Home / Forum / Mein Baby / Beikost - sie isst nicht

Beikost - sie isst nicht

6. Juni 2008 um 13:02

Ich hab vorgesten das erste Mal Pastinakenbrei gegeben, selbst gekocht. Am ersten Tag hat sie so zwei Löffelchen genommen. Gestern auch so etwa, und heute gar nichts. Das Bisschen, dass sie im Mund hatte, hat sie wieder raus gelassen

Was soll ich denn jetzt machen? Hat jemand Tipps?

Mehr lesen

6. Juni 2008 um 13:41

Vielleicht
mag sie auch keine Pastinakten. Mag Max auch nicht. Wir haben Karotte Kartoffel probiert. Funktioniert super. Hab auch nen Essensplan von meinem Kinderarzt bekommen. Laut seiner Info ist es ein Schmarrn, dem Kind nur Pastinake oder nur Karotte zu geben. Am besten gleich Karotte/Kartoffel/Rind. Wollte ihm nicht glauben und hab nur mit einer Sorte angefangen. DA hatte Max auch Probleme mit. Jetzt wo wir mal eine Woche das komplette Programm gefüttert haben schmeckts ihm super...

Grüsse
MElanie und Maximilian *13.01.08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:34
In Antwort auf ronja_12532101

Vielleicht
mag sie auch keine Pastinakten. Mag Max auch nicht. Wir haben Karotte Kartoffel probiert. Funktioniert super. Hab auch nen Essensplan von meinem Kinderarzt bekommen. Laut seiner Info ist es ein Schmarrn, dem Kind nur Pastinake oder nur Karotte zu geben. Am besten gleich Karotte/Kartoffel/Rind. Wollte ihm nicht glauben und hab nur mit einer Sorte angefangen. DA hatte Max auch Probleme mit. Jetzt wo wir mal eine Woche das komplette Programm gefüttert haben schmeckts ihm super...

Grüsse
MElanie und Maximilian *13.01.08

Hi Melanie
Das Problem ist, dass sie anfangs nur einzelne Sorten essen soll, da sie allergiegefährdet ist. Darum will ich ihr auch noch keine Karotte geben. Ich trau mich da jetzt nicht, schon ne Mischung zu geben. Denn wenn sie reagiert, weiss ich nicht, worauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:35

Nun
eigentlich zeigt sie sämtliche Zeichen, dass sie essen will. Sie klaut uns das essen vom Teller, sie nimmt selber den Löffel (leer) in den Mund, und Abends nimmt sie auch einige Löffel Milch mit Schmelzflocken vom Löffel.... Ich denke schon, dass es der Brei an sich ist, und versuche mal was anderes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:38
In Antwort auf luned_12885038

Hi Melanie
Das Problem ist, dass sie anfangs nur einzelne Sorten essen soll, da sie allergiegefährdet ist. Darum will ich ihr auch noch keine Karotte geben. Ich trau mich da jetzt nicht, schon ne Mischung zu geben. Denn wenn sie reagiert, weiss ich nicht, worauf.

Ja,
ich weiss, dass man überall hört, dass man nur eine Sorte geben soll. Da denken alle Kinderärzte wahrscheinlich auch unterschiedlich. Laut meinem kann man die Allergien nicht vermeiden, wenn jemand vorbelastet ist. Er meint Gene sind stärker als irgendwelche Nahrungsfolgen oder HA Nahrung. Aber dann probier doch mal Kürbis, z.B. Ist halt momentan blöd mit selbst kochen. Ich hab am Anfang immer Gläschen gekauft. Einfach um zu testen, was Max alles so mag oder auch nicht..... Jetzt koche ich auch selbst.

Grüsse
Melanie und MAximilian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:40
In Antwort auf ronja_12532101

Ja,
ich weiss, dass man überall hört, dass man nur eine Sorte geben soll. Da denken alle Kinderärzte wahrscheinlich auch unterschiedlich. Laut meinem kann man die Allergien nicht vermeiden, wenn jemand vorbelastet ist. Er meint Gene sind stärker als irgendwelche Nahrungsfolgen oder HA Nahrung. Aber dann probier doch mal Kürbis, z.B. Ist halt momentan blöd mit selbst kochen. Ich hab am Anfang immer Gläschen gekauft. Einfach um zu testen, was Max alles so mag oder auch nicht..... Jetzt koche ich auch selbst.

Grüsse
Melanie und MAximilian

Ja
das es nocht verhindert werden kann, ist klar. Nur ist es eben mit gemischtem schwierig raus zu finden, was es denn ist, WENN sie reagiert.

Ich geh morgen mal einkaufen. Mal sehen ob wir was finden was der Prinzessin schmeckt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:42
In Antwort auf luned_12885038

Ja
das es nocht verhindert werden kann, ist klar. Nur ist es eben mit gemischtem schwierig raus zu finden, was es denn ist, WENN sie reagiert.

Ich geh morgen mal einkaufen. Mal sehen ob wir was finden was der Prinzessin schmeckt...

Da findet
sich bestimmt was. Lass ihr einfach Zeit. Max isst jetzt so gut wie alles.

Grüsse
Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 15:31

Aaaalso
Erst mal danke für die ganzen Antworten. Ich hab ihr jetzt vorher vor der Nachmittagsflasche etwas Griesbrei angeboten. Und, sie hat ihn gegessen, fünf ganze Löffel voll. das heisst wohl, sie mag meinen Pastinakenbrei nicht Na dann bekommt sie jetzt mal Griesbrei und wenn sie den gut isst, mische ich nach unbd nach Gemüse mit rein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club