Home / Forum / Mein Baby / Beim ersten Baby - um wieviele Tage kam es zu früh / zu spät?

Beim ersten Baby - um wieviele Tage kam es zu früh / zu spät?

18. Mai 2006 um 16:09

Hallöchen,

also ich hätte mal eine komische Frage. Kommt das erste Kind eher zu früh oder eher zu spät? Meine FÄ meinte zu mir, dass nur 4% an dem errechneten Termin zur Welt kommen.
Da es bei mir zwischen Weihnachten und Silvester so weit sein soll, würde es mich einfach interessieren, auf was ich mich eher einstellen sollte.
Und wäre es schlimm, wenn es erst in der 41 Woche kommt? Oder sollte es schon in der 40 SSW kommen?
Komishce Fragen vielleicht, aber es ist meine erste Schwangerschaft *seufz*

Mehr lesen

18. Mai 2006 um 16:36

Eher zu spät...
... ist beim ersten kind die regel.
du kannst dich aber auf keinen fall drauf verlassen!
ich bekam am geburtstermin die wehen, am nächsten tag war der kleine da.

nöööö, es ist gar nicht schlimm, wenn der zwerg in der 41. woche kommt! alles von 38. bis 42. ist ganz normal! wir sind ja keine maschinen und dein baby merkt schon, wann es raus muss!

viel glück und freude mit dem baby!
angie

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 18:19

Eher früher
hallo,

also meine Tochter kam 6 Wochen zu früh! Bei den Vorsorgeuntersuchen sagten auch die Ärzte, dass sie noch eine Woche hinterher sei. Aber ich glaube das ist von Mutter zu Mutter unterschiedlich, je nachdem was du und wie du dich in der Schwangerschaft verhältst.

LG Maria

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 18:34

17 Tage
früher!

LG
Moni & Nils (*07.12.05/ET 24.12.05)

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 18:52

Früher
Also meine Kleine kam 10 Tage früher. Woche 38+4.


beatle18 mit Josy-Marie (3 Monate)

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 18:59

Bei
mir sollte er am 24.1 kommen,und kam am 27.1.
liebe grüße

1 LikesGefällt mir

18. Mai 2006 um 19:17

Nun dann wird das ganze ja sehr spannend.
Wenn es 4 tage zu früh kommt, dann sitzen wir alle zusammen unterm Weihnachtsbaum und wenn es zu spät kommt, dann feiern wir alle ins Neue Jahr hinein.
Ich shee schon, das wird ein suuuuuuuuuper aufregendes Neues Jahr*g*

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 19:34

Meine ersten Beiden
waren zwei Wochen drüber - bei der zweiten mußte eingeleitet werden, da ich ziemliche Wehenschwäche hatte.

Diesmal hab ich mich gleich auf 14 Tage länger eingestellt und siehe da zwei Tage nach Termin war meine Kleine ganz fix auf der Welt - irgendwie kommt es wirklich meistens anders, als man denkt.

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 19:40

Lena
kam vier Wochen zu früh!

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 22:02

2 Tage davor
war es da.

Mal sollte sich auch klarmachen, dass dieser Termin nur bedingt bestimmbar ist. Denn der Tag der Empfängnis und damit das Alter des Kindes wird ja letztlich nur aufgrund von Erfahrungswerten geschätzt.

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 22:08
In Antwort auf ally_12110301

Meine ersten Beiden
waren zwei Wochen drüber - bei der zweiten mußte eingeleitet werden, da ich ziemliche Wehenschwäche hatte.

Diesmal hab ich mich gleich auf 14 Tage länger eingestellt und siehe da zwei Tage nach Termin war meine Kleine ganz fix auf der Welt - irgendwie kommt es wirklich meistens anders, als man denkt.

Mein Kleiner ...
kam genau 1 Woche früher als der errechnete Entbindungstermin. Bei mir haben auch alle gesagt beim ersten kommt es eher später. In meinen Büchern stand, daß die Geburt vom Baby selbst eingeleitet wird. Auf jedenfall spricht man ab der 38. Woche nicht mehr von Frühgeburt und 41. Woche ist auch total o.k. - Du bist ja ab ET sowieso ständig in Betreuung. Ich habe in meiner Entbindungsklinik einen Geburtsvorbereitungskurs gemacht und die angebotene Akkupunktur der Hebammen wahrgenommen (ab 4 Wochen vor ET 1x wöchentlich) so lernt man alles schon mal kennen und kann alles fragen, was einen so beschäftigt.
LG Sabine

Gefällt mir

19. November 2007 um 14:11

HAllo
ich habe das gleiche problem ! aber ich bekomme mein 3 kind ! und man kann bis zu 14 tag über den endbindungstermin laufen oder auch früher bekommen !ich bin bei meiner 2 tochter ein bisschen zu warm baden gehgangen da kamm sie 6 tag früher und das versuche ich nochmal bei meinen sohn jetzt *tanja*

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen