Home / Forum / Mein Baby / Bekomm ich meinen Sohn wieder, wenn ich wieder schwanger werde

Bekomm ich meinen Sohn wieder, wenn ich wieder schwanger werde

24. November 2009 um 9:47

Frage steht ja schon oben, ich wünsche mir ein Kind mit meinem neuen Partner,mache nachher einen Test ob es schon geklappt hat. Mein Sohn lebt in einer Pflegefamilie aber ich will ihn unbedingt wieder zu mir holen, wenn er ein GEschwisterchen bekommt, ist dann die Chance größer das er wieder zu mir kann Danke für eure Hilfe

Sandra

Mehr lesen

24. November 2009 um 9:59


Mir das Lachen Verkneife....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 10:01

Echt blöde Kommentare dabei
ich war 15 als ich meinen Sohn bekommen habe und meine Mutter hatte das Sorgerecht und ihn mir weggenommen, dann ist mein Kind in eine Pflegefamilie und ich ins Heim gekommen, so siehts aus! Immer schön den Ball flach halten und mal die Hintergründe erfragen. Ich hatte Depressionen wegen der ganzen Sache, gib du mal unfreiwillig dein Kind ab, ich habe trotzdem meine Ausbildung angefangen und mach sie im Sommer zu ende und dann bekomm ich auch meinen Sohn wieder, ich dachte nur wenn ich dem JA erzähle das ich jetzt schwanger bin und das KInd nach meiner Ausbildung austrage, dann bekomm ich meinen Sohn schon eher zurück, da ich jetzt auch die Hilfe von meinen zukünftigen Schwiegereltern habe, die Tobi nehmen können, so dass ich meiner ausbilung nachgehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 10:02

Hä??
vllt solltest du erstmal die bedingungen dafür schaffen, dass zumindest dein sohn wieder bei dir lebt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 10:08

WEIL ICH MIT 14 SCHWANGER WURDE UND
SIE DAS SORGERECHT FÜR DIESES KIND HATTE!!!!!! DU WÄRST MIT 15 SICHER AUCH KEINE PERFEKTE MUTTER ABER ZWISCHEN DEM ALTER 15 UND 23 LIEGEN WELTEN ODER???????ICH BIN JETZT REIF DAFÜR!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 10:12

Ja klar, er ist jedes WE bei mir
und er weint auch immer beim Abschied, das bricht mir das Herz. Er hat es in der Pflegefamilie sehr gut, aber ich bin seine Familie und er soll wieder zu mir!
Meine Schwiegereltern werden ihn nehmen wenn ich meine Ausbildung weiter mache bis zum Sommer, alles ist alles gegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 10:16


ich habe mich um mein Kind gekümmert, aber meine Mutter hat ihn mir weggenommen. ich war 15 und habe wie jedes andere Kind mit 15 auch mal Mist gemacht, aber da sie das Sorgerecht hatte hat sie alles schlechte und auch Lügen gegen mich verwendet. Ich brauch mich vor dir nicht rechtfertigen, komm du erstmal mit deiner türkischen Beziehung klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 10:21

Hm,
das wäre ein wenig naiv zu glauben daß ein zweites Kind deine Chancen erhöht.
Meine Meinung ist: mach deine Ausbildung zu Ende, sieh zu daß dein Sohn wieder zu dir kommt und ihr eine Familie werdet. Wenn ihr das geschafft habt, dann würde ich über ein zweites Kind nachdenken.
Guck mal, wie muß sich dein Sohn fühlen wenn du jetzt wieder ein Kind bekommst, das darf unter Umständen bei dir bleiben, er aber nicht. Das würde ihm mit Sicherheit das Herz brechen. Er ist das wichtigste und wenn du jetzt ein zweites Kind bekommst und er kann nicht bei euch sein, wird er sich immer wie das fünfte Rad am Wagen vorkommen. Armer Kerl.
Ich kann zwar nachvollziehen, daß du dir ein Kind mit deinem neuen Partner wünschst, aber das geplant noch in der Ausbildung und mit einem Sohn mit ungewisser Zukunft finde ich sehr verantwortungslos. Und wenn ich das richtig lese, seid ihr ja schon am üben.

Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 10:23

Du scheinst zu vergessen
das ich 15 war! das kann man nicht vergleichen, ich habe meinem Kind nie etan, ich liebe ihn abgöttisch und deshalbn ist es umso schlimmer das er nicht bei mir ist! ich wünsche niemanden so eine Situation, wenn man als minderjährige Mutter sein Kind verliert ist es sehr schwer ihn wiederzubekommen auch wenn ich noch so viel dafür gebe, und deshalb bin ich umso glücklicher wenn ich ihn nächsten Sommer nach der Ausbildung zurück bekomme! und das ich jetzt ein Kind möchte hat mit der Wegnahme nichts mehr zu tun, ich war da selber ein Kind, jetzt bin ich 23, verdiene mein eigenes Geld habe wieder eine glückliche Familie in die ich aufgenommen wurde und kann meinem Kind alles bieten das JA hat nur die Bedingung das ich die Ausbildung beende, und ichwollte die Zeit einfach verkürzen, damit ich ihn schneller bei mir habe und meine schwiegis kümmern sich um die Kinder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 10:29

ACHSO mehr gibt es dazu nicht zu sagen
beendest du also MEINEN Thread ja, gut zu wissen
meine Mutter hat einen an der Klatsche gehabt udn ich kam nie mit ihr klar, weil ich das Kind von einem Ausrutscher war. Sie gab mich ins Heim damit sie ihr leben leben kann und gab meinen sohn dann in eine Pflegefamilie!!!! Meine Mutter lebt heute in einer Anstalt, nur zur Info, man kann nichts für die Familie in die man hineingeboren wurde und ich bin dabei alles besser zu machen, mein Sohn liebt es bei mir zu sein und wünscht sich ein Geschwisterchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 10:29
In Antwort auf joisse_12125439

Du scheinst zu vergessen
das ich 15 war! das kann man nicht vergleichen, ich habe meinem Kind nie etan, ich liebe ihn abgöttisch und deshalbn ist es umso schlimmer das er nicht bei mir ist! ich wünsche niemanden so eine Situation, wenn man als minderjährige Mutter sein Kind verliert ist es sehr schwer ihn wiederzubekommen auch wenn ich noch so viel dafür gebe, und deshalb bin ich umso glücklicher wenn ich ihn nächsten Sommer nach der Ausbildung zurück bekomme! und das ich jetzt ein Kind möchte hat mit der Wegnahme nichts mehr zu tun, ich war da selber ein Kind, jetzt bin ich 23, verdiene mein eigenes Geld habe wieder eine glückliche Familie in die ich aufgenommen wurde und kann meinem Kind alles bieten das JA hat nur die Bedingung das ich die Ausbildung beende, und ichwollte die Zeit einfach verkürzen, damit ich ihn schneller bei mir habe und meine schwiegis kümmern sich um die Kinder

Häää?
Erst schreibst du, dass du ein Baby willst, um deinen Sohn wieder zurückzubekommen, dann schreibst du, dass er eh nach der Ausbildung zu dir zurückkommt?
Aber ich finds echt unter aller Kanone ein Kind in die Welt zu setzen, um das du dich nicht wirklich kümmern kannst, sondern deine Schwiegereltern diesen Job übernehmen werden. Wozu dann überhaupt ein Kind?!?!?! Kinderwunsch in allen Ehren, aber bei so einer wichtigen Entscheidung sollte echt der Verstand eines Erwachsenen vorhanden sein und nicht der eines trotzigen Kleinkindes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 10:36

Hallo
Also ich denke auch, jetzt ein Kind zu bekommen, wäre nicht der richtige Weg schnell Deinen Sohn wiederzubekommen. Ich würde Dir raten, erst Deine Ausbildung fertig zu machen, dann eine Weile mit Deinem neuen Partner und Deinem Sohn zusammenzuleben (Du sagts ja, dann bekommst Du ihn wieder). Da habt ihr Zeit euch an einander zu gewöhnen, denn WE-Besuche sind nun mal was anderes als der Familienalltag. Und wenn dann alles gut klappt könnt ihr ein 2. Kind in Angriff nehmen.

@Schnukimaus: Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es Mütter gibt, die ihren Kindern auch aus ungerechtfertigten Gründen ihr Baby wegnehmen. Leider herrscht nicht in allen Familien Friede, Freude, Eierkuchen und alle Mütter sind automatisch tolle Mütter, bloßweil sie ein Kind haben. Es gibt leider auch schlechte Mütter. Sei froh, wenn Du das nacheinend nicht kennst. Danke Deiner Mutter dafür.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 12:31

Wie
ist denn der Test ausgefallen?

Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 8:06

Test war negativ
wir versuchen es trotzdem weiter, denn wenn ich erst im Dezember/Januar schwanger werde, kommt das Kleine erst nach der Prüfung. Meine Prüfung ist im Juni das ist alles zu schaffen. In ein paar Stunden habe ich Termin bei dem JA alles weitere besprechen wegen meinem Sohn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT Abgeblitzt mein ex ist ein riesen Arsch
Von: joisse_12125439
neu
25. November 2009 um 22:56
Noch mehr Inspiration?
pinterest