Home / Forum / Mein Baby / Beim ersten Kind Schwangerschaftserbrechen von anfang bis ende, beim 2 gar nichts? hatte das jemand?

Beim ersten Kind Schwangerschaftserbrechen von anfang bis ende, beim 2 gar nichts? hatte das jemand?

26. Januar 2010 um 20:34

Hallo ihr lieben, da ich bei meinem Sohn in der Schwangerschaft von Anfang bis ende extrem durch gebrochen habe deshalb auch 4 mal im Krankenhaus liegen mußte, frage ich mich was ich machne soll wenn es beim nächsten Kind auch so währe, weil so wie es mir da ging währe ich nict in der lage gewesen noch auf ein Kind zu achten, ich war froh das ich gelebt habe und im Bett war, das ist echt meine größte Angst später mal wenn wir ein 2 Kind planen. Ging es noch jemand so und der hatte evt bei der 2 Schwangerschaft gar nichts?

lg Cindy mit Ben 18 Monate

Mehr lesen

26. Januar 2010 um 21:11

Bei der Mutter
meines Freundes wars tatsächlich so. Beim ihm(erstes Kind) extrem Übelkeit mit Erbrechen gehabt, die ganze Schwangerschaft über, bei seiner 3 Jahre jüngeren Schwester hatte sie keine Probleme, das gibts tatsächlich. Man kann sich ja bloß nicht darauf verlassen, dass es so klappt, das tut mir leid für dich.
Mir selbst ging es sehr schlecht, aber nach dem ersten Trimester wars zum Glück vorbei. Die ganze Schwangerschaft sich so fühlen inkl. Krankenhausaufenthalte- das muß schlimm sein.
Für die nächste Schwangerschaft also auf jeden Fall viel Glück, Grüße,
Kata

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2010 um 13:09
In Antwort auf einfachistnichts

Bei der Mutter
meines Freundes wars tatsächlich so. Beim ihm(erstes Kind) extrem Übelkeit mit Erbrechen gehabt, die ganze Schwangerschaft über, bei seiner 3 Jahre jüngeren Schwester hatte sie keine Probleme, das gibts tatsächlich. Man kann sich ja bloß nicht darauf verlassen, dass es so klappt, das tut mir leid für dich.
Mir selbst ging es sehr schlecht, aber nach dem ersten Trimester wars zum Glück vorbei. Die ganze Schwangerschaft sich so fühlen inkl. Krankenhausaufenthalte- das muß schlimm sein.
Für die nächste Schwangerschaft also auf jeden Fall viel Glück, Grüße,
Kata

Eine freundin
von mir gehts nicht gut, genau das selbe wie bei der ersten ss!!!!
ihr sohn ist jetzt fast 3 und im juni kommt nummer 2 und sie lag auch schon im kh! und sie kann nur zu hause sein, kann sich kaum bewegen!!!

leider kann es sein dass es genauso wieder ist!
aber für ein kind nimmt man das doch in kauf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2010 um 15:01

Danke
für eure lieben antworten, mir geht es nur darum habe so große angst das es wieder so währe wie bei der 1 schwangerschaft weil ich da nicht in der lage gewesen währe mich noch um ben zu kümmern, ich mußte auch 4 mal ins krankenhaus wegen austrocknung dort lag ich dann immer jeweils ne woche, dann mußte ich 1 mal ins krankenhaus weil ich eine cerklage bekommen mußte und und und, natürlich wünscht man sich noch mal ein kleines würmchen, aber ich weis nicht ob ich so eine schwangerschaft noch mal schaffen würde und habe auch große angst davor, weis einfach nicht ob ich das riesiko noch mal eingehen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2010 um 15:14

Na
ja bis zum ende nicht, aber bis zum 7. monat. und leider nur abends, wenn ich feierabend hatte, dazu pickelig, fett, aufgedunsen ...echt eine miese ss.
mit meinem sohn hatte ich eine superschöne schwangerschaft mit toller haut, schönen haaren usw.
mädchen nehmen, jungs geben , - bei mir hats gepasst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2010 um 16:15

Ne ne
bei mir hat es gar nicht gepasst, meine haut im gesicht war hoch rot etzündet bei meinem sohn ich traute mich schon gar nicht mehr auf die straße und gebrochen hab ich ja wie gesagt auch nur, fettige haare hatte ich auch, also echt blöd gewesen, habe sogar selbst jetzt noch kleine narben von der schlechten haut während der schwangerschaft, denke ich habe die hormon schwankungen nicht so vertagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen