzeiten zu ersetzen etc - normale "Werde"Gang halt

Nun kommt Ende des Jahres Nr. 3 - da ist nichts mehr mit sauberem BH - so war ja damals meistens immer an beide Brüste nen Kind angedockt Nun muss ich's Spritzen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 17:38

Entspann dich
meiner hat mit 13 Monaten zum ersten mal Interesse gezeigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 18:36

Meine hat
auch erst mit 10 Monaten was gegessen. Und auch eher sehr wenig.

Lass dir und deinem kind, die zeit, die ihr braucht. Das ist das stressfreieste.
Einfach immer mal wieder probieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 21:14

Huhu
Danke an alle für eure Erfahrungen und tips.erstaunlich wieviele lange voll gestillt haben meine erste Tochter hab ich 12 monate gestillt,aber konnte Problemlos ab dem 5 Monat eine nach der anderen Mahlzeit ersetzten.so ist es halt auch langsam unangenehm,grad wenn man unterwegs ist zu stillen.oder wäre auch einfach mal toll,wenn der papa füttern könnte,und ich mal 2 std raus könnte,ohne Angst haben zu.müssen,die kleine bekommt Hunger.aber sie geht vor,ich werd.mich jetzt nach ihrem Tempo richten.danke euch lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 21:23

Entspannt bleiben
Wenn sie soweit ist,wird sie Interesse dran zeigen. Manche haben schon mit 4 Monaten Lust aufs Essen und andere erst wesentlich später probier s einfach ab und zu mal,aber wenn sie nicht mag,wart einfach bissle ab. Genieß die Zeit
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 22:18

Meiner
Ist 18mon und ich stille ihn noch nahezu voll.
Er bekommt bei jedem essen alles angeboten und ist bei jedem essen auch ein mini bisschen mit, aber nicht so, dass es ausreicht.
mach dir kein stress.stille einfach in ruhe weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Habt Ihr Urlaubstipss mit Hotel für uns
Von: orli_12892020
neu
7. Januar 2015 um 9:37
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram