Anzeige

Forum / Mein Baby

Beikost... Womit starten?

Letzte Nachricht: 6. April 2013 um 19:04
A
an0N_1287354199z
05.04.13 um 18:42

Hallo,
Mein Zwerg ist jetzt 16 Wochen alt und guckt uns beim essen seit ca. 2 Wochen jeden Bissen aus dem Mund. Seit 3 Tagen "kaut" er mit und der Sabber fließt in Sturzbächen...
Denke, dies ist so das erste Zeichen, dass er auch mal was anderes als die Brust und die Flasche haben möchte.

Womit fange ich am besten an? So Milchbreizeugs oder besser Gemüsebrei? Oder ist das total egal?

Mehr lesen

M
morven_12293788
05.04.13 um 18:46


Wir haben mit gemüse angefangen, fand sie toll besonders gern mag sie Kübis

Gefällt mir

A
an0N_1287354199z
05.04.13 um 19:07

Also...
...dann werde ich mal ausprobieren wie er auf Gemüsebrei reagiert...
Vielleicht hat er ja letztlich gar keine Lust drauf...

Danke für eure Antworten!

Gefällt mir

H
honori_12160777
05.04.13 um 19:10

Hm
Ich würde jetzt nicht gleich sagen das dein Baby schon Brei möchte denn sie sind an allem interessiert was Mami macht.

Aber wenn du anfängst dann ganz klar mit Gemüse pur. zb. Pastinake, Möhrchen oder Kürbis.

Gefällt mir

Anzeige
C
celina_12083065
05.04.13 um 20:17

16 wochen
Ist ja sehr früh.wir haben mit 5,5 monaten mit kürbis angefangen.dann zuccini,pastinake.danach das ganze mit kartoffeln.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1287354199z
06.04.13 um 15:10

Danke nochmals für die Antworten
Ich habe nochmal nachgedacht und mir jetzt erstmal ein Buch bestellt über Beikosteinführung. Werde es mal gaaaaanz gemütlich lesen und dann mal schauen... Mir ist es nämlich eigentlich auch nochzu früh mit der Beikost...

Gefällt mir

U
ulla_12473734
06.04.13 um 15:36

Sabbern und kauen
Kann auch von den zähnen kommen.
Dachte ich bei unserem auch, dass er was kauen möchte.
waren dann nur die zähne.

Gefällt mir

Anzeige
A
azami_12639094
06.04.13 um 17:12

Beikost
Meine Hebi hatte gesagt pro Woche nur 1 neues Lebensmittel einführen, mit Gemüse starten. Und pro Monat nur eine Milchmahlzeit ersetzen.
Das hieß bei uns:
1. Woche Möhrenbrei pur ( Alternativen: Kübris, Pastinake, Zuchini...)
2.Woche Möhren-Kartoffelbrei
3./4. Woche Möhren-Kartoffel-Fleischbrei

Umgestellt haben wir als 1. die Mittagsmahlzeit.
Man muss aber gucken, was verträgt das Baby, wie gefällt ihm das, wie schmeckts ihm..Jedes Baby ist anders.

Gefällt mir

C
coral_12861868
06.04.13 um 19:04

Das mit dem hinterherstieren
hatten wir zu der zeit auch schon...

und was soll ich sagen?
sie wird jetzt 6 monate alt und will definitiv noch keine beikost.

das hat nichts zu heißen...

würde zumindest die 4 monate abwarten.

lg nina + josie

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige